23.09.2019 14:51

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / Vortragsreihe ‚oeconomicum live!‘

Block für Block in ein neues Internet? Blockchains abseits von Kryptowährungen

Von: Carolin Grape

Wer an Bitcoin denkt, vermutet wohl eine eher spekulative Geldanlage. Doch wirklich interessant ist Blockchain, die Technologie hinter den Kryptowährungen. Ob sie - wie einige meinen – die Zukunft des Internets sind, diskutiert Jun.-Prof. Dr. Marcus Bravidor im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe ‚oeconomicum live – Wirtschaft erleben!‘ am Dienstag, den 24. September.

In der Vortragsreihe 'oeconomicum live' lässt sich Wirtschaft erleben. (Foto: HHU)

Wodurch zeichnen sich Blockchains aus? Warum erwarten Medizin, Logistik und öffentliche Verwaltung disruptive Veränderungen durch derartige Technologie? Diese Fragen sowie Anwendungsszenarien, technische Grundlagen und die Perspektive von Blockchains sind Gegenstand von Vortrag und Diskussion.

Marcus Bravidor ist seit Oktober 2017 Juniorprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Erforschung der Auswirkungen der digitalen Transformation in Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung, Karrierewegen von Studierenden und Beschäftigen in diesen Bereichen sowie dem Berichtsverhalten mittelständischer Unternehmen.

www.wiwi.hhu.de/oeconomicumlive

Der Vortrag ist öffentlich und kostenfrei – Interessierte sind herzlich willkommen!

Termin:

Dienstag, 24.09.2019, 19:30 Uhr
Haus der Universität, Schadowplatz 14, Düsseldorf

 

Nächster Termin der Reihe:

Dienstag, 22.10.2019, 19:30 Uhr
Markt, Macht, Wettbewerb: Was steuert die Datenökonomie?
Univ.-Prof. Dr. Justus Haucap

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation