Pressemeldungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

29.01.20

Chemie: Veröffentlichung in PNAS

Struktur und Funktion von Lichtrezeptor bei Cyanobakterien aufgeklärt

Bestimmte Proteine dienen Pflanzen und auch Cyanobakterien als Lichtrezeptoren. Das Team des Center for Structural Studies (CSS) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) konnte zusammen mit internationalen Partnern die Struktur und Wirkungsweise des Bakterienproteins und seiner lichtempfindlichen Stelle aufklären. Die für das Verständnis der lichtinduzierten Anpassungen photosynthetisch aktiver Organismen wichtigen Ergebnisse veröffentlichten sie in der Fachzeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America (PNAS).

Kategorie: Forschung News, Newsticker, Pressemeldungen

28.01.20

Öffentliche Ringvorlesung - jetzt auch in der HHU-Mediathek

Klimawandel und Ich

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) fand im Wintersemester 2019/2020 zum ersten Mal eine interdisziplinäre Ringvorlesung zu verschiedenen Aspekten des Klimawandels und dessen Auswirkungen statt. Neben HHU-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern sprachen auch externe Referenten. Die Vorlesungen sind zum großen Teil als Videos abrufbar.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

28.01.20

Ausstellungseröffnung am 29.01.2020, 18 Uhr in der ULB Düsseldorf

„Von Düsseldorf nach New York – 40 Jahre Künstlerbücher der Kaldewey Press“

Die Stadt Düsseldorf bildet einen besonderen Abschnitt in der Biographie des Buchkünstlers und -druckers Gunnar A. Kaldewey. Nach mehr als zehn Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Buchantiquar stellte er hier um 1980 die ersten Künstlerbücher her. Mittlerweile sind in der heute in New York beheimateten Kaldewey Press rund neunzig Werke erschienen. Eine repräsentative Auswahl ist ab dem 29. Januar im Foyer der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Düsseldorf zu sehen.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

28.01.20

Soziologie

Prof. Dr. Christoph Spörlein ernannt

Am 28. Januar 2020 hat Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck Dr. Christoph Spörlein zum W2-Professor für Soziologie ernannt. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der sozialen Ungleichheit, speziell der Integration von Zuwanderern im Hinblick auf den Spracherwerb, die Integration in Bildungssystem und Arbeitsmarkt sowie Intergruppenkonflikte off- und online.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

27.01.20

Examensfeier in der Philosophischen Fakultät

601 Studienabschlüsse im Wintersemester

601 Absolventen der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität haben im vergangenen Semester ihr Bachelor- und Masterstudium abgeschlossen. Sie erhielten heute ihre Urkunden, zudem wurden bei der heutigen Examensfeier für das Wintersemester fünf Preise verliehen. Prof. Dr. Achim Landwehr, Dekan der Philosophischen Fakultät, beglückwünschte die erfolgreichen Absolventen seiner Fakultät und sagte: „Der Applaus gebührt Ihnen, liebe Absolventinnen und Absolventen!

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

27.01.20

Botany: Publication in Plant Physiology

The regulators active during iron deficiency

Iron deficiency is a critical situation for plants, which respond using specific genetic programmes. Biologists from Heinrich Heine University Düsseldorf (HHU) and Michigan State University (MSU) used artificial intelligence methods to examine how to predict regulatory genetic sequences. They have now published the findings from their joint research work in the journal Plant Physiology.

Kategorie: Auch in Englisch

23.01.20

Neujahrsempfang der Rektorin - jetzt mit Redetext zum Herunterladen

Politik gehört an die Unis

Über 700 Gäste begrüßte die Rektorin am 22. Januar zum Neujahrsempfang an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU): darunter hochrangige Vertreter aus Diplomatie, Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Kultur. Im Fokus ihrer mit viel Applaus bedachten Rede setzte sich Prof. Dr. Anja Steinbeck mit einer sensiblen Frage auseinander: Wie politisch muss eine Universität sein, wie neutral sollte sie sein? Die Rektorin bezog persönlich Stellung: Politische Debatten gehören an die Universitäten – nicht Mitspielen ist keine Lösung.

Kategorie: HdU News, INTRANET Titelmeldung, Newsticker, Pressemeldungen

23.01.20

31. Januar 2020 Stadthalle Ratingen und 1. Februar 2020 Tonhalle Düsseldorf

Winterkonzerte vom HHU Universitätsorchester mit russischen Komponisten

Ausgelassen und tänzerisch, im nächsten Moment voller Trauer und schmerzhafter Erinnerungen: Das HHU Universitätsorchester spielt in diesem Wintersemester vielseitige Werke der russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch und Sergej Rachmaninow - Termine: 31. Januar (Stadthalle Ratingen) und 1. Februar 2020 (Tonhalle Düsseldorf). Karten ab 8 € (ermäßigt) online und Abendkasse.

Kategorie: Pressemeldungen

23.01.20

Rund 20 Museen und Kulturinstitutionen des Landes widmen sich 2021 dem im Rheinland geborenen Künstler

Das Land Nordrhein-Westfalen feiert 2021 den 100. Geburtstag von Joseph Beuys

Joseph Beuys gehört zu den weltweit bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. »beuys 2021. 100 jahre joseph beuys« ist ein Projekt des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf als Träger. Schirmherr des Jubiläumsjahres ist Ministerpräsident Armin Laschet.

Kategorie: HdU News, Newsticker, Pressemeldungen

23.01.20

Einladung zum 2. Soundcinema

Augen zu!

Am Donnerstag, den 30.01.2020 findet die zweite Ausgabe des Sound Cinema Düsseldorf statt. Der Recorded-Audio-Wettbewerb für experimentelle Musik und Klangkunst startet um 19 Uhr im Cinema Filmkunstkino. Zu hören sind neun Produktionen aus den Kategorien Acoustic Stories (erzählerische Formate, etwa Hörspiele und Podcasts), Abstract Sounds (Klangkollagen) und Musical Compositions (sehr weit gefasste musikalische Kompositionen). Die Beiträge werden durch eine Fachjury und das Publikum bewertet und anschließend im Salon des Amateurs ausgezeichnet.

Kategorie: Pressemeldungen

Treffer 91 bis 100 von 9422

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation