Pressemeldungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

02.10.18

Musikalische Lesung im Haus der Universität

Heine und die Frauen

Am 5. Oktober findet um 19 Uhr im Haus der Universität die musikalische Lesung „Ja, das Weib ist ein gefährliches Wesen. Ich weiß ein Lied davon zu singen“ statt. Dr. Andreas Turnsek spannt einen biographischen Bogen in Wort, Klang und Gesang über die Frauen, die Leben und Werk Heinrich Heines prägten: von der Mutter über die erste Liebe und Frauen, die ihm als jungen Mann einen Korb gaben - und so seine Karriere als Poet „befeuerten“ – bis zu seiner Frau Mathilde, die an seiner Seite war, als er sich in der Pariser Matratzengruft dem Ende entgegenschrieb.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

01.10.18

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Prof. Dr. Stefan Süß seit 1. Oktober neuer Dekan

Zum Start des aktuellen Wintersemesters gibt es einen Wechsel in der Fakultätsleitung - neu besetzt sind die Ämter des Dekans und Prodekans in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, INTRANET News

28.09.18

HHU und Harvard erforschen die Relevanz des Nobelpreises

Superstars aus der Wissenschaft

In der ersten Oktoberwoche werden die Nobelpreise 2018 bekanntgegeben. Ein Düsseldorfer Forscherteam des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin (Direktor: Prof. Dr. Heiner Fangerau) untersucht in Kooperation mit der Harvard Medical School, in Boston, USA, die öffentliche Bedeutung des Preises.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker

27.09.18

Excellence Strategy of Germany’s federal and state governments

Food for the future: Renewed success for HHU’s “CEPLAS” Cluster of Excellence!

The German Council of Science and Humanities and the German Research Foundation announced on 27 September 2018 that the Cluster of Excellence on Plant Sciences CEPLAS (“Smart Plants to Meet the Needs of Tomorrow”) has again been successful in this round of the Excellence Strategy. Working groups at Heinrich Heine University Düsseldorf (HHU) and the University of Cologne, together with the Max Planck Institute for Plant Breeding Research in Cologne and Forschungszentrum Jülich, will work on developing optimised crop plants with which to feed the world’s growing population. The partners applied for funding to the tune of € 56.8 million for a seven-year period.

Kategorie: Auch in Englisch, Forschungsnews Englisch

27.09.18

Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder

Ernährung für die Zukunft: HHU-Exzellenzcluster CEPLAS wieder erfolgreich!

Wissenschaftsrat (WR) und Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gaben heute bekannt, dass der Exzellenzcluster CEPLAS („SMARTe Pflanzen für die Anforderungen von morgen“) auch in dieser Runde der Exzellenzstrategie erfolgreich ist. Arbeitsgruppen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und der Universität zu Köln werden gemeinsam mit dem Kölner Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung und dem Forschungszentrum Jülich an der Entwicklung optimierter Nutzpflanzen arbeiten, mit denen die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung gesichert werden kann. Für die Laufzeit von sieben Jahren wurde ein Fördervolumen von 56,8 Millionen Euro beantragt.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, HdU News, INTRANET News, Newsticker

27.09.18

Seit August: Spezielle Betreuung durch Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin / Angebot rundet die psychologische Betreuung am UKD ab

Wenn ein Elternteil stirbt: Psychologische Unterstützung für Kinder auf der UKD-Palliativstation

Wie verarbeitet man eine schwere Krankheit und den wahrscheinlichen nahenden Tod eines Elternteils? Wie kann man dabei unterstützen und helfen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Christiane Brosch in ihrer unterstützenden Arbeit als analytische und tiefenpsychologische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin am Interdisziplinären Zentrum für Palliativmedizin (IZP) des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD). Seit August bietet sie am UKD Beratungen speziell für Kinder und Jugendliche, deren Eltern an Düsseldorfs größtem Krankenhaus palliativ behandelt werden, an und ergänzt damit das Betreuungsangebot für Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen durch Psychologen und Psychoonkologen.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

27.09.18

HHU-geführte Forschergruppe in der Neurobiologie wird mit zwei Millionen Euro gefördert

Wenn dem Gehirn die Energie wegbleibt

Wird die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Gehirns beeinträchtigt – etwa bei einem Schlaganfall –, werden die Nervenzellen bereits nach kurzer Zeit irreversibel geschädigt. Die neue Forschergruppe „Synapses under stress“ aus Bochum, Bonn, Düsseldorf, Jülich, Münster und Twente konzentriert sich auf die sehr früh ablaufenden Prozesse nach einer Mangelversorgung. Sprecherin des mit rund zwei Millionen Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekts ist die Neurobiologin Prof. Dr. Christine Rose von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU).

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Newsticker

26.09.18

In Kooperation mit dem Multimediazentrum der HHU

Jubiläumskonzert des Universitätsorchesters: Kompletter Konzertfilm jetzt auf HHU-YouTube

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Universitätsorchesters der Heinrich-Heine-Universität gab das Uniorchester am 13. Juli 2018 ein feierliches Jubiläumskonzert in der Ratinger Stadthalle. Es bildete einen der Höhepunkte der diesjährigen Konzertsaison der Universität. Ein vollständiger Konzertmitschnitt, realisiert vom Multimediazentrum der HHU, liegt jetzt online zum Betrachten auf dem YouTube-Kanal der HHU (auch ohne Account).

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Newsticker

26.09.18

Juristische Fakultät

Prof. Dr. Sophie Schönberger zur W3-Professorin für Öffentliches Recht ernannt

Am 26. September erhielt Prof. Dr. Sophie Schönberger ihre Ernennungsurkunde zur Professorin (W3) für Öffentliches Recht aus Händen von Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck. Professorin Schönberger tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Martin Morlok an und übernimmt damit auch seine Tätigkeiten am Institut für Deutsches und Internationales Parteienrecht und Parteienforschung (PRuF).

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Forschung Personalia, Schlagzeilen

26.09.18

Der Fluch des Zuckerwürfels:

Prof. Blitz verzaubert rund 300 Schülerinnen und Schüler mit magischen Ernährungstricks

Fliegende Zuckerwürfel, Limonade, die zu Milch wird sowie Ketchup-Flaschen und Eier, die sich in Luft auflösen: Diese und andere Zaubertricks präsentierte der Düsseldorfer Comedyartist Guido Hoehne in seiner Rolle als Professor Blitz. Die rund 300 Grundschülerinnen und -schüler der SMS-Initiative staunten und machten kräftig als Helfer mit. Mit Zaubertricks, naturwissenschaftlichen Experimenten und kurzen Vortragssequenzen illustrierte der Magier den Kindern anschaulich und humorvoll, wo sich Zucker und andere Stoffe in Nahrungsmitteln verstecken.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

Treffer 61 bis 70 von 8897

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation