Pressemeldungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

05.09.19

Tagung zur Bernhard-Rezeption

„Wo wir hinschauen Ideenausschlachter“

Mit der Rezeption des österreichischen Autors Thomas Bernhard beschäftigt sich die Tagung „Wo wir hinschauen Ideenausschlachter“, die vom 25. bis 27. September im Düsseldorfer Goethe-Museum stattfindet. Zum 30. Todestag Bernhards soll die künstlerische Nachwirkung von Bernhards Leben und Werk umfassend untersucht werden. Die Organisation der Veranstaltung liegt bei Dr. Florian Trabert und Robin Aust.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

04.09.19

Juristische Fakultät

Optimale Betreuung durch neu eingeführtes Professorenkolloquium

Die Juristische Fakultät kümmert sich in beispielloser Weise um ihre Studienanfänger – ab dem kommenden Wintersemester werden sie von Professorinnen und Professoren in Kleingruppen betreut, damit der Start ins Studium noch besser klappt. Im zweiten Semester kooperiert die Fakultät mit der Justiz. Erfahrene Juristinnen und Juristen aus dem Landgericht, dem Verwaltungsgericht und dem Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen geben einen Einblick in den Beruf.

Kategorie: Pressemeldungen, Schlagzeilen, INTRANET News

03.09.19

"Nacht der Wissenschaft" auf dem Schadowplatz am 13. September

Forschung zum Anfassen – Eine Nacht für helle Köpfe!

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel findet am 13. September die dritte Düsseldorfer Nacht der Wissenschaft ab 17:00 Uhr auf dem Schadowplatz und im Haus der Universität in Düsseldorf statt. In mehr als 60 Aktionen, präsentiert an Infoständen, in Vorträgen, Wissenschafts-Talkrunden, spannenden Mitmach-Aktionen und Experimenten werden ausgesuchte Forschungsprojekte für Jedermann erklärt.

Kategorie: Pressemeldungen

03.09.19

Romanistik

Autorenlesung mit Goncourt-Preisträger 2018 Nicolas Mathieu

Am 11.09.2019 liest der französische Autor Nicolas Mathieu aus seinem Roman "Leurs enfants après eux" (dt. "Wie später ihre Kinder"). Dieser Roman wurde 2018 mit dem renommierten Prix Goncourt ausgezeichnet.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

03.09.19

Physical biology: publication in eLife

Research into Parkinson’s disease: binding-protein prevents fibril proliferation

Several neurodegenerative diseases such as Parkinson’s are closely linked to the aggregation of a specific protein, α-synuclein. An international collaborative project involving Heinrich Heine University Düsseldorf (HHU), Forschungszentrum Jülich (FZJ) and RWTH Aachen University has now shed light on the mechanisms used by a specific binding-protein discovered by them to prevent aggregation. In the journal eLife, they also describe how the binding-protein improves symptoms of Parkinson’s disease in fruit flies.

Kategorie: Auch in Englisch

03.09.19

Physikalische Biologie: Veröffentlichung in eLife

Parkinsonforschung: Bindeprotein verhindert Fibrillenwachstum

Verschiedene neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson hängen eng mit der Verklumpung eines bestimmten Proteins, des α-Synuclein, zusammen. Ein internationales Kooperationsprojekt unter Beteiligung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), des Forschungszentrums Jülich (FZJ) und der RWTH Aachen hat nun die Mechanismen aufgeklärt, wie ein bestimmtes, von ihnen entdecktes Bindeprotein die Verklumpung verhindert. In der Zeitschrift eLife beschreiben sie außerdem, dass sich die Parkinson-Symptome in Fruchtfliegen durch das Bindeprotein verbessern.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Newsticker

30.08.19

Institut ‚Moderne im Rheinland‘ / 100 Jahre bauhaus im westen

Die Bauhüttenwoche in Simonskall vom 1. bis zum 7. September

Vor 100 Jahren ließen sich Künstler und Intellektuelle als »Kalltalgemeinschaft« in Simonskall nieder. Das kleine Eifeldorf in der Gemeinde Hürtgenwald wurde mit seinem kontinuierlichen Austausch über Kunst, Literatur, Philosophie und Lebensgestaltung zu einem temporären Ort gelebter Utopie. Noch heute sind die Spuren dieser Vereinigung sichtbar. Grund genug für das Institut 'Moderne im Rheinland' die Künstlerkolonie Simonskall in der ersten Septemberwoche im Rahmen des Bauhaus-Jubiläums in NRW wieder zu beleben: als Denkschule, Soziallabor, künstlerisches Gemeinschaftswerk, kurz: als eine Bauhütte für Kathedralen des 21. Jahrhunderts.

Kategorie: Pressemeldungen

30.08.19

Zwei Publikationen zum Mangel des Taurin-Transporter Moleküls führen zu unerwarteten Ergebnissen: Sehfähigkeit, Hör- und Geruchssinn und Herz betroffen

Wie sich der Mangel des Taurin Transporters TauT bei Maus und Mensch auswirkt

In der aktuellen Ausgabe des Fachjournals PNAS (Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America) um Senior-Autor Prof. Dr. Dieter Häussinger und Erstautorin Dr. Natalia Qvartskhava beschreiben die Wissenschaftler/-innen die Folgen der extrem niedrigen Konzentrationen der Aminosäure Taurin als gravierende klinische Auffälligkeiten.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Newsticker

28.08.19

Evolutionsbiologie: Veröffentlichung in ‚Trends in Plant Science‘

Frühes Leben auf der Erde durch Enzym limitiert

In der frühen Erdgeschichte blieb der Sauerstoffgehalt der Atmosphäre für rund zwei Milliarden Jahre lang so niedrig, dass sich kein Leben an Land entwickeln konnte. Forscher aus London haben zusammen mit Prof. Dr. William F. Martin vom Institut für Molekulare Evolution der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) nun in einem einzelnen Enzym, der sogenannten Nitrogenase, einen möglichen Grund für diese lange Stagnation der Evolution erkannt. Ihre Theorie stellen sie in der Zeitschrift ‚Trends in Plant Science‘ vor.

Kategorie: Pressemeldungen, Schlagzeilen, Forschung News

27.08.19

Publication in Scientific Reports

Biological risk potential of nanoparticles studied

Carbon nanoparticles are a promising tool for biomedical applications, for example for targeted transportation of biologically active compounds into cells. A team of researchers from the Physics, Medicine and Chemistry departments at Heinrich Heine University Düsseldorf (HHU) has now examined whether these particles are potentially dangerous for the organism and how cells cope with them once they have been incorporated. The findings of the interdisciplinary study have just been published in the journal Scientific Reports.

Kategorie: Auch in Englisch

Treffer 41 bis 50 von 9250

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation