Pressemeldungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

07.12.17

Neues Beratungsangebot in der Klinik / Erster Termin am 13. Dezember

Diebstahl im Krankenhaus: Polizei, Weisser Ring und UKD stärken Präventionsarbeit / Pilotprojekt in Düsseldorf

Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) und der Verein Weisser Ring wollen in einem gemeinsamen Pilotprojekt den Schutz vor Diebstählen im Klinikum ausbauen. Ab dem 13. Dezember wird jeden 2. Mittwoch im Monat ein Team des Weissen Rings eine Sprechstunde im Klinikum abhalten, um u.a. über Diebstahlsprävention und die Beratungsmöglichkeiten des Weissen Rings zu informieren. Die Sprechstunde findet statt im Eingangsbereich des Zentrums für Operative Medizin II.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

07.12.17

Juristische Fakultät

Düsseldorfer Institut für Energierecht gegründet

Am 5. Dezember 2017 hat die juristische Fakultät der Heinrich-Heine Universität das Düsseldorfer Institut für Energierecht (DIER) gegründet. Das Institut dient als unabhängige Forschungseinrichtung der Weiterentwicklung des deutschen, europäischen und internationalen Energierechts.

Kategorie: Pressemeldungen, HdU News, INTRANET News, Newsticker

06.12.17

NRW und EU unterstützen Patentverwertung aus der Pharmazie

Vielversprechender Wirkstoffkandidat gegen Leukämie

Wissenschaftler um Prof. Dr. Holger Gohlke vom Institut für Pharmazeutische und Medizinische Chemie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) haben zusammen mit dem Georg-Speyer-Haus in Frankfurt/Main einen potentiellen Wirkstoffkandidaten gegen Leukämie entwickelt. Die Verwertung der darauf basierenden Patentanmeldungen in ein therapeutisches Produkt wird jetzt mit NRW- und europäischen Fördermitteln unterstützt.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Newsticker

05.12.17

Vier neue Mitglieder

Neuer Hochschulrat der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ernannt

Der neue Hochschulrat, das oberste Aufsichts- und Beratungsgremium der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), wurde heute von Annette Storsberg, Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, ernannt und nahm seine Arbeit auf. Neben vier Persönlichkeiten, die bereits dem scheidenden Hochschulrat angehörten, sind vier neue Mitglieder hinzugekommen.

Kategorie: Pressemeldungen, Alumni-News, HdU News, Newsticker, INTRANET News

05.12.17

Fünf Partner im Gründungsverbund

Neues Institut für Verbraucherwissenschaften

Die gemeinsame Gründung eines Virtuellen Instituts für Verbraucherwissenschaften (IfV) mit Sitz in Düsseldorf plant die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) gemeinsam mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der Universität zu Köln, der Universität Siegen sowie der Verbraucherzentrale NRW. Federführend für die HHU und maßgeblich in die Institutsgründung eingebunden ist Prof. Dr. Peter Kenning, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Marketing.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Forschung News, Newsticker

30.11.17

Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur 2017 /18

BASF-Vorstandsvorsitzender Dr. Kurt Bock: Chemieindustrie im Wandel

Dr. Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender der BASF SE, hat im Rahmen der Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur am Mittwoch, den 6. Dezember 2017 um 16.30 Uhr, im Hörsaal 3D (Gebäude 23.01), den ersten von zwei öffentlichen Vorträgen an der Heinrich-Heine-Universität halten. Sein Thema: Chemieindustrie im Wandel - Konsequenzen für Unternehmensführung und Politik.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Newsticker

30.11.17

Informationswissenschaft:

Studierendenden-Workshop für informationswissenschaftliche Forschung in Düsseldorf

Die Düsseldorfer Informationswissenschaft beschäftigt sich seit Jahren mit dem Phänomen der Digitalisierung. Diese stand auch im Fokus des achten Studierenden-Workshops für informationswissenschaftliche Forschung (SWiF), der im November in Düsseldorf stattfand.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

29.11.17

Meyer-Struckmann-Preis 2017: Norbert Finzsch ausgezeichnet

Mit dem diesjährigen Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung, 2017 ausgeschrieben für Nordamerikastudien, ist am Mittwochabend der Historiker Prof. Dr. Norbert Finzsch ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 20.000 € dotiert und wird jährlich zu wechselnden Themen vergeben.

Kategorie: Pressemeldungen

28.11.17

Rund 170 Betreuungsplätze stehen jetzt zur Verfügung / Kooperation von UKD und Stadt Düsseldorf

Zweite Kindertagesstätte eingeweiht: UKD verdoppelt sein Betreuungsangebot

Pinguin, Delfin oder Möwengruppe: Die zweite Betriebskindertagesstätte auf dem Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) ist fertiggestellt. Auf den rund 1000 Quadratmetern Nutzfläche der neuen KITA Blaubär entstehen 80 neue Betreuungsplätze. Insgesamt kann das UKD damit sein Betreuungsangebot auf rund 170 Plätze nahezu verdoppeln. „Eine arbeitsplatznahe und qualifizierte Kinderbetreuung, angepasst an die besonderen Arbeitszeiten an einem Klinikum, ist ein Grundpfeiler der Vereinbarkeit von Beruf und Familie“, erklärte Prof. Dr. Klaus Höffken, Ärztlicher Direktor und Vorstandvorsitzender der Uniklinik, anlässlich der feierlichen Einweihung am Dienstag, 28. November 2017. „Mit dem Ausbau unseres Betreuungsangebotes wird diese Vereinbarkeit deutlich erleichtert.“

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

28.11.17

Auszeichnung für „Innovation und Nachhaltigkeit“

HHU-Biophysiker Oliver Bannach ist „Düsseldorfer des Jahres 2017“

Insgesamt fünf Personen und ein Verein wurden gestern von der Rheinischen Post und center.tv als „Düsseldorfer des Jahres 2017“ in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet. Dr. Oliver Bannach, der am Institut für Physikalische Biologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und am Forschungszentrum Jülich arbeitet, erhält die Auszeichnung für seine Forschungen zur Alzheimer-Demenz.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung Personalia, HdU News, INTRANET News, Newsticker

Treffer 41 bis 50 von 8492

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation