Woran erkennt man eine Erkrankung?

Wie andere respiratorische Erreger kann eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus zu Symptomen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber und neu auftretender Kurzatmigkeit führen; einige Betroffene leiden auch an Durchfall.

Bei einem Teil der Patienten scheint das Virus mit einem schwereren Verlauf einherzugehen und zu Atemproblemen und Lungenentzündung zu führen. Todesfälle traten bisher vor allem bei Patienten auf, die älter waren und/oder zuvor an chronischen Grunderkrankungen litten.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation