HHU StartUniversitätZUVZentrale UniversitätsförderungVeranstaltungen und Get-togetherArchiv ab 201608.05.2019 Stiftertreffen und anschließender Besuch im Kom(m)ödchen

Stiftertreffen und anschließender Besuch im Kom(m)ödchen

Stipendiaten mit Frau Janine Janus (Leiterin der Zentralen Universitätsförderung) und Gisela und Ehrensenator Dr. Gustav A. v. Halem

Zur Einstimmung des Abends trafen sich Förderer, Förderinnen und Stipendiaten zu einem entspannten Abendessen, bei dem man sich kennen lernen konnte. Nach mehreren interessanten Gesprächen und hinreichend gestärkt, machten wir uns auf den Weg zum Düsseldorfer Kom(m)ödchen. Das Programm des Abends lautete „Irgendwas mit Menschen“. 

In ihrem Programm stellten sich die Darsteller und Darstellerinnen mit Geist und Witz der wirklich wichtigen Frage des Lebens: Wie hält man die perfekte Abiturrede für die eigenen Kinder? Sozialkritisch und auf die Ungerechtigkeiten unserer Zeit aufmerksam machen oder sich doch lieber als Darth Vader verkleiden? Eins ist klar: Alle Beteiligten schienen eine genaue Vorstellung davon zu haben, wie die Abiturrede ihrer Kinder aussehen sollte und noch viel wichtiger, was ihre Kinder mit ihrem Leben anfangen sollten. Während sich die Eltern gegenseitig angiften, sprangen die Darsteller und die Darstellerin von einem gesellschaftspolitischen Thema zum nächsten. Von aktuellen Bezügen auf den Brexit, die Technisierung und Digitalisierung, „Fridays for Future“ und Geschlechterrollenbildern war alles enthalten. Dabei überzeugte die Aufführung mit einem frischen und teilweise auch sehr skurrilen Konzept, sodass man sich auch über zwei Stunden hinweg unterhalten und angeregt zugleich fühlte.  

Text: Tim Angelike, Stipendiat

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Universitätsförderung