Veranstaltungen & Get-together

21.08.19 Stipendiaten- und Traineetag 2019 bei der apoBank

Am 21.8.2019 fand der diesjähriger Stipendiaten- und Traineetag der apoBank in der Zentrale in Düsseldorf statt, bei dem sich in einer abwechslungsreichen Tagesveranstaltung die apoBank-Trainees und die apoBank-Stipendiaten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf austauschen konnten.


18.07.19 Stipendientag mit der ARAG SE und der Dr. Paul-Otto Faßbender Stiftung

Im Rahmen des Stipendienprogramms „Chancen nutzen“ - das Deutschlandstipendium der HHU trafen sich am 18. Juli die StipendiatInnen der ARAG SE und der Dr. Paul-Otto Faßbender Stiftung im Düsseldorfer ARAG Tower zu einem besonderen Event.


08.07.19 Sommerkolloquium »Chancen nutzen« 2019

Am Montag, den 8. Juli 2019, trafen sich StifterInnen für Nachwuchsförderung mit den geförderten StipendiatInnen zu einem Kolloquium im Haus der Universität. Die eingeladenen Stifter setzen sich im Rahmen des „Chancen nutzen“ - Stipendienprogramms der Heinrich-Heine-Universität für die Förderung von Studierenden mit herausragenden Leistungen ein.


26.06.19 Get-together – Stipendiaten der Dr. Jost Henkel Stiftung zu Besuch bei Henkel

Anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums gründete Dr. Jost Henkel im Jahre 1958 die Dr. Jost Henkel Stiftung. Sein Wunsch? Aus dem persönlichen Antrieb und dem gesellschaftlichen Bewusstsein heraus auch weniger begüterten jungen Menschen Chancen auf die bestmögliche Ausbildung zu geben. Dieser ging in den vergangenen 61 Jahren tausendfach in Erfüllung mit der Vergabe von Stipendien.


13.06.19 Stipendiatentreffen Haubrich Stiftung

Zusammenbringen, zum Austausch anregen und neue Perspektiven eröffnen – im Haus der Universität traf Stifter Hartmut Haubrich auf 14 Studentinnen und Studenten und 3 Spitzensportler aus verschiedenen Förderprogrammen. Es wurde ein informativer Abend mit Eindrücken aus Sport, Studium und Wirtschaft.


Treffer 1 bis 5 von 21

Veranstaltungen der vergangenen Jahre

undefinedZum Archiv (ab 2016)

undefinedZum Archiv (bis 2015)

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Universitätsförderung