HHU StartUniversitätZUVZentrale Universitätsförderung

Zentrale Universitätsförderung

Universitätsförderung und Stipendien an der Heinrich-Heine-Universität

Die HHU bietet ihren Studierenden eine Vielzahl von unterstützenden Stipendienprogrammen, für Studienanfängerinnen und Studienanfänger, Studierende in höheren Semestern, Auslandssemester und Graduiertenstipendien. Damit werden praktisch alle Bereiche der Hochschule abgedeckt.


Aktuelle Meldungen

 

Die wöchentliche Stipendiensprechstunde findet jeden Mittwoch im Foyer des SSC von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt. Dringende Fragen können auch per Mail gerichtet werden an: stipendien@hhu.de

Aktuelle Stipendien-Ausschreibungen:

  • Vom 16. – 19.09.19 führt der Stifterverband, finanziert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, eine Sommerakademie für Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten durch, um den Austausch und die Vernetzung zu fördern. Die „Sommerakademie Deutschlandstipendium 2019 – Zukunft gemeinsam gestalten“ findet auf dem Schlüßhof in Lychen nördlich von Berlin statt. Eine zentrale Teilnahmevoraussetzung ist die Bereitschaft zur Durchführung eines eigenen Formats bzw. zur dessen aktiver Mitgestaltung. Die Bewerbung ist bis zum 31.05.19 möglich. Die Teilnahme ist kostenlos, Reisekosten werden bis zu einer Höhe von 100€ erstattet. Nähere Informationen finden Sie hier: www.servicezentrum-deutschlandstipendium.de/sommerakademie
  • Die Online-Bewerbung für das Aufstiegsstipendium – die Studienförderung für Berufserfahrene ist wieder möglich. Studieninteressierte und Studierende können sich noch bis zum 10.06.19 um ein Aufstiegsstipendium bewerben. Weitere Informationen unter www.aufstiegsstipendium.de. Bewerbungen sind bereits vor Beginn des Studiums und bis zum Ende des zweiten Semesters möglich. Jährlich werden über 1.000 Aufstiegsstipendien vergeben.
  • Die Hedwig- und Waldemar-Hort-Stipendienstiftung für Studierende der Universität vergibt im Sommersemester 2019 wiederum Stipendien. Bewerben können sich Studierende aus allen Fakultäten, die sich im letzten Drittel ihres Studiums an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf befinden und die im Rahmen eines maximal dreimonatigen Studienaufenthaltes im In- oder Ausland zusätzliche Kenntnisse erwerben oder an wissenschaftlichen Themen arbeiten wollen. Bewerbungen sind bis zum 17.05.19 zu richten an die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Zentrale Universitätsförderung, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf.
  • Für Studierende der Rechts- und Geisteswissenschaften werden jedes Jahr Stipendien von Scheidung.de ausgeschrieben. Dies umfasst die Förderung von einem bis zu drei eingeschriebenen Studierenden à 800€ pro Jahr. Die offizielle Stipendien-Seite mit allen Informationen, den Zulassungsvoraussetzungen, unserem Ansprechpartner und dem Link zur Teilnahme finden Sie hier: www.scheidung.de/stipendium. Zudem finden Sie hier einen Aushang für die diesjährige Ausschreibung zum HerunterladenBewerbungsschluss ist der 31.08.19.
  • Das LVR-Stipendienprogramm sucht zum 01.06.2019 Medizinstudierende und Dozierende. Bewerbungsfrist ist der 30.04.19. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.stipendium.lvr.de. Unter diesem Link finden Sie die aktuelle Pressemitteilung sowie den aktuellen Informationsflyer.
  • Schildermaxe vergibt an geeignete Studierende ein Stipendium in Höhe von 2.000€. Weitere Informationen über das Stipendium finden Sie unter: www.schildermaxe.at/stipendium
  • JACK & JONES bietet 3 derzeitigen Bachelor- sowie Master- Studenten und Studentinnen, die in einem Mode- oder Wirtschafts- spezifischen Studiengang eingeschrieben sind und das 18. Lebensjahr erreicht haben ein Stipendium an. Die Initiative trägt den Titel: Unsere Destination ist Denim, was ist deine? Die jeweils ausgezahlte Summe von 1.000€ soll dazu genutzt werden, die Kosten für weiterbildende Maßnahmen der Studierenden zu decken. Die Bewerbungsphase geht bis zum 01.05.19. Um Dich zu bewerben, kannst Du diesen Link öffnen: www.jackjones.com/de/de/jj/stipendium/ Bitte lies Dir vor Bewerbung die Teilnahmebedingungen durch.
  • Die Dr. Arthur Pfungst-Stiftung vergibt Stipendien für Studierende mit finanzieller Bedürftigkeit aller Fakultäten. Bewerbung zu jeder Zeit, weitere Infos unter: Stipendien der Dr. Arthur Pfungst-Stiftung 

Ausführlichere und weitere Infos unter: Aktuelle Ausschreibungen

 

 

 

Leiterin Zentrale Universitätsförderung

Janine Janus

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 01.86
Tel.: +49 211 81-15915
Fax: +49 211 81-12585

Beratung und Information

Zentrale Universitätsförderung

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 01.82
Tel.: +49 211 81-15350
Fax: +49 211 81-12585

Sprechstunde

Mittwochs, 12.00-15.00 Uhr im SSC (Gebäude 21.02)

Aktuelles

Die Stipendiensprechstunde findet im April nur bis 14 Uhr statt.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Universitätsförderung