01.12.2017

Alumni-News

15.10.18 Gastvortrag von Spielerberater Dr. Erkut Sögüt zu "Fußball und Recht"

Mesut Özils Berater spricht am kommenden Mittwoch, 17. Oktober an der Juristischen Fakultät über Fußball, Recht und seinen außergewöhnlichen Lebensweg.


11.10.18 Kinderuni-Workshops im Botanischen Garten

In den NRW-Herbstferien bietet die Kinderuni der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) eine Reihe von Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler rund um die Natur im Botanischen Garten an. Die Workshops finden zwischen dem 15. und 23. Oktober statt, Anmeldungen sind online möglich!


02.10.18 pART of Research-Kalender 2019 mit neuen Bildern aus der Forschung

Nachwuchswissenschaftler aller Fakultäten haben ihre Forschung mit einem Bild wiedergegeben, nach dem Motto „Wissenschaft trifft Kunst“. Die besten Ergebnisse präsentieren die Heine Research Academies (HeRA) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) im neuen „pART of Research“-Kalender 2019. Am 8. Oktober stellt HeRA den Kalender der Öffentlichkeit im Beisein der Künstlerinnen und Künstler vor. Die Teilnahme ist offen, jeder Interessierte kann einen Kalender gratis mitnehmen – solange der Vorrat reicht.


26.09.18 Dieter Birnbacher erhält den Frege-Preis der "Gesellschaft für Analytische Philosophie"

Im Rahmen der diesjährigen Fachtagung der Gesellschaft für Analytische Philosophie wurde Prof. i. R. Dr. Dr. h.c. Dieter Birnbacher mit dem renommierten Frege-Preis ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung wird alle drei Jahre eine Philosophin oder Philosoph für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Analytischen Philosophie geehrt.


21.09.18 Institut für Moderne im Rheinland lässt die "Kalltalgemeinschaft" wieder lebendig werden

Prof. Dr. Gertrude Cepl-Kaufmann (Institut Germanistik) konnte heute bei einem Besuch in Simonskall (Eifel) eine Förderzusage über 20.000 Euro von der NRW-Stiftung entgegennehmen. Die stellvertretende Vorsitzende der NRW-Stiftung Prof. Barbara Schock-Werner überreichte der Vorsitzenden des Vereins Arbeitskreis zur Erforschung der Moderne im Rheinland e. V. den Scheck. Mit dem Zuschuss soll zum 100. Geburtstag der legendären Bauhaus-Hochschule für Gestaltung 2019 eine Internetseite über die so genannte „Kalltalgemeinschaft“ entstehen, die zwei Jahre lang in Simonskall lebte und arbeitete.


20.09.18 Nehmen uns Roboter bald die Arbeit weg?

Im ersten Vortrag nach der Sommerpause der öffentlichen Vortragsreihe ‚oeconomicum live!' nimmt Prof. Dr. Jens Südekum am 25. September die möglichen Folgen der Digitalisierung in den Blick.


12.09.18 Tagung der Wolfram von Eschenbach-Gesellschaft im Haus der Universität

Die Wolfram von Eschenbach-Gesellschaft, die größte wissenschaftliche Fachgesellschaft der germanistischen Mediävistik, hat vom 5. bis 8. September im Haus der Universität neue Forschungsansätze und -ergebnisse zu dem wohl bekanntesten Dichter des Mittelalters, Walther von der Vogelweide, diskutiert. Prof. Dr. Ricarda Bauschke-Hartung (HHU), Geschäftsführerin der Gesellschaft und Organisatorin der 26. Tagung, konnte mehr als hundert renommierte Forscherinnen und Forscher aus dem In- und Ausland zum wissenschaftlichen Dialog begrüßen.


04.09.18 Ausstellung „CampusMomente“

Studierende des Instituts für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität laden herzlich zur Eröffnung der Ausstellungsreihe CampusMomente in das Haus der Universität am 11. September ab 18 Uhr ein. Bis zum 12. Oktober werden dort Originalfotografien aus dem Archiv des Landschaftsarchitekten Georg Penker gezeigt, ergänzt durch dazugehörige Modelle und Pläne.


28.08.18 „The Prion Story“

Am 27. August hielt Prof. Stanley Prusiner, Nobelpreisträger und Professor für Neurologie und Biochemie an der University of California San Francisco (UCSF), auf Einladung der Professoren Detlev Riesner und Dieter Willbold vor bis zum letzten Platz gefülltem Hörsaal seinen Vortrag zum Thema „Prions Causing Neurodegenerative Diseases“. Prusiner wurde 1997 für die Entdeckung der Prionen mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin ausgezeichnet.


24.07.18 Heinrich-Heine-Universität erneut als „Familiengerechte Hochschule“ ausgezeichnet

Die Heinrich-Heine-Universität ist Ende Juni bereits zum vierten Mal mit dem Zertifikat „Familiengerechte Hochschule“ ausgezeichnet worden. Prorektor Prof. Dr. Klaus Pfeffer nahm das Qualitätssiegel im Rahmen der 20. Zertifikatsverleihung in Berlin entgegen.


Treffer 1 bis 10 von 211

Das Alumni News Archiv finden Sie undefinedhier. 

 

 

Alumni-Koordination

Photo of Stefanie  Folke-Sabel

Stefanie Folke-Sabel

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 01.96
Tel.: +49 211 81-10897

Sprechstunde

Sie erreichen Frau Stefanie Folke-Sabel täglich von 8:30 bis 12:30 Uhr.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Veranstaltungen und Marketing-Service