01.12.2017

Alumni-News

24.05.18 HHU-Nostalgia - Universitätsstraße mit Brücke und Automobilklassikern der 1970er

Es ist Donnerstag und wir drehen wieder die Zeit zurück - mit unserer Reihe "HHU-Nostalgia"! Heute: Nostalgia-Motiv 11 - Universitätsstraße in den 1970ern Jahren. Foto: HHU-Archiv


18.05.18 Prof. Dr. William Martin erhält Preis der Klüh Stiftung 2018

Die Klüh Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung ehrt die Forschungsarbeit von Prof. Dr. William Martin vom Institut für Molekulare Evolution der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zum Ursprung des Lebens. Er hat mit seinem Team den letzten gemeinsamen Vorfahren der heute lebenden Zellen ausgemacht, der einstmals an Tiefseequellen lebte. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wurde gestern in Berlin verliehen.


18.05.18 20 Jahre Kreis der Freunde des Instituts für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität

Im Elfenbeinturm haben die Lehrenden und Studierenden des Instituts der Kunstgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sich noch nie eingeschlossen. Bei Ausstellungen, Aktionen und öffentlichen Lehrveranstaltungen waren kunsthistorisch Interessierte aus Düsseldorf und Umgebung stets gern gesehene Gäste. Um die Lehr- und Forschungsaktivitäten des Instituts auf breiterer Basis bekannt zu machen und auch um private Initiative zu fördern, gründete sich auf Initiative des Kunsthistorikers Professor Dr. Hans Körner 1998 der „Kreis der Freunde des Instituts für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf". Mit einem Empfang im Haus der Universität wurde das 20-jährige Bestehen am 14.Mai im Haus der Universität gefeiert.


17.05.18 Emotionen

Von Mai bis Juli beleuchten und diskutieren die insgesamt fünf Vorträge im Rahmen der Ringvorlesung des Zentrum Studium Universale 2018 das Thema EMOTIONEN aus politischer, neurobiologischer, ästhetischer, philosophischer Perspektive.


14.05.18 Bilder von Forschung und Wissenschaft für Kalenderprojekt gesucht

Die Heine Research Academies (HeRA) loben an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zum dritten Mal ihren Kalenderwettbewerb „pART of Research“ aus: Der wissenschaftliche Nachwuchs aller Fakultäten ist aufgerufen, seine Forschung im Bild festzuhalten. Ausgewählte Beiträge werden in einem Kalender für 2019 veröffentlicht.


11.05.18 Gesucht: Leihgaben für Ausstellung zum Ersten Weltkrieg

Am 11. November 1918, also vor bald 100 Jahren, endete der Erste Weltkrieg. Die Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (ULB) widmet daher diesem Ereignis und den vorangegangenen Kriegsjahren eine Ausstellung, die am 7. November 2018 eröffnet werden soll. Im Mittelpunkt der Ausstellung wird die Betroffenheit des Rheinlands bzw. speziell der Stadt Düsseldorf durch den Kriegszustand stehen. Zur Ergänzung der Exponate aus den historischen Sammlungen der Bibliothek werden Erinnerungsstücke aus Privathaushalten in Düsseldorf und Umgebung gesucht.


08.05.18 ULB berät zu alten und wertvollen Büchern

Die Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf bietet am 17. Mai 2018 für alle Besitzerinnen und Besitzer alter und vielleicht wertvoller Bücher eine Büchersprechstunde im Sonderlesesaal der Bibliothek an.


27.04.18 HHU bekommt neuen Forschungsbau für die Pflanzengenetik

Die Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen pflanzlichem Genom und Umweltfaktoren stehen im Forschungsfokus des ‚Plant Environmental Adaptation Center‘ (PEAC). Die Förderung des Baus dieses neuen Forschungszentrums an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) mit 18 Millionen Euro durch den Bund und das Land NRW wurde nun vom Wissenschaftsrat empfohlen. Die endgültige Förderentscheidung fällt im Juni auf der Sitzung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz GWK.


23.04.18 Kurt Bock: Chemieindustrie im Wandel – Erfolgsfaktoren Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Portfoliomanagement

Bei seinem zweiten öffentlichen Vortrag im Rahmen der Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur am 25. April, vertiefte Dr. Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender BASF SE, drei Aspekte der strategischen Unternehmensführung, die in einer sich im Wandel befindlichen Chemieindustrie elementar sind: Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Portfolio Management.


20.04.18 Sexual Harassment and Abuse in Hollywood: Will #MeToo and #Time’sUp lead to Reform or Backlash?”

Am 2. Mai hält die amerikanische Juristin Frances Olsen um 19 Uhr im Haus der Universität einen Vortrag zum Thema “Sexual Harassment and Abuse in Hollywood: Will #MeToo and #Time’sUp lead to Reform or Backlash?”


Treffer 1 bis 10 von 193

Das Alumni News Archiv finden Sie undefinedhier

 

 

Alumni-Koordination

Photo of Stefanie  Folke-Sabel

Stefanie Folke-Sabel

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 01.96
Tel.: +49 211 81-10897

Sprechstunde

Sie erreichen Frau Stefanie Folke-Sabel täglich von 8:30 bis 12:30 Uhr.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Veranstaltungen und Marketing-Service