Forschungsinteressen

Dies ist nur ein kleiner Einblick in unsere Forschungsinteressen, mehr Informationen und Details zu unseren Forschungsinteressen finden Sie hier.

Entscheidungsprozesse und Entscheidungsergebnisse können durch die Beteiligung von Betroffenen in ihrer Qualität verbessert werden und an Legitimität und Akzeptanz gewinnen. Die kommunikativen und partizipativen Potenziale des Internets bieten dabei zahlreiche Möglichkeiten, um Betroffene zu Beteiligten zu machen. Am DIID sollen diese Möglichkeiten, aber auch die Probleme und Einschränkungen von Online-Entscheidungsprozessen in verschiedenen praktischen Kontexten erforscht, modelliert und erprobt werden.


Die Digitalisierung verändert die öffentliche und interpersonale Kommunikation in nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen. Die Forschung am DIID soll untersuchen, welche Wirkungen die digitale Kommunikation auf die Wahrnehmung gesellschaftlich relevanter Themen und Probleme hat, wie sie Einstellungen und Handeln von Bürgerinnen und Bürgern und politischen Akteuren beeinflusst und welche Risiken und Gefahren mit Extremismus, Populismus und staatlichen Eingriffen verbunden sind. Angesichts ihres ambivalenten Potenzials sollen digitale Kommunikationsangebote entwickelt werden, die Vertrauen in die Demokratie und ihre Institutionen aufrechterhalten und fördern.


Die substantielle Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an für sie relevanten politischen, administrativen und organisatorischen Entwicklungen ist eine zentrale Forderung der Demokratie. Für eine solche Teilhabe wird Online-Partizipation trotz ihrer erheblichen Potenziale bislang nur punktuell und nicht immer erfolgreich eingesetzt. Um die Eigenschaften von Online-Partizipation besser zu verstehen und ihre Möglichkeiten zu erschließen, soll am DIID ein empirisch validiertes Verständnis der Prozesse und Wirkungen von Online-Partizipation gewonnen, Konzepte für digitale Teilhabeverfahren entwickelt und in unterschiedlichen Praxiskontexten umgesetzt und evaluiert werden.

Kontakt

Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Besuchsadresse
Ulenbergstr. 127
Gebäude 37.03
Ebene 04, Raum 14
40225 Düsseldorf

Postanschrift
Universitätsstraße 1
Gebäude 37.03
Ebene 04, Raum 14
40225 Düsseldorf

E-Mail senden

Telefon: +49 211 81-10429

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam DIID