Zentrale Gleichstellungsbeauftragte


Aktuelles

25.02.2020

Kinderflohmarkt


Am 17. Mai 2020 richtet das FamilienBeratungsBüro der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) in Kooperation mit dem Familienbüro der Hochschule Düsseldorf wieder einen Kinderflohmarkt in den Räumlichkeiten auf der Münsterstraße 156 aus. Verkauft werden darf alles, was mit Kindern zu tun hat oder Kindern Freude macht. (Kleidung, Spielzeug, Säuglings- und Babyartikel, Gesellschaftsspiele, Gartenspielzeug, Kindermöbel, Kinderwagen, etc.).

Mehr


10.02.2020

Osterferienfreizeit 2020


In den Osterferien bietet das FamilienBeratungsBüro wieder Ferienfreizeiten für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an. Teilnehmen können Kinder von Angehörigen der HHU und des UKD.

Mehr


06.01.2020

Neue Fortbildungsangebote

Die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte bietet neue Fortbildungsangebote an, die zum Ziel haben, die gleichstellungsrelevante Gremienkompetenz der Teilnehmenden durch systematische Trainings zu steigern.

Mehr

19.02.2020

"Komm, mach MINT."

Am 18. Februar 2020 hat Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck den Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen „Komm, mach MINT.“ unterschrieben. Die Heinrich-Heine-Universität verpflichtet sich damit zur weiteren Erhöhung des Frauenanteils in den MINT-Studiengängen.

Mehr


12.02.2020

GIRLS'DAY an der HHU


Am 26. März 2020 findet bundesweit der der diesjährige Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag. Diie Heinrich-Heine-Universität bietet wieder Schülerinnen ab der 9. bzw. 10. Klasse die Möglichkeit, mathematisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge hautnah mitzuerlebenn und sich umfassend zum Thema Studium zu informieren. Außerdem werden Ausbildungsberufe wie Elektroiker/in und Feinwerkmechaniker/in für Schülerinnen ab der 8. Klasse vorgestellt und bei einem Besuch der Ausbildungswerkstätten "ausprobiert".

Mehr


07.02.2020

Erfolgreiche Absolventinnen vom SelmaMeyerMentoring


Am 3. Februar 2020 fand der traditionelle SelmaMeyerMentoring-Jahresempfang mit über 100 Gästen statt. Die Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck sprach als Schirmherrin ein Grußwort. Bisherige Mentees wurden ausgezeichnet und neue offiziell begrüßt. Eine Podiumsdiskussion „Gestern Mentees – heute Professorinnen“ mit drei Absolventinnen zeigte, wie mannigfaltig die Wege zur Professur sind.

Mehr



AGG-Beschwerdestelle

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) dient dem Zweck, Benachteiligung aufgrund der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alter, der Sexualität oder einer Behinderung zu verhindern oder zu beseitigen.

Aus diesem Grund hat die HHU eine AGG-Beschwerdestelle eingerichtet. Beschäftigte und Studierende der HHU, die einer Benachteiligung am Arbeitsplatz oder im Studium ausgesetzt sind, können sich vertrauensvoll an die Beschwerdestelle wenden.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter AGG-Beschwerdestelle.
 

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Dr. Anja Vervoorts

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.25

Tel.:  +49 211 81-13886

undefinedE-Mail senden

Hilfetelefon bei "Gewalt gegen Frauen"
Rund um die Uhr, kostenfrei, vertraulich
Tel.: 0800 116 016

Ein Angebot des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

19.02.20 „Komm, mach MINT.“

Am 18. Februar 2020 hat Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck den Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen „Komm, mach MINT.“ unterschrieben. Die Heinrich-Heine-Universität verpflichtet sich damit zur weiteren Erhöhung des Frauenanteils in den Studiengängen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Kategorie: Pressemeldungen, Schlagzeilen

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Gleichstellungsbeauftrage