HHU StartUniversitätBeauftragteBBSTStudierenden - Coaching - Gruppe

Studierenden - Coaching - Gruppe

Die Beratungsstelle des Beauftragten für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung  der Heinrich-Heine- Universität startet im Sommersemester 2016 eine Studierenden-Coaching-Gruppe. Das Gruppenangebot soll Studierenden dazu verhelfen, ein persönliches Konzept zur Bewältigung des Studienalltags zu entwickeln und umzusetzen. Dabei werden sowohl die Erfordernisse des Studiums, als auch das persönliche Lernverhalten und die generelle Alltagsstrukturierung berücksichtigt. Besonderes Augenmerk wird auf die Barrierefreiheit gelegt.

Die Studierenden haben die Möglichkeit im Rahmen einer moderierten Gruppenarbeit, über Hürden und Fortschritte bei der Umsetzung ihres Konzeptes zu berichten, um in den gegenseitigen Austausch zu treten und eine Rückmeldung zu erhalten.

Treffpunkt:
- 16.07.18 Gebäude 24.21.03.86 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 23.07.18 Gebäude 24.21.03.26 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 30.07.18 Gebäude 24.21.03.26 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 06.08.18 Gebäude 24.21.03.26 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 03.09.18 Gebäude 24.21.03.26 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 01.10.18 Gebäude 23.32.01.43 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 05.11.18 Gebäude 23.32.01.43 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 03.12.18 Gebäude 23.32.01.43 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 07.01.18 Gebäude 23.32.01.43 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 04.02.18 Gebäude 24.21.00.94 von 10.30 – 12.00 Uhr
- 11.03.18 Gebäude 24.21.00.94 von 10.30 – 12.00 Uhr

Kontakt:

Beratungsstelle des Beauftragten für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung

Ansprechpartner: Annette Verbocket

Tel.: 0211/81-13 213

E-Mail: bbst(at)hhu.de

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Matthias Franz