11.11.2019 09:38

Berufliche Teilhabe durch Weiterbildung: Neues Angebot für blinde und sehbehinderte Berufstätige

Im Juni hat die Bundesregierung ihre Nationale Weiterbildungsstrategie vorgestellt. Schwerpunkt: Förderung beruflicher Weiterbildung und lebenslangem Lernen - und damit Sicherung beruflicher Teilhabe am digitalen Wandel der Arbeitswelt. Für blinde und sehbehinderte Berufstätige besonders wichtig. Deshalb macht sie der DVBS nun „fit für Weiterbildung“.  Das neue Bildungsangebot „Fit für berufliche Weiterbildung und -entwicklung“ des Deutschen Vereins der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) kann das ganze Jahr über und in fast jeder Region Deutschlands jederzeit genutzt werden. Die Kosten übernimmt das zuständige Integrationsamt. Angesprochen sind sehbeeinträchtigte Erwerbstätige, die Hilfsmittel benötigen oder bereits nutzen.
Mehr Informationen unter: http://www.dvbs-online.de/index.php/angebote-3/seminare/fit-f%C3%BCr-weiterbildung
 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDaniela Langer