Hochschuldidaktik

Lehrende haben vielfältige Aufgaben zu meistern. Neben dem reinen Fachwissen sind vor allem auch didaktische Fähigkeiten gefragt. Die Hochschuldidaktik der HHU bietet zur Weiterentwicklung der Lehrkompetenz kostenlose undefinedWeiterbildung, Beratung und undefinedMaterialien an. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit das undefinedZertifikat „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“ des Netzwerks Hochschuldidaktik der Universitäten in NRW zu erwerben. Im Rahmen dieses undefinedNetzwerks können auch Weiterbildungsveranstaltungen der kooperierenden Hochschulen besucht werden.

Sie haben Fragen zur Weiterbildung oder zur didaktischen Gestaltung Ihrer Lehre? Durch die Förderung unseres hochschulweiten undefinedProjekts iQu, stehen Ihnen neben der Koordinatorin Natalie Böddicker weitere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den Fakultäten zur Verfügung.


Aktuell: Wie können wir den Studierenden trotz verkürztem Semester ausreichend Lerngelegenheiten und -materialien zur Verfügung stellen?

jeden Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 13 und 14 Uhr:

E-Learning-Sprechstunde im Rocket-Chat

Handreichung der Philosophischen Fakultät

Tipps für die Nutzung digitaler Tools für die Lehre finden Sie z.B. hier:

Hochschulforum Digitalisierung

e-teaching.org

Neu!

Die Durchführung des Evaluationsverfahrens TAP in der eigenen Lehrveranstaltung kann für das Themenfeld "Feedback und Evaluation" angerechnet werden.

Informationen zum Verfahren und zur Anerkennung gibt es undefinedhier.

Kontakt

Kontakt Hochschuldidaktikbüro

Telefon: +49 211 81-13336

Ansprechpartnerin

Natalie Böddicker

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation