03.12.2019 17:34

Campusbetrieb

Weniger los zwischen den Feiertagen

Von: Katrin Koster

Erfahrungsgemäß ist es zwischen Weihnachten und Silvester ziemlich ruhig auf dem Campus. Deshalb reduziert das Dezernat Gebäudemanagement vom 27. bis zum 30. Dezember den Campusbetrieb auf die Wochenendparameter – das heißt, dass die Heizung und die Lüftungsanlagen im Sparmodus laufen und ausschließlich Notfälle und Störungen bearbeitet werden.

Die Betriebszentrale ist auch zwischen Weihnachten und Silvester besetzt. (Bild: HHU/Ivo Mayr)

In den vergangenen Jahren wurde dieses Vorgehen bereits erfolgreich erprobt. Weiterhin ansprechbar sind die Beschäftigten der Betriebszentrale, der technischen Rufbereitschaft sowie des Sicherheitsunternehmens. Technische Störungen und Anforderungen an das infrastrukturelle Gebäudemanagement können jederzeit gemeldet werden: an die Auftragszentrale (Kurzwahl 14444). Um Notfälle kümmert sich die Gefahrenmeldestelle der HHU (Kurzwahl 13333). Auch einen eingeschränkten Winterdienst wird es geben.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation