29.05.2020 18:12

Eingeschränkte Öffnung ab dem 2. Juni 2020

Veranstaltungen im Haus der Universität wieder möglich

Von: Redaktion/Achim Zolke

Das Haus der Universität in der Düsseldorfer Innenstadt, das seit Mitte März 2020 geschlossen war, ist ab ab 2. Juni wieder geöffnet – vorerst aber bis zum 30. September noch im „eingeschränkten Betrieb“. Das bedeutet, dass wieder Veranstaltungen möglich sind, aber in allen Räumen die Personenzahl stark reduziert wird, um die erforderlichen Abstände zu gewährleisten.

Aktuelle Ansicht vom Haus der Universität der HHU am Schadowplatz (Foto: Dieter Joswig/HHU).

Für die Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen (siehe https://www.hdu.hhu.de/programm.html) bittet die Leitung des Hauses daher um verbindliche Anmeldung per E-Mail (an: hdu@hhu.de) oder telefonisch unter 0211 81-10345. Ferner wurden folgende Regeln für den Besuch festgelegt:

  • Innerhalb des Hauses besteht für alle die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, der aber während der Veranstaltungen am eigenen Sitzplatz wieder abgenommen werden darf.
  • Bei jeder Veranstaltung werden von allen Anwesenden persönliche Daten in einer Liste aufgenommen, um im Falle einer Infektion die Beteiligten auffinden zu können. Diese Daten (Namen, Adresse, Kontaktdaten) werden ausschließlich für diesen Zweck aufbewahrt und nach zwei Monaten vernichtet. 
  • Ein Aufenthalt im Haus außerhalb von Veranstaltungen ist weiterhin nicht möglich; so wird dringend darum gebeten, auch beim Warten auf eine Veranstaltung bereits die festen Sitzplätze einzunehmen.

Das Team des Hauses der Universität bemüht sich darüber hinaus auch zwischen den Veranstaltungen, durch Desinfektion aller relevanten Flächen und Gegenstände, regelmäßiges Lüften und andere Maßnahmen für die Sicherheit aller Besucher zu sorgen.

Für die hochschulinterne Buchung von Veranstaltungsräumen gelten folgende Regeln:

  • Für Termine bis 30.9.2020 muss die Personenzahl in den Räumen stark eingeschränkt werden: Im Saal sind nur 25 Personen erlaubt, in den vier Besprechungsräumen zwischen acht und 15 Personen. Alle Räume sind mit einzeln stehenden Tischen für je eine Person möbliert (aktuelle und „normale“ Raumpläne finden Sie hier)
  • In der Zeit des eingeschränkten Betriebs kann kein Catering angeboten werden. Auf Wunsch ist es aber möglich, Getränke an den Sitzplätzen im Veranstaltungsraum zur Verfügung zu stellen.
  • Für Termine ab Oktober 2020 können wieder Buchungen im bisher üblichen Rahmen vorgenommen werden – allerdings mit der Einschränkung, dass die Entwicklung der Corona-Pandemie nicht sicher vorhersagbar ist und es somit auch wieder zu Stornierungen kommen kann.
  • Für Termine ab dem ab dem 1. Oktober 2021 sind noch keine Raumreservierungen möglich.
  • Eine Aktualisierung dieser Regelungen wird spätestens Anfang August 2020 bekanntgegeben
     
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation