05.09.2019 11:24

Sonntag, 15. September 2019 ab 14 Uhr im Bereich der Orangerie

Pflanzenbörse im Botanischen Garten am 15. September 2019

Von: Redaktion

Der Botanische Garten der Düsseldorfer Universität lädt gemeinsam mit dem „Freundeskreis Botanischer Garten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e. V.“ am 15. September ab 14 Uhr zur traditionellen Pflanzenbörse ein. Mit einer Spende an den Freundeskreis können die Besucher vor allem die Finanzierung größerer Projekte im Botanischen Garten unterstützen.

Foto: Botanischer Garten

In der Staudengärtnerei werden attraktive Pflanzen abgegeben: Neben unterschiedlichen Sorten klassischer Gartenstauden wie Astern und Purpurglöckchen werden verschiedene Gräser (z.B. Pampasgras, Indianergras, Japanischer Waldgras) sowie Stauden für den Schattenbereich (u.a. Funkien und Ahornblatt) und den Steingarten angeboten.

Auch Kräuter sind wieder dabei. Verschiedene Minzen, Lavendel, Salbei und Rosmarin, Zimmer-Knoblauch und anderes erfreuen Nase und Gaumen.

Und es gibt nicht nur Pflanzen: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Awista informieren an ihrem Infomobil über fachgerechte Kompostierung. Eine Imkerin, die ihre Bienen-Stöcke auf dem Gelände des Botanischen Gartens betreibt, bietet ihre Honig-Produkte an und auch für Kaffee und Kuchen aus dem eigenen Backofen wird wieder durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesorgt.

Ort:
Im Bereich der Orangerie des Botanischen Gartens.

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation