10.08.18 10:07

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Lehrbuch mit Tafelbildern „Von einfachen Chemierohstoffen zu Hochleistungspolymeren“

Von: Redaktion / V.M. / A.Z. / D.J.

Prof. Dr. Helmut Ritter, ehemaliger Lehrstuhlinhaber für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), hat ein Lehrbuch für Studierende der Chemie, Physik, Biologie, Ingenieurwissenschaften sowie der Medizin verfasst.

Der Inhalt des Buches basiert im Wesentlichen auf seiner langjährigen Vorlesungsreihe "Makromolekulare Chemie I/ II" an der HHU. Neben dem elementaren Grundlagenwissen wurde diese Vorlesung kontinuierlich den aktuellen Entwicklungen der Forschung im Kunststoffbereich angepasst. Insbesondere sind für die Studierenden wichtige Praxisaspekte, die aufgrund vieler Industriekontakte und Kooperationen zwischen der HHU bzw. seiner Arbeitsgruppe und namhaften Firmen erworben wurden, laufend in die Lehrinhalte eingeflossen.

Eine Besonderheit des Buches ist die Illustration durch Tafelbilder aus seinen Vorlesungen: Ähnlich wie bei einer Vorlesung werden diese Tafelbilder erläutert, zwar nicht durch das gesprochene Wort, aber durch Fließtexte. Fachliche Erklärungen und persönliche Geschichten, die zur Veranschaulichung beitragen, kommentieren das jeweilige Tafelbild. Zur Kontrolle des Erlernten sind, genau wie bei den Vorlesungen an der HHU, immer wieder kleine Übungstests eingestreut.

Der Autor:
Prof. Dr. Dr. h. c. Helmut Ritter ist aktuell Mitherausgeber von zwei Chemie-Zeitschriften und in der Industrie im Bereich von Kunststoff-Entwicklungen beratend tätig. Er hat als Professor an den Universitäten Düsseldorf (2001-2014), Mainz (1998-2001) und Wuppertal (1982-1998) langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Polymerchemie durch Forschung und Lehre erworben. Nach seiner Promotion in Mainz im Jahr 1975 ist er von 19761998 in der Industrie bei der Bayer AG in Krefeld-Uerdingen im Bereich Forschung und Entwicklung von neuen Polymeren für Pigmentbeschichtung, Membrantechnik und Diagnostik tätig gewesen. 1989 hat er sich an der Bergischen Universität Wuppertal für das Fach Organische Polymerchemie habilitiert und ist Coautor von über 350 Veröffentlichungen und als Miterfinder beteiligt an zahlreichen Patentschriften.

Helmut Ritter: "Von einfachen Chemierohstoffen zu Hochleistungspolymeren", Springer/ Amazon für 19.99€ (eBook) bzw. für 27.99 € als gebundenes Exemplar

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation