25.05.2020 13:42

Videobotschaft der Rektorin

Gemeinsam weitergehen

Von: Katrin Koster

Seit einigen Wochen läuft erfolgreich das Online-Sommersemester. Sehr kurzfristig wurden alle Veranstaltungen in digitale Formate umgewandelt. Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck würdigt dies in ihrer neuen Videobotschaft. Sie zeigt, wie viel sich bewegt und dass es lohnt, optimistisch zu bleiben.

HHU-Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck wendet sich in einer neuen Videobotschaft an die Angehörigen der Universität. (Bild: HHU/Dieter Joswig)

Ihr großer Dank richtet sich an alle, die täglich zu einem erfolgreichen Semester beitragen. „Sei es, indem sie die Veranstaltungen mit viel Engagement durchführen, sei es, dass sie die technischen Möglichkeiten stetig erweitern. Ich danke allen, durch die im Hintergrund der gesamte Universitätsbetrieb weiterläuft. Und ich danke unseren Studierenden, dass Sie sich auf diese neuen Formate so gut einstellen“, so Anja Steinbeck.

Aus Sicherheitsgründen, und damit man verlässlich planen könne, werde es in diesem Semester für klassische Vorlesungen keinen Präsenzbetrieb geben. Denn größere Veranstaltungen seien weiterhin nicht möglich. „Nehmen wir als Beispiel einen Hörsaal mit 100 Plätzen – wenn Sie ausreichend Abstand wahren wollen, haben hier nur 15 Personen Platz.“ Es falle trotzdem nichts aus. Im Gegenteil: „Ich versichere Ihnen, dass wir alles versuchen, um faire und flexible Studienbedingungen und eine Prüfbarkeit für alle erbrachten Studienleistungen sicherzustellen“, betont die Rektorin.

Einigen gehen die Schutzmaßnahmen zu weit, anderen die Lockerungen. Die Hochschulleitung und die Taskforce Lehre bewegen sich auf einem möglichst angemessenen Mittelweg. „Mit besonnenen und bedachten Schritten. Immer das Wohlergehen aller im Blick.“ Niemand wisse derzeit, wie das Wintersemester aussehen werde. Es gäbe erste Ideen, wie insbesondere Erstsemester hin und wieder auf den Campus kommen könnten. Doch noch sei es zu früh, um hierzu belastbare Aussagen zu treffen.

Steinbeck ruft dazu auf, gemeinsam weiterzugehen und das Beste aus der Situation zu machen. „Ich wünsche uns allen, dass wir gesund bleiben und dass wir nicht so töricht sind und anfangen, neben dem Virus uns auch noch gegenseitig zu bekämpfen.“

Videobotschaft der Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Sommersemester 2020

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation