Relaunch

Erste Webseiten der HHU im neuen Design

Von: Katrin Koster

Übersichtlich, modern und leicht zu nutzen: Das neue Webdesign der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) erfüllt viele Anforderungen. Seit einigen Monaten wird intensiv an der Neugestaltung gearbeitet, die ab Frühjahr für alle Webseiten kommt. Wie das frische Design wirkt, vermittelt jetzt der Auftritt von HeiCAD, dem Heine Center for Artificial Intelligence and Data Science. Bei diesem Webpilotprojekt werden die neuen Templates bereits genutzt.

Klar strukturiert und informativ: So sehen die neuen Seiten aus. (Screenshots: HHU)

Der Webauftritt von HeiCAD ist der erste im neuen Design, weil hier zwei Dinge zusammenkamen: So brauchte die junge Einrichtung HeiCAD dringend eine dauerhafte Außendarstellung und der gesamte Relaunch ein Testprojekt, um zu sehen, ob alle Elemente optimal zusammenpassen.

Seit dem 13. Januar können Interessierte sehen, wie die Webseiten der HHU künftig gestaltet werden: Charakteristisch sind großflächige Elemente und ein stärkerer Fokus auf Bilder. Viele Informationen lassen sich durch die klare Menüführung und die übersichtlichen Einstiegsseiten leichter finden. „Das neue Layout erlaubt es den Redakteuren, ihre Inhalte zielgruppengerecht und flexibel zu platzieren – innerhalb einer modernen Gestaltungslinie, die mit allen Beteiligten abgestimmt ist”, sagt Dorothea von Ruediger, Geschäftsführerin der betreuenden Agentur wiminno. „Der Launch der HeiCAD-Seite ist unsere Generalprobe für das Webkonzept unter Livebedingungen. Wir alle freuen uns darauf, wenn im nächsten großen Schritt die neu gestaltete HHU-Webseite online geht.“

Mehr als neun Jahre sind seit dem Livegang des derzeitigen Webdesigns vergangen – eine lange Zeitspanne in der digitalen Welt. Neue Endgeräte und sich wandelnde Anforderungen und Erwartungen der Zielgruppe machen nicht zuletzt einen Relaunch notwendig. 2019 wurde unter anderem an den technischen Voraussetzungen gearbeitet: Nun ist das Redaktionssystem von TYPO3 aktualisiert sowie das Backend geordnet und aufgeräumt. Hilfreiche Tipps und Videos zur Arbeit mit der neuen TYPO3-Version werden derzeit erstellt.

Weitere Informationen:
HeiCAD-Seite
Auf der Intranet-Seite Projekt Webrelaunch der HHU finden Sie weitere Informationen zum Relaunch.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation