28.07.2020 15:13

Sicherheit am Campus

Augen offenhalten

Von: Katrin Koster

In der vorlesungsfreien Zeit ist es erfahrungsgemäß etwas ruhiger auf dem Campus. Die Coronapandemie macht einige Ecken und Flure noch einsamer. Das könnte mitunter zwielichtige Gäste anziehen. Alle Angehörigen der HHU werden daher gebeten, aufmerksam zu sein und Auffälligkeiten an das Dezernat 6 zu melden.

Aktuell ist der Campus relativ leer – deshalb ist zusätzliche Aufmerksamkeit ratsam. (Foto: HHU/Peter Sondermann)

Gerade in Bereichen oder zu Zeiten mit weniger Publikumsverkehr sind Sicherheitsleute regelmäßig unterwegs. Sollte dennoch jemandem etwas Verdächtiges auffallen, bitte die Securitas unter der Rufnummer (81)-11666 informieren. In einer möglichen Gefahrenlage sollte zudem die Polizei über den üblichen Notruf 110 kontaktiert werden.

Grundsätzlich gilt: Niemand sollte Hemmungen haben, Hilfe anzufordern. Lieber ein Mal zu viel oder zu früh anrufen als zu wenig oder zu spät.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation