Finale des Innovationssemester der Wissensregion Düsseldorf

Sechzehn begeisternde Projektideen für Düsseldorf

18.02.2020 - Rund 160 junge Menschen aus Düsseldorf und der Umgebung haben im Winterhalbjahr 19/20 am Innovationssemester der Wissensregion Düsseldorf teilgenommen. In insgesamt 16 Projekten haben sich die jungen, bunt durchmischten Gruppen mit verschiedenen gesellschaftlichen Herausforderungen beschäftigt. Am Abend des 17. Februar fand das große Ergebnis-Finale in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste statt.

Botanischer Garten

Botanische Besonderheit: Blühende Wollemie an der HHU

Es gibt nur wenige lebende Pflanzen, die als botanische Dinosaurier gelten: die Wollemie (Wollemia nobilis). An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) wachsen zwei Bäume dieser australischen Koniferenart, die lange als ausgestorben galt. Und nun hat einer von ihnen im Kuppelgewächshaus des Botanischen Gartens weibliche Blüten entwickelt, eine kleine Sensation. Besucherinnen und Besucher können diese in den kommenden Monaten bestaunen.

Schlagzeilen

Vier neue Projekte zur Bioökonomie an der HHU

Am 1. Februar 2020 starteten vier neue Forschungsprojekte zur Bioökonomie, die die Transformation der Chemieindustrie zu einer biobasierten Ökonomie voranbringen wollen. An den Projekten sind verschiedene Institute der Heinrich-Heine-Universität...

Covid-19: Sicherheitshinweise und Hotline für HHU-Angehörige

Die ersten beiden Corona-Patienten aus NRW sind ins Uniklinikum Düsseldorf (UKD) eingeliefert worden. Die Leitungen von UKD und Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) stehen in ständigem Austausch miteinander. Die Empfehlungen für...

Start des Förderprogramms „Forschungsvolontariat Kunstmuseen NRW“

Das neue Förderprogramm „Forschungsvolontariat Kunstmuseen NRW“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen stärkt ab 2020 die Kunstmuseen in NRW durch wissenschaftliche Volontariate zur Sammlungsforschung im Museum....

„Komm, mach MINT.“

Am 18. Februar 2020 hat Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck den Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen „Komm, mach MINT.“ unterschrieben. Die Heinrich-Heine-Universität verpflichtet sich damit zur weiteren Erhöhung des Frauenanteils in den...

Superresolution-Live-Cell-Imaging gewährt unerwartete Einblicke in den dynamischen Aufbau von Mitochondrien

Mitochondrien sind als Kraftwerke und Energiespeicher essentielle Bestandteile von nahezu allen Zellen in Pflanzen, Pilzen und Tieren. Bisher nahm man an, dass diese Funktionen einem statischen Aufbau der mitochondrialen Membranen zu Grunde liegen....

Hochschulen for Future in NRW

Am 27. Februar 2020 findet im Haus der Universität ein Forum zum Austausch und zur Vernetzung statt. Die öffentliche Veranstaltung wird vom studentischen ‚netzwerk n‘, dem AStA-Referat für Nachhaltigkeit und Mobilität der Heinrich-Heine-Universität...

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation