05.09.19 09:02

Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf

Schatz im Bücherschrank? ULB berät zu alten Büchern

Von: Redaktion

Foto: HHU, Robin-M. Aust

Handelt es sich bei der über Generationen weitervererbte Familienbibel um einen wahren Bücherschatz mit Sammlerwert oder um Massenware? Lohnt sich die kostspielige Restaurierung des Erbstücks. Solche und ähnliche Fragen beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ULB in der Büchersprechstunde.    

Von 15:00 bis 17:00 Uhr begutachten Expertinnen und Experten aus dem Bereich Historische Bestände und Restaurierung alte Bücher und informieren über Bedeutung, Schätzwert und Erhaltungszustand. Darüber hinaus geben sie Auskünfte zum Reparaturaufwand und Tipps zur Aufbewahrung. Die Sprechstunde findet im Sonderlesesaal der Bibliothek statt (Universitätsstr. 1, Geb. 24.41, Ebene O1).

Interessenten werden gebeten, sich vorzugsweise per Mail unter undefinedsonderlesesaal(at)ulb.hhu.de oder unter Tel. 0211 81-15257 anzumelden  und dabei Titel, Autor und Erscheinungsjahr des Buches zu nennen oder  ein Digitalfoto des Titelblattes zu schicken.

Verantwortlich für den Inhalt: