Stipendienprogramm für Studierende aus den Palästinensischen Gebieten

Für eine schnelle Übersicht und als Merkblatt können Sie sich außerdem unseren Leitfaden herunterladen:

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen führte im Jahr 2007 ein Stipendienprogramm für Studierende aus den Palästinensischen Gebieten (im Folgenden kurz: Palästina) ein. Dieses Programm richtet sich an Studierende an ausgewählten Universitäten in Palästina und gewährt Kurzzeitstipendien für wissenschaftliche Aufenthalte in Nordrhein-Westfalen. Das Programm wird auch für das Jahr 2019 fortgesetzt.

Die Projektträgerschaft für das Stipendienprogramm liegt bei der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Für das Jahr 2019 stehen mindestens sechs Plätze für Kurzzeitstipendien in Nordrhein-Westfalen (Dauer maximal drei Monate), bzw. ca. 25 für Studierende aus allen Teilnehmerländern zur Verfügung.

Als Stipendiatinnen und Stipendiaten kommen Master- und PhD-Studierende in Frage, sowie bei besonderer Eignung auch BA-Studierende.

Information about the application procedure and further details about the program for interested students from Palestine are available below or on the english version of this website!

NRW-Nahost-Förderprogramme

Leona Schmitz

Gebäude: 21.02
Etage/Raum: 01.78

Sprechstunde

Montag und Dienstag von 9 - 12 Uhr

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInternational Office