Stipendienprogramm für Studierende aus dem Haschemitischen Königreich Jordanien

Für eine schnelle Übersicht und als Merkblatt können Sie sich außerdem unseren Leitfaden herunterladen:

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen führte im Jahr 2010 erstmals ein Stipendienprogramm für Studierende aus dem Haschemitischen Königreich Jordanien (im Folgenden kurz: Jordanien) ein. Auch im Jahr 2019 richtet sich dieses Programm an Studierende an ausgewählten Universitäten in Jordanien und gewährt Kurzzeitstipendien für wissenschaftliche Aufenthalte in Nordrhein-Westfalen.

Die Projektträgerschaft für das Stipendienprogramm liegt bei der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Für das Jahr 2019 stehen mindestens sechs Plätze für Kurzzeitstipendien in Nordrhein-Westfalen (Dauer maximal drei Monate), bzw. ca. 25 für Studierende aus allen Teilnehmerländern zur Verfügung.

Als Stipendiatinnen und Stipendiaten kommen Master- und PhD-Studierende, bei besonderer Eignung auch BA-Studierende, in Frage.

Information about the application procedure and further details about the program for interested students from Hashemite Kingdom of Jordan are available below and on the english version of this website!

NRW-Nahost-Förderprogramme

Leona Schmitz

Gebäude: 21.02
Etage/Raum: 01.78

Sprechstunde

Montag und Dienstag von 9 - 12 Uhr

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInternational Office