DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst – DAAD bietet unterschiedliche Programmlinien für WissenschaftlerInnen und HochschullehrerInnen an, im Ausland zu Lehren und zu Forschen.
 

  • DAAD-Kurzzeitdozenturen: Lehrtätigkeit von 4 Wochen bis maximal 6 Monaten für alle Disziplinen weltweit.
    Weitere Informationen hier.
  • DAAD-Langzeitdozenturen: Lehrtätigkeit über 6 Monate für alle Disziplinen weltweit.
    Weitere Informationen hier.
  • DAAD-Lektorinnen und Lektoren für deutsche Sprache, Literatur und Landeskunde im Ausland, in einzelnen Ländern auch Lektorate für andere Fachrichtungen. Weitere Informationen hier.
    Weitere Informationen hier.


Der DAAD hilft sowohl bei der Vermittlung als auch bei der Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes dieser Art. Sie können sich auch in der vom DAAD eingerichteten Stipendiendatenbank über Finanzierungsmöglichkeiten informieren.

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInternational Office