HHU StartUniversitätInformationen zu Studienangeboten an der HHU für Geflüchtete

Studienangebote an der HHU für Geflüchtete

Auch im Wintersemester 2018/19 gibt es an der Heinrich Heine-Universität studienvorbereitende und studienbegleitende Angebote für Geflüchtete. Dazu zählen u.a. Intensiv-Deutschkurse und Studienberatung sowie das Programm Fit4Heine und studentische Initiativen. Mehr Informationen hierzu über die Links weiter unten.

Alle wichtigen Informationen sind auch auf undefinedarabisch und auf undefinedFarsi verfügbar!

Kompaktseminar zur Einführung in das Migrationsrecht

Wann? Am 29.09. und 30.09.2018 jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr!

Du möchtest Kenntnisse im Migrationsrecht erlangen, dein bisheriges Wissen vertiefen oder gerne als Rechtsberater*in Menschen mit asyl- und ausländerrechtlichen Fragen unterstützen? Dann nimm an einem Kompaktseminar der Refugee Law Clinic teil und qualifiziere dich dafür!
In diesem Seminar wird Dir in einer zweitägigen Blockveranstaltung das Wissen vermittelt, welches ansonsten Inhalt der Vorlesung „Praxisbezogene Einführung in das Aufenthalts- und Asylrecht“ ist.

Schreibt bei Interesse eine undefinedEmail und meldet euch bis zum 23.09.2018 an! Weitere Infos undefinedhier.

Weitere Neuigkeiten direkt hier.

 


Koordinatorin für Geflüchtete im Studierenden Service Center (SSC)

Judith Nübold

Universitätsstr. 1
Gebäude: 21.02
Etage/Raum: 01.48
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-14743

Bei Interesse an einem Studium an der Hochschule Düsseldorf wenden Sie sich bitte an:

Hochschule Düsseldorf
Münsterstr. 156
40476 Düsseldorf
Telefon: + 49 211-43518140


undefinedE-Mail

Bei Interesse an einem Studium an der Robert-Schumann-Hochschule wenden Sie sich bitte an:

Robert-Schumann-Hochschule
Fischerstraße 110
40476 Düsseldorf
Telefon: +49 211-49180

undefinedE-Mail
(Studierendenservice)
undefinedE-Mail (Akademisches Auslandsamt)

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenJudith Nübold