HHU StartUniversitätInformationen zu Studienangeboten an der HHU für Geflüchtete

Studienangebote an der HHU für Geflüchtete

Auch im Wintersemester 2017/18 gibt es an der Heinrich-Heine-Universität studienvorbereitende und studienbegleitende Angebote für Geflüchtete. Dazu zählen u.a. Intensiv-Deutschkurse und Studienberatung sowie das Programm Fit4Heine und studentische Initiativen. Mehr Informationen hierzu über die Links weiter unten.

Alle wichtigen Informationen sind auch auf undefinedarabisch und auf undefinedFarsi verfügbar!

NEU - Wahlfach "Medizinische Versorgung von geflüchteten Menschen"

Die AG Flüchtlingshilfe der Fachschaft Medizin der HHU ist eine Gruppe von Medizinstudierenden, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die medizinische Versorgung von Geflüchteten zu verbessern.
Im Rahmen des Studium Universale wird auch im Wintersemester 2017/18 das Wahlfach "Medizinische Versorgung von geflüchteten Menschen" angeboten. undefinedmehr Informationen
Wer Fragen zum Wahlfach hat oder sich für die Arbeit als Übersetzer interessiert, kann an diese E-Mail schreiben.

Weitere Neuigkeiten direkt hier.

 


Kontakt SSC

Studierenden Service Center

Heinrich-Heine-Universität, Geb. 21.02
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf

Telefon: +49 211 81 12345

Auskunft und Information
undefinedE-Mail

Bei Interesse an einem Studium an der Hochschule Düsseldorf wenden Sie sich bitte an:

Hochschule Düsseldorf
Münsterstr. 156
40476 Düsseldorf
Telefon: + 49 211-43518140


undefinedE-Mail

Bei Interesse an einem Studium an der Robert-Schumann-Hochschule wenden Sie sich bitte an:

Robert-Schumann-Hochschule
Fischerstraße 110
40476 Düsseldorf
Telefon: +49 211-49180

undefinedE-Mail
(Studierendenservice)
undefinedE-Mail (Akademisches Auslandsamt)

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProrektorin der HHU für Internationales