Ereignis

Titel: TryDay - neuer Aktionstag

Datum / Uhrzeit:
01.10.19

Veranstalter:
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf


Ort:
Universitäts- und Landesbibliothek


Beschreibung:

Etwas Neues wagen – das beflügelt den Kopf, ermöglicht Innovationen und sorgt für gute Laune. Dafür gibt es jetzt in Düsseldorf und Region den TryDay: Bei diesem Aktionstag von der InnovationsInitiative Düsseldorf – Kreis Mettmann ist auch die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) dabei.

Einen Tag lang nicht drucken, öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder regional und saisonal essen – eine HHU-Checkliste zeigt, wie leicht es ist, in verschiedenen Lebensbereichen ressourcenschonend aktiv zu sein.

Mit im Boot sind das AStA-Referat für Nachhaltigkeit und Mobilität, die Initiative „Enjoy the Food“, die Evangelische Studierendengemeinde mit dem Projekt „Grüner Hahn“ (nachhaltiges Wohnen) sowie ein Team des Henkel-Stiftungslehrstuhls für Sustainability Management um Prof. Dr. Rüdiger Hahn. An einem Aktionsstand vor der Universitätsbibliothek werden zwischen 11 und 14 Uhr ganz tagesaktuell Ideen gesammelt und eine HHU-Nachhaltigkeits-Checkliste präsentiert. Sie soll dazu inspirieren, abseits der bekannten Wege eigene Maßnahmen umzusetzen und etwas Neues auszuprobieren.

Ziel ist es, seinen ganz persönlichen Nachhaltigkeitstag zu gestalten und diesen mit Fotos, kurzen Videos oder Grafiken vorzustellen. Die witzigsten und ungewöhnlichsten Beiträge bekommen umweltfreundliche Preise: drei Einkaufsgutscheine des Unverpacktladens Pure Note, fünf der neuen Porzellanbecher vom Studierendenwerk Düsseldorf sowie umweltfreundliche Gemüsenetze.

Wettbewerbsbedingungen

Startschuss ist der 1.Oktober 2019. Alle TryDay-Aktivitäten rund ums nachhaltige Studieren, Arbeiten und Leben auf dem HHU-Campus können bis zum 7. Oktober 2019 als Beitrag in jeder Form bei Instagram und Facebook eingereicht werden. Wer mitmachen möchte, lädt einen Beitrag hoch, versieht ihn mit dem Hashtag #trydayhhu und markiert den jeweiligen HHU-Kanal (@hhu_de). Eine Jury aus Mitgliedern des Rektorats, des Referats für Nachhaltigkeit des AStA und Wissenschaftlern der HHU wählen die zehn kreativsten Beiträge aus. Die Gewinner werden am 14. Oktober 2019 online bekannt gegeben und persönlich benachrichtigt, ob sie einen Einkaufsgutschein des Unverpacktladens Pure Note, einen neuen Porzellanbecher des Studierendenwerks Düsseldorf oder umweltfreundliche Gemüsenetze bekommen.

 

Hintergrund

Der TryDay ist der erste Aktionstag rund ums Ausprobieren. Unternehmen, Behörden, Selbstständige und Vereine aus Düsseldorf und dem Kreis Mettmann machen mit. Sie alle wollen Innovationen und innovatives Denken fördern. Denn dies motiviert, inspiriert und macht erfolgreich. Weitere Informationen unter www.tryday.de


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation