HHU StartInfocenter HHUNewsticker - Übersicht

Newsticker - Alle Meldungen auf einen Blick

18.03.20

Personenbezogene Daten waren möglicherweise für Dritte sichtbar

Sicherheitslücke in Campus-Management-Software entdeckt und geschlossen

In der Campus-Management-Software, die die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und zahlreiche andere Hochschulen nutzen, ist eine gravierende Sicherheitslücke entdeckt worden. Aus Sicherheitsgründen hatte das Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM) der HHU das Campus-Management-System „HIS-LSF“ deswegen kurzzeitig am 13. März 2020 außer Betrieb gesetzt. Am gleichen Tag konnte das Problem mit Hilfe des Softwareherstellers behoben und HIS-LSF wieder genutzt werden.

Kategorie: Newsticker

16.03.20

Neuropathologie

Infektion mit Grippeviren: Risikofaktor für die Parkinson Erkrankung und weitere mentale Erkrankungen

Die Gruppe um Prof. Carsten Korth am Institut für Neuropathologie, unter Mitwirkung des Centers for Advanced Imaging der HHU und Prosetta Biosciences, USA, hat in einer Forschungsarbeit zeigen können, dass Influenzaviren, die die Grippe verursachen, direkt zelluläre Abbauvorgänge in Nervenzellen hemmen, so dass es zur Anreicherung von Proteinaggregaten kommt, die mit der Parkinson Erkrankung oder Untergruppen mentaler Erkrankungen im Zusammenhang stehen.

Kategorie: Forschung News, Newsticker

12.03.20

Bis zum 20. März im Landtag von Nordrhein-Westfalen

Ausstellung:"Populistische Argumentation: ein hölzernes Eisen?"

Die Ergebnisse eines gleichlautenden Lehrforschungsprojektes an der Heinrich-Heine-Universität zu den gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen populistischer Argumentation sind nun als Ausstellung im Landtag Nordrhein-Westfalen bis einschließlich 20. März 2020 zu sehen.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

11.03.20

Heinrich-Heine-Gastprofessur

Vorlesung von Klaus Maria Brandauer am 19. März ist abgesagt

Zahlreiche Großveranstaltungen stehen in NRW wegen des Coronavirus in der Diskussion oder werden abgesagt, auch die erste Vorlesung von Klaus Maria Brandauer kann nicht wie geplant stattfinden: Die Veranstaltung mit dem österreichischen Schauspieler am 19. März im Rahmen seiner Heinrich-Heine-Gastprofessur wurde abgesagt.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

11.03.20

Molekulare Evolution: Aktuelle Publikation in Proceedings of the Royal Society B

Fossile der ersten Lebensformen: Biochemische Spuren vom Ursprung des Lebens im Stoffwechsel entdeckt

Seit dem Ursprung allen Lebens versorgen Stoffwechselnetzwerke Zellen mit Nahrung und Energie. Moderne Netzwerke erfordern tausende von Enzymen, die chemische Reaktionen mittels Katalysatoren in Gang setzen. Solche Netzwerke müssen aus einfacheren Vorläufern entstanden sein, - aber wie und aus welchen? Joana Xavier, et al. berichten in einer aktuellen Publikation in Proceedings of the Royal Society B über uralte, so genannte „autokatalytische Netzwerke“ im Kern des mikrobiologischen Stoffwechsels.

Kategorie: Forschung News, Newsticker, Pressemeldungen

11.03.20

Umstellung auf LED

Leuchten und sparen

Manche Dinge fallen kaum auf, sind aber enorm wichtig – gute Lampen beispielsweise. Funktionieren sie, laufen wir achtlos an ihnen vorbei. Dabei sorgen sie dafür, dass wir nicht im Dunkeln stehen. Höchste Zeit also, den Blick nach oben zu lenken: Im 25er und 26er Bereich der Heinrich-Heine-Universität wurden innerhalb von vier Monaten fast 2.000 Leuchten ausgetauscht. Eine Maßnahme, die sich gleich mehrfach lohnt.

Kategorie: hhu-intern, INTRANET News, Newsticker

11.03.20

Für HHU-Angehörige

Weitere Empfehlungen zum Coronavirus

Täglich entstehen durch die Ausbreitung des Virus neue Fragen, die den Arbeits- und Studienalltag betreffen. Die Hochschulleitung der Heinrich-Heine-Universität (HHU) tauscht sich ständig mit der Leitung des Universitätsklinikums aus und bewertet für die Universität die Lage gemäß der Entwicklungen rund um Covid-19. Eine neue, dauerhafte Informationsseite für HHU-Angehörige wurde jetzt eingerichtet.

Kategorie: INTRANET Titelmeldung, Newsticker

10.03.20

Else Kröner-Fresenius Stiftung fördert Forschungsprojekt

Krankheitsbeginn bei Typ-1-Diabetes: Früh in Deutschland, spät in Ghana

Der Typ-1-Diabetes ist eine Autoimmunerkrankung: Dabei zerstört das fehlgeleitete Immunsystem die insulinproduzierenden Zellen im eigenen Körper. Die häufigste Stoffwechselerkrankung im Kindesalter bricht in Europa in der Regel im Alter zwischen fünf und 15 Jahren aus. In Subsahara-Afrika hingegen beobachtet man einen im Durchschnitt zehn Jahre späteren Krankheitsbeginn. Warum das so ist, soll jetzt ein Forschungsprojekt klären helfen.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

09.03.20

Neues HHU-Förderprogramm

Forschung mit Potenzial gesucht

Innovative Forschungsideen aus allen Fakultäten unterstützt das neue Programm „HHU-Zukunftsgruppen“. Bis zu 450.000 Euro kann jede Forschungsgruppe für maximal drei Jahre beantragen. Die Anträge müssen bis zum 3. Mai 2020 eingereicht werden.

Kategorie: hhu-intern, INTRANET News, Newsticker

06.03.20

Bioinformatik: Veröffentlichung in Nature Communications

Wie biologische Zellen ihre Produktionsmittel optimal verteilen

Nur wenn alle Moleküle in einer Zelle im ausgewogenen Maß vorhanden sind, kann diese richtig funktionieren. Die Informatiker Prof. Dr. Martin Lercher und Hugo Dourado von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) stellen in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Nature Communications ein neues mathematisches Modell vor. Damit wird die optimale Verteilung aller Molekülarten ermittelt.

Kategorie: Forschung News, Newsticker, Pressemeldungen

Treffer 51 bis 60 von 3165

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation