HHU StartInfocenter HHUForschungs-News HHU

News aus der HHU-Forschung

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gibt es eine Vielzahl von Forschungsaktivitäten. Aktuelle Newsmeldungen dazu - aus allen Bereichen - finden Sie hier gebündelt auf einer Seite.
Weitere Meldungen für den Bereich Forschung finden Sie auch auf undefinedHHU Twitter.

09.11.18

Universität Padua ehrt internationale Spitzenforscher auf dem Gebiet des Stoffwechsels des Menschen

Professor Michael Roden erhält Morgagni Goldmedaille 2018

Professor Michael Roden, Direktor der Klinik für Endokrinologie und Diabetologie am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD), Vorstand am Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ), Leibniz-Zentrum für Diabetesforschung, und Vorstand des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD e.V.) wurde mit der Morgagni Goldmedaille 2018 ausgezeichnet. Mit dem nach dem italienischen Arzt, Anatom und Begründer der modernen Pathologie benannten Preis, Giovanni Battista Morgagni, ehrt die medizinischen Fakultät der Universität Padua (Italien) seit mehr als 30 Jahren internationale Spitzenforscher auf dem Gebiet des Stoffwechsels des Menschen

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD, Forschung Personalia, Forschung News

08.11.18

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Internationale Ehrungen für zwei Pharmazeuten der HHU

Am 25. Oktober 2018 wurden sowohl Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Kleinebudde vom Institut für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) im japanischen Otsu als auch Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Stark vom Institut für Pharmazeutische und Medizinische Chemie in Lodz in Polen ausgezeichnet.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Forschung Personalia

06.11.18

Academic Career Development Programme

Schulungsprogramm für akademische Nachwuchskräfte – jetzt bewerben

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) unterstützt ihre jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei deren nachhaltiger Karriereplanung. Das „Junior Scientist and International Research Center“ (JUNO) hat dazu ein über ein Jahr laufendes, englischsprachiges Programm mit Workshops und Coaching aufgelegt. Noch bis zum 30. November können sich Interessierte darauf bewerben.

Kategorie: Newsticker, Forschung News, INTRANET News

05.11.18

Psychologie: Publikation in Fachzeitschrift „Sex Roles“

Vorurteile gegen Frauen in Führungspositionen sind weiter verbreitet als vermutet

Vorurteile gegen weibliche Führungskräfte sind weit verbreitet, aber offenbar antworten viele Teilnehmer an Umfragen zu diesem Thema unehrlich, wenn die Vertraulichkeit ihrer Antworten nicht garantiert ist. Dieses Ergebnis einer neuen Studie von Dr. Adrian Hoffmann und Prof. Dr. Jochen Musch von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) wird in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift „Sex Roles“ veröffentlicht.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Newsticker

02.11.18

Wissenschaftlicher Nachwuchs trifft sich zum Austausch in Düsseldorf

Der Ursprung des Lebens: undogmatisch diskutiert

Die Frage, wie sich aus einem Haufen toter Materie die Komplexität und Diversität des Lebens auf der heutigen Erde entwickelt hat, beschäftigt die Menschheit seit Jahrtausenden. Zwei Nachwuchswissenschaftlerinnen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) haben zum ersten Mal junge Kolleginnen und Kollegen verschiedener in das Thema involvierter Disziplinen zusammengebracht, um sich über ihren jeweiligen Forschungsstand auszutauschen und diesen zu diskutieren. Das Treffen fand vom 22. bis 24. Oktober auf Schloss Mickeln statt.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Newsticker

31.10.18

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Ausgezeichnet: Eva-Ellen Sieweke, Jan Philip Schain sowie Matthias Hunold

Am 31. Oktober wurden im oeconomicum gleich zwei Nachwuchsförderpreise vergeben und insgesamt drei junge Wissenschaftler ausgezeichnet. Dr. Eva-Ellen Sieweke sowie Dr. Jan Philip Schain nahmen aus Händen von Thomas Dohme, Geschäftsführer der Goethe + Schweitzer GmbH den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Preis der Schweitzer Fachinformationen für die „Beste Dissertation des Jahres 2017 der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät“ entgegen.

Patrick Schwarz-Schütte, Geschäftsführer der Schwarz-Schütte Förderstiftung, ehrte Jun.-Prof. Dr. Matthias Hunold mit dem Rolf-Schwarz-Schütte Förderpreis für die beste Publikationsleistung 2017 am Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE), dotiert mit 2.000 Euro.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Forschung Personalia, Newsticker

31.10.18

Interdisziplinär, beste Betreuung und fünf Jahre Förderung

Max-Planck-Schools: Graduierte können sich ab 1. November bewerben

Zum 1. November beginnen die Bewerbungsfristen für Graduierte für die neuen Max Planck Schools als neue Form der Graduiertenausbildung. Sie ermöglichen es Spitzenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern eines interdisziplinären Themengebiets, mit den talentiertesten Graduierten weltweit an zukunftsweisenden Forschungsfragen zusammenzuarbeiten. Junge wissenschaftliche Talente werden auf diese Weise forschungsnah und unter den besten Bedingungen ausgebildet.

Kategorie: Newsticker, Forschung News

29.10.18

Manchot Graduiertenschulen „Molecules of Infection”

Karrierewege für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler

In der international besetzten Manchot Graduiertenschule „Molecules of Infection“ (MOI) forschen Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zu unterschiedlichen Aspekten der Infektionsforschung. Die Graduiertenschule befindet sich bereits in der dritten Förderperiode; zwei Generationen von Promovenden und Promovendinnen haben sie erfolgreich durchlaufen. Die ehemaligen und aktuellen MOI-Mitglieder waren nun zu einem Alumniworkshop eingeladen, bei dem sie wertvolle Tipps für erfolgreiche berufliche Karrieren erhielten und austauschten.

Kategorie: Schlagzeilen, Forschung News, INTRANET News

29.10.18

Veröffentlichung in Physical Review Letters

Es rauscht im Quantencomputer

Sogenannte Quantencomputer sind ein vielversprechendes Werkzeug zur Berechnung komplexer Fragestellungen. Eine Herausforderung ist die genaue Charakterisierung ihrer Komponenten, um Fehlerquellen zu eliminieren. Physiker um Jun.-Prof. Dr. Martin Kliesch vom Institut für Theoretische Physik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) haben nun eine Methode entwickelt, mit der diese Komponenten („Quantengatter“ oder englisch „quantum gates“) besonders gut und vollständig ausgemessen werden können. Sie stellen ihre Ergebnisse jetzt in der renommierten Fachzeitschrift Physical Review Letters als „Editor’s Suggestion“ vor.

Kategorie: Forschung News, Pressemeldungen, Newsticker

19.10.18

Veröffentlichung in Scientific Reports

„Licht-gesteuerte Antibiotika“ aus Fluoreszenzproteinen

Forschern von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und vom Forschungszentrum Jülich ist es gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universitat Ramon Llull (Barcelona) und der Universidad Nacional de La Plata (La Plata) gelungen, fluoreszierende Proteine zu identifizieren, die durch eine Licht-induzierte Reaktion antibiotisch wirksam sind. Die leuchtenden Eiweißmoleküle sind Varianten der Flavin-bindenden LOV-Proteine. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie in der Fachzeitschrift Scientific Reports.

Kategorie: Forschung News, Pressemeldungen, Newsticker

Treffer 81 bis 90 von 329

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation