HHU StartInfocenter HHUForschungs-News HHU

News aus der HHU-Forschung

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gibt es eine Vielzahl von Forschungsaktivitäten. Aktuelle Newsmeldungen dazu - aus allen Bereichen - finden Sie hier gebündelt auf einer Seite.
Weitere Meldungen für den Bereich Forschung finden Sie auch auf undefinedHHU Twitter.

16.01.19

Hepatology School der EASL vom 17. bis 19.1. an der HHU

SFB 974: Europäischer Kurs zu Leberzellisolation und Charakterisierung

Der SFB 974 „Kommunikation und Systemrelevanz bei Leberschädigung und Regeneration“ (Sprecher: Prof. Dr. D. Häussinger) richtet vom 17.-19.01.2019 gemeinsam mit der Europäischen Gemeinschaft zum Studium der Leber (EASL) eine Hepatology School zum Thema „Liver Cell Isolation and Characterization“ aus.

Kategorie: Forschung News, Pressemeldungen

11.01.19

Publikation im British Journal of Dermatology

Schweißdrüsenkarzinom (ADPA): Erste Einblicke in Genexpressionsmuster

Eine gemeinschaftliche Studie des Instituts für Humangenetik und des Instituts für Stammzellforschung und regenerative Medizin der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die in der Zeitschrift British Journal of Dermatology publiziert wurde, zeigt zum ersten Mal systematische Transkriptom-Analysen an den sehr kleinen, technisch herausfordernden FFPE-gebetteten Tumoren.

Kategorie: Newsticker, Forschung News

09.01.19

Forschungsprojekt an der Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie des Universitätsklinikums Düsseldorf

Einfluss von niedrig dosierter Strahlung auf die Leukämieentstehung

Leukämien im Kindesalter entstehen durch das komplexe Wechselspiel von genetischer Veranlagung und Umweltfaktoren. Vor nunmehr zehn Jahren wurde in einer deutschen Studie gezeigt, dass es eine Korrelation zwischen der Nähe des Wohnortes der an Leukämie erkrankten Kinder zu einem Atomkraftwerk geben kann. Diese Beobachtung lässt sich jedoch mit den derzeitigen wissenschaftlichen Kenntnissen nicht erklären.

Kategorie: Meldung UKD, Forschung News, Newsticker

19.12.18

Clarivate Analytics Liste 2018

Meistzitiert 2018

Rund 6.000 Wissenschaftler/-innen weltweit werden in der aktuellen Liste von Clarivate Analtytics aufgeführt, davon 4.000 für einzelne Fachgebiete, 2.000 erstmals 2018 in sog. Cross-Field Wissenschaften.

Kategorie: Newsticker, Forschung News

19.12.18

Bioinformatik: Veröffentlichung in PNAS

Stoffwechsel-Innovation in der Evolutionsgeschichte von E. coli entstand durch eine einzige Genübertragung

Das Bakterium E. coli weist zwischen verschiedenen Stämmen eine große genetische Bandbreite auf, die durch Gentransfer mittels Viren zustande kommt. Die Bioinformatiker Dr. Tin Yau Pang und Prof. Dr. Martin Lercher von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) identifizierten anhand spezifischer Stoffwechselgene die Umgebungen, in denen verschiedene E. coli-Varianten und ihre Vorfahren leben können. In der aktuellen Ausgabe von PNAS berichten sie, wie sie daraus über 3.000 Stoffwechsel-Innovationen abgelesen haben. Jede einzelne Innovation kam durch die Übertragung eines einzigen, kleinen Genomabschnitts von einem anderen E. coli-Stamm zustande.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Schlagzeilen

17.12.18

Theoretische Physik: Veröffentlichung in Nature Communications

Träge Miniroboter fliegen aus der Kurve

Forscher der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) nutzen einfache, angetriebene Miniroboter, um die Bewegung kleiner aktiver Teilchen wie Bakterien in einem Medium zu studieren. In der Ausgabe der Zeitschrift Nature Communications vom 4. Dezember 2018 berichten sie, welche Auswirkungen Trägheitskräfte und -momente auf diese Teilchen haben.

Kategorie: Schlagzeilen, Pressemeldungen, Forschung News

13.12.18

Jürgen Manchot Stiftung fördert neue Forschungsgruppe

Interdisziplinäre KI-Forschung an der HHU

Am 1. Januar 2019 nimmt die Manchot-Forschungsgruppe „Entscheidungsfindung mit Hilfe von Methoden der Künstlichen Intelligenz“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ihren Betrieb auf. Ziel ist es, die KI-Forschung an der HHU zu vernetzen und ihre Anwendung in allen Fakultäten der Universität voranzutreiben. Die Jürgen Manchot Stiftung fördert die interdisziplinäre Forschungsgruppe über drei Jahre.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, Forschung News, Schlagzeilen

12.12.18

Phänotypische Therapie- und Immunresistenz bei Haut- und Hirntumoren

DFG fördert Klinische Forschungsgruppe „PhenoTImE“ am DKTK Standort Essen/Düsseldorf

Der Krebsforschungsverbund der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Westdeutschen Tumorzentrum/Universitätsmedizin Essen und des Universitätsklinikums Düsseldorf „PhenoTImE“ wird über die nächsten drei Jahre von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

Kategorie: Forschung News, Meldung UKD, Newsticker

12.12.18

Interdisziplinäre Forschung zwischen Hydrodynamik und Biophysik

Biofilme generieren ihre Nährstoffversorgung selbst

Ein internationales Physikerteam von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), aus den USA und Chile untersuchte und modellierte, wie sich Biofilme mit Nährstoffen versorgen. Daraus können die Forscher Strategien ableiten, wie gefährlichen Biofilmen die Nahrungsversorgung abgeschnitten werden kann. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Physical Review Letters.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Newsticker

07.12.18

Bioinformatik: Veröffentlichung in Nature Communications

Maschinelles Lernen macht Stoffwechselprozesse verständlich

Bioinformatiker von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und der University of California in San Diego (UCSD) setzen Methoden des maschinellen Lernens ein, um die Kinetik von Enzymen und damit auch komplexe Stoffwechselvorgänge besser zu verstehen. Ihre Ergebnisse beschreibt das Team um Erstautor Dr. David Heckmann in der aktuellen Ausgabe des Magazins Nature Communications.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Newsticker

Treffer 81 bis 90 von 351

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation