HHU StartInfocenter HHUForschungs-News HHU

News aus der HHU-Forschung

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gibt es eine Vielzahl von Forschungsaktivitäten. Aktuelle Newsmeldungen dazu - aus allen Bereichen - finden Sie hier gebündelt auf einer Seite.
Weitere Meldungen für den Bereich Forschung finden Sie auch auf undefinedHHU Twitter.

29.11.18

Henkel-Stiftungslehrstuhl für Sustainability Management - Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Rüdiger Hahn:

Tun oder nicht tun, ist das hier die Frage?

Seit diesem Wintersemester ist Prof. Dr. Rüdiger Hahn Inhaber des neu eingerichteten Henkel-Stiftungslehrstuhls für Sustainability Management an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Gestiftet wird dieser von Dr. Christoph Henkel, der Konrad-Henkel-Stiftung sowie der Fritz- Henkel -Stiftung. Am 28. November hielt Prof. Dr. Rüdiger Hahn seine öffentliche Antrittsvorlesung mit dem Titel: Tun oder nicht tun, ist das hier die Frage? Studien zum nachhaltigkeitsrelevanten Verhalten von Wirtschaftsakteuren

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Forschung Personalia, Newsticker

26.11.18

SFB „Master switches bei kardialer Ischämie“

Herz-Kreislauf-Sonderforschungsbereich geht in die zweite Förderperiode

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat heute bekannt gegeben, dass der Sonderforschungsbereich 1116 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) „Master switches bei kardialer Ischämie“ an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) für eine zweite Förderperiode von vier Jahren gefördert wird.

Kategorie: Schlagzeilen, Pressemeldungen, Forschung News, Meldung UKD

20.11.18

Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V.

Düsseldorfer Forschungspreis für Kinder- und Jugendmedizin an Dr. med. Viviane Klingmann und Dr. rer. nat. Daniel Hein

Der Düsseldorfer Forschungspreis für Kinder- und Jugendmedizin der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. ging in diesem Jahr zu gleichen Teilen an Frau Dr. med. Viviane Klingmann, Klinik für Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie und Kinderkardiologie, und Dr. rer. nat. Daniel Hein, Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie des Universitätsklinikums Düsseldorf. Kinderärztin Dr. Viviane Klingmann wurde für ihre Forschung und Publikation zu 2 mm großen Minitabletten als alternative Darreichungsform für Säuglinge ab sechs Monaten bis zu fünfjährigen Kleinkindern ausgezeichnet. Dr. Daniel Hein aus der Klinik für Kinderonkologie erhielt den Preis für seine Forschung und Publikation zu Leukämievorläuferzellen, ihren Nachweis und deren Einfluss auf eine spätere Erkrankung. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird seit dem Jahr 2010 durch die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e. V. gestiftet und wurde am 14. November 2018 im Rahmen einer Feierstunde mit einem Festvortrag von Herrn Prof. Dr. Dr. Dietrich Reinhardt aus München übergeben.

Kategorie: Newsticker, Forschung Personalia, Meldung UKD

19.11.18

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger in den Schmalenbach-Vorstand berufen

Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger, Inhaberin des Lehrstuhls für Accounting an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität und Affiliate Professor of Accounting an der Bucerius Law School, ist für die Amtsperiode 01.01.2019 bis 31.12.2023 in den Gesamtvorstand der renommierten Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. berufen worden.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, INTRANET News, Forschung Personalia

15.11.18

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Dr. Wolfgang Hoyer zum W1-Professor in der Biologie ernannt

Heute wurde Prof. Dr. Wolfgang Hoyer von Prorektor Prof. Dr. Peter Westhoff zum W1-Professor für „Chemische Biologie der Proteinaggregation“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ernannt. Der Inhaber eines ERC Consolidator-Grants forscht zu neurodegenerativen Erkrankungen.

Kategorie: Newsticker, Forschung Personalia

15.11.18

Vier Millionen Euro Förderung durch DFG

HHU bekommt neues internationales Graduiertenkolleg in den Pflanzenwissenschaften

Im November 2018 hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) die Förderung von insgesamt 15 neuen Graduiertenkollegs bekannt gegeben. Darunter ist das Internationale Graduiertenkolleg (IGK) NEXTplant („Network, exchange, and training program to understand plant resource allocation“), das die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zusammen mit der Michigan State University (MSU) beantragt hat. Es nimmt im Mai 2019 seine Arbeit auf.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, INTRANET News, Newsticker

13.11.18

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Prof. Dr. Nick Wierckx zum W2-Professor in der Biologie ernannt

Prof. Dr. Nick Wierckx ist neuer Professor für „Mikrobielle Biotechnologie“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), er wurde nach dem „Jülicher Modell“ berufen. Er forscht an der biobasierten Produktion von Chemikalien und zum Verständnis der zugrundeliegenden Prozesse.

Kategorie: Newsticker, Forschung Personalia

13.11.18

Aktuelle Übersichtspublikation aus der Klinik für Neurologie

Gute Diagnose gleich gute Therapie von Immunneuropathien

Polyneuropathien, Erkrankungen mehrerer peripherer Nerven, sind ein häufiges Krankheitsbild nicht nur in der Neurologie, sondern auch in der Allgemeinmedizin. Für die große Gruppe der Neuropathien, die auf eine Autoimmunreaktion des Organismus gegen Bestandteile der peripheren Nerven zurückgehen, gibt es gute Behandlungsmöglichkeiten. Voraussetzung dafür ist die richtige und möglichst frühzeitige Diagnose.

Kategorie: Meldung UKD, Forschung News, Newsticker

12.11.18

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

DFG-Förderung für Doktorandenausbildung in Wettbewerbsökonomie

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Antrag des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie (DICE) an der Heinrich-Heine-Universität auf Fortführung des Graduiertenkollegs zum Thema „Wettbewerbsökonomie“ bewilligt. Das Fördervolumen von insgesamt rund 2,7 Millionen Euro sichert weiterhin die Graduiertenausbildung am DICE bis zum Oktober 2023.

Kategorie: Schlagzeilen, INTRANET News, HdU News, Forschung News, Pressemeldungen

09.11.18

Internationaler Studierendenwettbewerb zur synthetischen Biologie

iGEM-Team Düsseldorf holt Gold in Boston

Bereits zum dritten Male in Folge war die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) beim international Genetically Engineered Machine (iGEM) Wettbewerb vertreten. Nach zwei erfolgreichen Jahren, in denen eine Gold- und eine Bronzemedaille nach Düsseldorf geholt wurden, erreichte das diesjährige Team wieder den Goldstatus. Das interdisziplinäre Team, welches sich aus Studierenden verschiedener naturwissenschaftlicher Fachrichtungen zusammen setzt, entwickelte einen Baukasten, mit dem künstliche Gemeinschaften verschiedener Mikroorganismen (sogenannte Ko-Kulturen) etabliert werden können.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Alumni-News, Schlagzeilen

Treffer 71 bis 80 von 329

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation