HHU StartInfocenter HHUForschungs-News HHU

News aus der HHU-Forschung

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gibt es eine Vielzahl von Forschungsaktivitäten. Aktuelle Newsmeldungen dazu - aus allen Bereichen - finden Sie hier gebündelt auf einer Seite.
Weitere Meldungen für den Bereich Forschung finden Sie auch auf undefinedHHU Twitter.

15.11.19

Gemeinsame Fachtagung von HHU und FZJ

Internationale Alzheimer-Experten erörtern in Düsseldorf aktuellen Forschungsstand

Im Rahmen des „3. Düsseldorf-Jülich-Symposium on Neurodegenerative Diseases“ kamen von 12. bis 14. November internationale Alzheimer-Forscher in Düsseldorf zusammen. Organisiert wurde die Tagung von Prof. Dr. Dieter Willbold von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und dem Forschungszentrum Jülich (FZJ) sowie von Prof. Dr. Thomas van Groen von der University of Alabama at Birmingham, USA. Die Tagung wurde von der Alzheimer Forschung Initiative e.V. und der Joachim Herz Stiftung unterstützt.

Kategorie: Forschung News, Pressemeldungen, Schlagzeilen

15.11.19

Dr. Franziska Auer und Dr. Dirk Herebian ausgezeichnet

Forschungspreis 2019 der Elterninitiative Kinderklinik e.V. verliehen

Am 12. November wurde der Düsseldorfer Forschungspreises für Kinder- und Jugendmedizin 2019 an Dr. Franziska Auer und Dr. Diran Herebian verliehen. Er wird gestiftet durch von der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. und jährlich vergeben.

Kategorie: Forschung News, Newsticker, Pressemeldungen

15.11.19

Kooperation der HHU mit All for One Group und Landeshauptstadt Düsseldorf

Werft01 – das neue Zentrum für künstliche Intelligenz und Innovation

Mit der Werft01 entsteht in Düsseldorf ein neues KI-Zentrum: Hier soll u. a. untersucht werden, welche rechtlichen, ökonomischen und ethischen Konsequenzen sich aus dem maschinellen Denken und Lernen ergeben. Die All for One Group und die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) bieten in diesem Kooperationsprojekt einen kreativen Arbeitsraum für Studierende, Forschende und Unternehmen aus dem Mittelstand.

Kategorie: Forschung News, Pressemeldungen, Schlagzeilen

11.11.19

Neues DFG-Graduiertenkolleg an der HHU

Vivid untersucht die frühe Entstehung von Typ 2-Diabetes

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das neue Graduiertenkolleg (GRK) 2576 „vivid – In vivo Untersuchungen der frühen Entstehung des Typ 2-Diabetes“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ). Die DFG gab nun bekannt, dieses Projekt für Nachwuchsforscherinnen und -forscher ab 1. Juni 2020 für viereinhalb Jahre mit insgesamt rund vier Millionen Euro zu finanzieren. Sprecher des GRK ist Prof. Dr. Hadi Al-Hasani.

Kategorie: Forschung News, Pressemeldungen, Titelmeldung2

31.10.19

Veröffentlichung im EMBO Journal

Mitochondrien funktionieren ähnlich wie moderne Akkus in Elektroautos

Mitochondrien sind die Kraftwerke in den Zellen. Man nahm lange Zeit an, diese seien ähnlich aufgebaut wie eine einzelne Batterie.

Kategorie: Forschung News, Newsticker, Pressemeldungen

31.10.19

Veröffentlichung in Science Signaling

Molekulare Regulatoren der Leberfibrose

Die Entstehung einer Leberfibrose, einer schweren Erkrankung der Leber, kann durch ein bestimmtes Protein namens iRhom2 reduziert werden.

Kategorie: Forschung News, Newsticker, Pressemeldungen

31.10.19

Biologie: Zwei Veröffentlichungen in Nature Biotechnology

HHU-geführtes Forschungskonsortium will gefährliche Pflanzenseuche beim Reis ausrotten

Das „Healthy Crops“-Forschungskonsortium, das von Humboldt-Professor Wolf B. Frommer von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) geleitet wird, entwickelt Werkzeuge, um „Weißblättrigkeit“ von Reis zu bekämpfen. In der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift Nature Biotechnology veröffentlichen sie zwei Studien, in denen sie sowohl neue, multiresistente Reissorten vorstellen als auch ein Diagnose-Kit, um neue Varianten des Krankheitserregers zu erkennen. Dieses Kit wurde speziell für Kleinbauern in Südasien und Afrika entwickelt.

Kategorie: Forschung News, Newsticker, Pressemeldungen

31.10.19

Veröffentlichung in Nature Communications

Wie Chlamydien sich den Zugang zu menschlichen Zellen verschaffen

Chlamydia pneumoniae

Infektionsbiologen der Heinrich-Heine-Universität (HHU) und der Universität Freiburg haben herausgefunden, wie das LIPP-Protein den Chlamydien dabei hilft, menschliche Zellen zu identifizieren.

Kategorie: Forschung News, Newsticker, Pressemeldungen

21.10.19

FoDaKo – Forschungsdatenmanagement in Kooperation

Forschungsdatenmanager trafen sich

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), die Bergische Universität Wuppertal (BUW) und die Universität Siegen arbeiten eng bei der Neuaufstellung des Forschungsdatenmanagements zusammen. Ihr gemeinsames Projekt „FoDaKo“ wurde vom Bundesforschungsministerium BMBF gefördert. Im September trafen sich die Kooperationspartner zum Abschlussworkshop in Düsseldorf; Thema war unter anderem der Umgang mit Publikationen.

Kategorie: Newsticker, Forschung News

18.10.19

Wissenschaftliche Begleitung neuer Landeseinrichtung

HHU-Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Barbara Weißenberger beteiligt am NRW-Zentrum für Wirtschaft und digitale Verantwortung

Das Wirtschafts- und Digitalministerium in Nordrhein-Westfalen richtet ab 2020 das erste landesweite „Zentrum für Wirtschaft und digitale Verantwortung“ ein. Es soll sich mit der Frage beschäftigen, welchen Beitrag Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung zur Erhöhung der Lebensqualität aller leisten können. Die wissenschaftliche Begleitung übernehmen Prof. Dr. Barbara Weißenberger und ihr Team vom Lehrstuhl für BWL, insbes. Accounting der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU).

Kategorie: Forschung News, Newsticker, Pressemeldungen

Treffer 1 bis 10 von 347

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation