Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

02.10.15

HHU-Informatiker ausgezeichnet

Jun.-Prof. Dr. Kalman Graffi als GI-Juniorfellow 2015 ausgezeichnet

02.10.2015 – Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) zeichnet jährlich Nachwuchswissenschaftler als Juniorfellows aus. Am 30. September erhielt Jun.-Prof. Dr. Kalman Graffi vom Institut für Informatik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in Cottbus diese Auszeichnung. In den kommenden fünf Jahren stehen ihm damit besondere Möglichkeiten offen, in die GI hineinzuwirken und Einfluss auf deren Entwicklung zu nehmen.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

01.10.15

Jürgen Manchot Stiftung: Zweites Symposium der Graduiertenschule „Molecules of Infection II“

Tuberkulose im Visier von Nachwuchsforscher

01.10.2015 – Jan Korte forscht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zu Mycobakterien, zu denen u.a. die Erreger von Tuberkulose und Lepra zählen. Er ist einer von 28 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern in der Manchot Graduiertenschule „Molecules of Infection II“ (MOI II). Sie stellten ihre Forschungsprojekte zu verschiedenen Infektionskrankheiten auf dem zweiten MOI II-Symposium vor. Die Graduiertenschule wird seit 2009 von der Jürgen Manchot Stiftung gefördert.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker

29.09.15

Publikation in „Cancer Discovery“

Infektiöse Ursachen als neue Erklärung der Leukämieentstehung bei Kindern

29.09.2015 - Bedeutende Erkenntnisse zur Entstehung der Akuten Lymphoblastischen Leukämie bei Kindern könnte jetzt durch eine neue Studie gelungen sein, die von einer deutsch-spanischen Forschergruppe durchgeführt und u.a. maßgeblich von der Deutschen Jose-Carreras-Leukämie-Stiftung e.V. unterstützt wurde. Man geht davon aus, dass die ALL auf Grund eines komplexen Zusammenspiels von genetischer Disposition und Umweltfaktoren, sprich Infektionen, in der frühen Kindheit entsteht.

Kategorie: Schlagzeilen, Pressemeldungen, Meldung UKD

25.09.15

European Studies

Examensfeier des 6. Jahrgangs

25.09.1969 - Am 25. September erhielten die Absolventen des Masterstudiengangs „European Studies“ ihre Examensurkunden. Die jungen Leute aus Israel (8), Palästina (8), Jordanien (9) und Serbien (1) haben ein Jahr lang in Düsseldorf studiert und gelebt und feierten nun ihren gemeinsamen Erfolg. An dem Studiengang sind die Philosophische, die Juristische und auch die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät beteiligt.

Kategorie: Pressemeldungen

14.09.15

Mitglied des Hochschulrates der HHU in internationale Kommission gerufen

Prof. Dr. Johannes Siegrist im Internationalen Panel für Sozialen Fortschritt

14.09.2015 – Prof. Dr. Johannes Siegrist, Mitglied des Hochschulrats und Seniorprofessor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ist von der Leitung des Internationalen Panels für sozialen Fortschritt zur Mitarbeit an einem weltweiten Bericht über Chancen des gesellschaftlichen Fortschritts im 21. Jahrhundert eingeladen worden.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker

26.08.15

Orale Medizin und periimplantäre Infektionen: Prof. Dr. Frank Schwarz zum W2 Professor ernannt

Am 26. August erhielt apl. Prof. Dr. Frank Schwarz, Klinik für Zahnärztliche Chirurgie, aus der Hand von Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck seine Ernennungsurkunde für die W2 Professur für Orale Medizin und periimplantäre Infektionen.

Kategorie: Meldung UKD, Pressemeldungen

25.08.15

Hepatologische Grundlagenforschung

Gallensäuren bewirken Differenzierung mesenchymaler Stammzellen in der Leber

25.08.2015 – In Scientific Reports, seit Kurzem gegründete wissenschaftliche Online-Plattform der Nature-Familie, wurde aktuell ein Beitrag von Iris Sawitza, Claus Kordes, Silke Götze, Diran Herebian und Dieter Häussinger (Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie sowie Klinik für Allgemeine Pädiatrie des Universitätsklinikums Düsseldorf) veröffentlicht, der einen neu entdeckten Differenzierungsweg der mesenchymalen Stammzellen zu Leberzellen (Hepatozyten) aufzeigt.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker

13.08.15

Dr. Oleksandr Brener forscht zur Alzheimer-Demenz

Falling Walls Lab Jülich mit HHU-Beteiligung

13.08.2015 – Am 21. August treten am Forschungszentrum Jülich 15 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gegeneinander an. Prämiert wird, wer die eigene Forschung am überzeugendsten und zukunftsweisenden präsentiert. Mit dabei ist Dr. Oleksandr Brener, der am Institut für Physikalische Biologie zur Behandlung der Alzheimer-Demenz forscht.

Kategorie: Pressemeldungen

11.08.15

Neue Lebensstil-Studie für Frauen mit erblich bedingten Brust- und Eierstockkrebs

11.08.2015 - Bei fünf bis acht Prozent aller an Brust- oder Eierstockkrebs Erkrankten gibt es eine erbliche Ursache für ihre Krebserkrankung. In Zusammenarbeit mit 17 weiteren Zentren in Deutschland, startet das Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs der Düsseldorfer Uni-Frauenklinik eine Studie, die herausfinden soll, ob ein gesunder Lebensstil auch bei genetisch vorbelasteten Frauen Einfluss auf die Erkrankungs- und Wiedererkrankungsrate hat.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD

04.08.15

Pilot Studie der Uniklinik Düsseldorf:

Tiefe Hirnstimulation hilft Chorea Huntington Patienten

04.08.2015 - Die Huntington-Krankheit ist eine genetisch bedingte Erkrankung des Gehirns. Sie ist gekennzeichnet durch z.T. schwere motorische, kognitive und psychiatrische Störungen. Huntington-Patienten sind erheblich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt; eine Heilung gibt es nicht. In einer Pilotstudie ist es nun den Neurochirurgen der Uniklinik Düsseldorf mit Hilfe der Tiefen Hirnstimulation gelungen, die Leiden einer kleinen Zahl schwer kranker Patienten mit Chorea Huntington zu lindern.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD

Treffer 161 bis 170 von 7145

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation