HHU StartStudying and Teaching at HHUHinweise zur Anwesenheitspflicht

Hinweise zur Anwesenheitspflicht in Lehrveranstaltungen

Regelungen zur Anwesenheitspflicht sind in § 64 Absatz 2a des Hochschulgesetzes NRW geregelt. Demnach ist die Festlegung einer verpflichtenden Teilnahme der Studierenden an Lehrveranstaltung als Teilnahmevoraussetzung für Prüfungsleistungen nur in begrenztem Umfang zulässig.

Im Herbst 2018 hat die zentrale Studienkommission eine Arbeitsgruppe unter der Leitung des Prorektors für Studienqualität und Personalmanagement eingesetzt, um das Feld zu eruieren und eine Empfehlung für die Heinrich-Heine-Universität zu erarbeiten. Die Arbeitsgruppe setzte sich zusammen aus Studierenden, Lehrenden und Dekanatsvertretern. Das Ergebnis ist eine "Handreichung zur Anwesenheitspflicht in Lehrveranstaltungen an der Präsenzuniversität HHU", die auch vom Rektorat befürwortet wird.

Die Handreichung kann hier heruntergeladen werden.

Responsible for the content: