08.01.19 14:29

14. bis 25. Januar 2019: Wochen der Studienorientierung an der HHU

Zehn Tage, die Lust aufs Studium machen

By: Carolin Grape

Mit zahlreichen Angeboten für studieninteressierte Schülerinnen und Schüler aber auch deren Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer startet die HHU ab dem 14. Januar 2019 in die NRW-weiten „Wochen der Studienorientierung“. Hier erfahren Schülerinnen und Schüler schon vor dem Abitur viel Wissenswertes rund um das Studium in Düsseldorf.

Das Studierenden Service Center, die zentrale Anlaufstelle an der HHU für alle Studieninteressierten. (Foto: HHU / Ivo Mayr)

In zehn Tagen können Studieninteressierte Campusluft schnuppern und durch eine umfangreiche Zusammenstellung aus Regel- und Sonderveranstaltungen ein kleines Studium auf Probe erleben - inklusive Vorlesungen, Expertensprechstunden, Mensaessen und Besichtigungen der Wohnheime. Und: Sie können sich für die Teilnahme vom Unterricht befreien lassen!

Von Montag bis Freitag führen Expertinnen und Experten im Studierenden Service Center (SSC) individuelle Beratungen zu Studienfächern und Studienwahl, zu Bewerbung, Einschreibung und Zugangsvoraussetzungen, zu Berufsperspektiven sowie zu weiterführenden Angeboten der Studienorientierung an der HHU durch.

Die erste Woche steht unter dem Motto: 5 Tage – 5 Fakultäten. An jedem dieser Tage wird sich eine Fakultät mit Vorträgen, Informationsmessen, geöffneten Sprechstunden etc. vorstellen:

14. Januar: Tag der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

15. Januar: Tag der Philosophischen Fakultät

16. Januar: Tag der Juristischen Fakultät

17. Januar: Tag der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

18. Januar: Tag der Medizinischen Fakultät

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen im Rahmen der „Wochen der Studienorientierung“ an der HHU können sich Schülerinnen und Schüler vom Unterricht befreien lassen. Aufgepasst: Bei manchen Angeboten stehen aus organisatorischen Gründen nur begrenzt Plätze zur Verfügung.

Weitere Informationen, das gesamte Programm sowie die nötigen Kontakte zur Anmeldung unter:

www.hhu.de/studienorientierung

Die Wochen der Studienorientierung
Die „Wochen der Studienorientierung“ sind eine NRW-weite Initiative des Ministeriums für Schule und Bildung, des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft, der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit und der Hochschulen. Die HHU ist seit dem Beginn des Programms im Jahr 2011 daran beteiligt und stellt regelmäßig eines der umfangreichsten Programme aller Hochschulen des Landes. Organisiert wird die Veranstaltung an der HHU vom Studierendenservice zusammen mit den Fakultäten und Zentralen Einrichtungen.

„KAoA - Kein Abschluss ohne Anschluss“
Die Wochen der Studienorientierung werden an der HHU im Rahmen von „KAoA - Kein Abschluss ohne Anschluss“ durchgeführt. KAoA ist iniitiert vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Forschung unterstützt. Es geht bei dem Programm darum, den Übergang von der Schule in die Ausbildung, Studium und Beruf nachhaltig zu verbessern.

Responsible for the content: E-MailStabsstelle Presse und Kommunikation