04.07.2019 17:15

Untersuchung von Lernplattform

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf auf Platz 1 im #Influencer-Ranking

By: Achim Zolke

Die Lernplattform charly.education hat das Social Media-Verhalten aller deutschen Universitäten untersucht. In dem aktuellen Influencer-Ranking kommt die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) auf Platz 1. Gemessen wurden unter anderem die Taktzahl und Häufigkeit, mit der die Universitäten ihre Follower informieren.

Grafik aus der „Influencer-Unis“ Studie (Link im Text), Copyright 2019 charly.education

Der Journalist und Schriftsteller Heinrich Heine. An „seiner“ Universität wird besonders intensiv über soziale Netzwerke kommuniziert (Foto: Dieter Joswig/HHU).

Das Ergebnis der neuen Untersuchung zur Nutzung sozialer Netzwerke: Die HHU postet im Schnitt am häufigsten. Sie setzt alle relevanten Portale (Facebook, Instagram und Twitter) sowie darüber hinaus YouTube und LinkedIn überdurchschnittlich oft ein. Von 150 möglichen Punkten im Ranking erlangte die HHU 146 und landet damit noch vor der Freien Universität Berlin (141) auf dem ersten Platz.

"Studierende sind auf Social-Media-Plattformen aktiv - und die meisten Unis auch", so Cecil von Croÿ, Gründer und CEO von charly.education. "Dennoch gibt es zwischen den einzelnen Hochschulen erhebliche Unterschiede in der Nutzungsfrequenz. Unsere Analyse zeigt, dass die Uni in Düsseldorf am häufigsten ihre Studierenden in sozialen Netzwerken informiert".

Alle Ergebnisse stehen unter diesem Link zur Verfügung:
undefinedcharly.education/presse/influenceruni



Responsible for the content: