13.05.14 18:08

Erste Frau im Amt der Rektorin soll HHU sechs Jahre leiten

Juristin Anja Steinbeck ist designierte Rektorin der HHU

By: Julius Kohl

13.05.2014 - Der Hochschulrat der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hat heute Prof. Dr. Anja Steinbeck zur Rektorin gewählt. Der Senat bestätigte die Wahl. Steinbeck, Juristin und bisher Prorektorin an der Universität zu Köln, wird das Amt am 1. November 2014 antreten.

Prof. Dr. Anja Steinbeck ist designierte Rektorin der HHU.

Die Vorsitzende des Hochschulrates, Anne-José Paulsen (l.) und der Vorsitzende des Senats, Prof. Dr. Michael Baurmann gratulierten als erste nach Wahl und Bestätigung. (Bilder: Ingo Lammert)

Prof. Dr. Anja Steinbeck wurde heute durch den Hochschulrat der HHU einstimmig zur Rektorin gewählt. Anschließend bestätigte der Senat (18 Ja, 0 Enthaltungen, 1 Nein) die Wahl.

"Frau Steinbeck ist eine starke Führungspersönlichkeit, die den Schwung der letzten Jahre aufnehmen und neue Impulse für die weitere Entwicklung unserer Universität geben wird", sagt Anne-José Paulsen, Vorsitzende des Hochschulrates der HHU.

"Wir sind überzeugt, mit Frau Steinbeck jemanden gefunden zu haben, der die unterschiedlichen Gruppen hier auf dem Campus weiter mobilisieren und anspornen kann, ihrer Leistungsbereitschaft vertraut und sie im Dialog für die zukünftigen Ziele der Universität begeistert", sagt der Vorsitzende des Senats der HHU Michael Baurmann.

Steinbeck, dann erste Frau im Amt der Rektorin der HHU, folgt auf Prof. Dr. Dr. H. Michael Piper, der die HHU seit November 2008 geleitet hatte. Piper, der seine Kandidatur für die Wahl zurückgezogen hatte, gratuliert seiner Nachfolgerin: „Ich freue mich für Frau Steinbeck und wünsche Ihr viel Erfolg in ihrem neuen Amt. Es hat mir große Freude bereitet die Universität Düsseldorf zu leiten und hoffe, dass es Ihr ebenso geht.“

Steinbeck war dem Hochschulrat und dem Senat durch eine gemeinsame Findungskommission beider Gremien als einzige Kandidatin vorgeschlagen worden. Sie wird ihr Amt als Rektorin am 01. November 2014 antreten. Ihre Amtszeit umfasst nach neuen gesetzlichen Regelungen sechs Jahre.

Vita Prof. Dr. Anja Steinbeck

Anja Steinbeck wurde am 6.11.1966 geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. 1992 promovierte sie an der rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Ihre Habilitation für die Fächer Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht folgte 1998 an gleichem Ort.

2000 wechselte Steinbeck an die Universität zu Köln, wo sie 2001 eine Professur für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht und gewerblichen Rechtsschutz annahm. 2003 wurde sie Direktorin des Instituts für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht der Universität zu Köln. Seit 2004 ist sie Richterin im Nebenamt am Oberlandesgericht Köln; 2005 wurde sie Koordinatorin des Schwerpunktbereiches 3 „Geistiges Eigentum und Wettbewerb“. Seit Januar 2011 ist Steinbeck Prorektorin der Universität zu Köln für Planung, Finanzen und Gleichstellung.

Responsible for the content: E-MailStabsstelle Presse und Kommunikation