12/01/17

Alumni-News

05.07.19 86 Nachwuchswissenschaftler und erster Goldpromovend geehrt

Erstmals wurde bei der heutigen Promotionsfeier der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ein Goldpromovend geehrt: Prof. Dr. Jan von Knop erhielt vor 50 Jahren seinen Doktortitel. Der spätere Gründungsdirektor des HHU-Rechenzentrums feierte mit 86 frisch Promovierten, die heute ihre Urkunden erhielten.


04.07.19 Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf auf Platz 1 im #Influencer-Ranking

Die Lernplattform charly.education hat das Social Media-Verhalten aller deutschen Universitäten untersucht. In dem aktuellen Influencer-Ranking kommt die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) auf Platz 1. Gemessen wurden unter anderem die Taktzahl und Häufigkeit, mit der die Universitäten ihre Follower informieren.


04.07.19 Jeden Donnerstag: Die HHU-Zahl der Woche - Heute: Cafe Uno

"Wussten Sie schon...?" Unter diesem Leitmotiv präsentiert die Grafikreihe "HHU Facts" jede Woche eine neue Statistik oder einen Fakt rund um die Institutionen und das universitäre Leben der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Heute: Das Cafe Uno in der Zentralmensa der HHU mit seinen großzügigen Außenterrassen steht allen Besucherinnen und Besuchern weit offen...


04.07.19 Förderung der Alternsforschung an der HHU

Die Ilselore-Luckow-Stiftung fördert ein Forschungsprojekt zum Thema „Altern, Gesundheit und Gehirn“ am Institut für Neurobiologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU). Ziel ist es, die zellulären Ursachen von Hirnschädigungen bei mangelnder Energieversorgung besser zu verstehen.


01.07.19 HHU-Chemie lädt zum Experimentieren ein

Beim ersten Sommerfest der Chemie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) am 12. Juli erwartet Jung und Alt ein spannendes Vortrags- und Mitmachprogramm. Unter anderem können die Besucher selbst Glas versilbern, erfahren das Geheimnis hinter selbstaufblasenden Luftballons und lernen, wo im Alltag Säuren und Basen eine Rolle spielen. Der Eintritt ist frei.


27.06.19 Jeden Donnerstag: Die HHU-Zahl der Woche - Heute: HHU-Studierendenvielfalt

"Wussten Sie schon...?" Unter diesem Leitmotiv präsentiert die Grafikreihe "HHU Facts" jede Woche eine neue Statistik oder einen Fakt rund um die Institutionen und das universitäre Leben der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Heute: ein kleiner Blick auf die ausländischen Studierenden an der HHU...


27.06.19 Medizinische Flüchtlingshilfe Düsseldorf gewinnt Multi-Kulti-Preis 2019

Medidus, eine Initiative von Medizinstudierenden der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), wurde am 25. Juni mit dem Multi-Kulti-Preis 2019 ausgezeichnet, der damit zum ersten Mal nach Düsseldorf geht. Das Multikulturelle Forum e.V. würdigt mit dem Preis vorbildliches Engagement für das multikulturelle Miteinander.


26.06.19 Forschen und entdecken: von Algen, Alzheimer und Gehirnmodellen

Am 7. Juli öffnet das Forschungszentrum Jülich seine Türen zum „Tag der Neugier“. Unter dem Motto „Eine Reise in die Zukunft“ können Jung und Alt Spannendes entdecken und auch selbst experimentieren und ausprobieren. Mit dabei: Forscherinnen und Forscher der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), die ihre Institute auf dem Jülicher Campus haben. Hier können die Besucher mit Farben und Magneten experimentieren, das Erbmolekül DNS selbst extrahieren, erfahren wie Algen Abwässer zu Dünger aufbereiten, ein virtuelles Gehirn erkunden, durch die Welt der Sinneszellen reisen und vieles mehr.


26.06.19 Wissenschafts-Förderpreis 2019 der Düsseldorfer Jonges ausgeschrieben

Der Heimatverein Düsseldorfer Jonges e.V. vergibt alle zwei Jahre den mit 3.000 EURO dotierten „Wissenschafts-Förderpreis“. Der Preis ist der Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten gewidmet, die einen deutlichen Bezug zu Düsseldorf aufweisen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2019.


24.06.19 Teddykrankenhaus: Am ersten Tag schon 800 Kinder mit ihren Kuscheltieren!

Von ‚Aua-Weg-Gummibärchen‘ bis ‚Bauch-weh-weg-Drops‘: Aktuell läuft noch bis Mittwoch, den 27. Juni 2019, das Teddybärkrankenhaus auf der Wiese zwischen Mensa und Rektorat. Mehr als 500 zu ‚Teddydocs‘ ausgebildete und geschulte Humanstudierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf unterstützt von Auszubildende des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) helfen dabei, Kindern die Angst vor Arzt- und Krankenhausbesuch zu nehmen. Beim 13. Teddybärkrankenhaus (TBK) für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren behandeln die Studenten auf der Wiese vor der Mensa der Uni Düsseldorf die Kuscheltiere der Kinder und geben ihnen so spielerisch einen Einblick in die Vorgänge und Abläufe eines Krankenhauses.


Displaying results 41 to 50 out of 318

Das Alumni News Archiv finden Sie undefinedhier. 

 

alumni coordination

Photo of

Stefanie Folke-Sabel

Building: 16.11
Floor/Room: 01.96
Phone +49 211 81-10897

Office Hours

Sie erreichen Frau Stefanie Folke-Sabel täglich von 8:30 bis 12:30 Uhr.

Unser Alumni-Flyer zum undefinedDownload

Responsible for the content: E-MailStabsstelle Veranstaltungen und Marketing-Service