Pressemeldungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Please enter a searchword.

19.10.18

Veröffentlichung in Scientific Reports

„Licht-gesteuerte Antibiotika“ aus Fluoreszenzproteinen

Forschern von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und vom Forschungszentrum Jülich ist es gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universitat Ramon Llull (Barcelona) und der Universidad Nacional de La Plata (La Plata) gelungen, fluoreszierende Proteine zu identifizieren, die durch eine Licht-induzierte Reaktion antibiotisch wirksam sind. Die leuchtenden Eiweißmoleküle sind Varianten der Flavin-bindenden LOV-Proteine. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie in der Fachzeitschrift Scientific Reports.

Category: Forschung News, Pressemeldungen, Schlagzeilen

19.10.18

8. Lange Nacht der Industrie mit Schwerpunkt auf Universitätsmedizin

Pharmazeutischer Fachvortrag und ein 3,5 km langes Tunnelsystem

Die Lange Nacht der Industrie brachte auch dieses Jahr, am 11. Oktober 2018, wieder zahlreiche Besucher zum Uniklinikum Düsseldorf (UKD). Im Anschluss an den Vortrag ''Trojanische Pferde der Parkinson-Therapie'' von Prof. Dr. Holger Stark, Pharmazeut an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), konnten sich 84 Teilnehmer die Zentralapotheke des UKD anschauen, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Category: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

17.10.18

Heine Research Academies präsentieren pART of Research-Kalender 2019

Wissenschaft trifft Kunst

Am 8. Oktober 2018 präsentierten die Heine Research Academies (HeRA) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) den neuen „pART of Research“-Kalender 2019. Die Motive der einzelnen Monate stammen von Nachwuchswissenschaftlern aller Fakultäten. Sie wurden aus insgesamt 27 Einsendungen mittels einer Abstimmung ausgewählt, an der sich 1.400 HHU-Mitglieder beteiligten.

Category: Newsticker, Pressemeldungen, Alumni-News, HdU News, INTRANET News

17.10.18

Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder

HHU-Physiker an Exzellenzcluster zur Quanteninformationsverarbeitung beteiligt

Die Universitäten Aachen, Bonn und Köln waren bei der Exzellenzstrategie mit dem Exzellenzcluster „Materie und Licht für Quanteninformationen“ (ML4Q) erfolgreich. Die Forscherinnen und Forscher befassen sich mit der nächsten Stufe der Datenverarbeitung und -verbreitung, den Quantencomputern und -netzwerken. Zwei Teilprojekte darin übernehmen Physiker von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), Prof. Dr. Dagmar Bruß und Prof. Dr. Reinhold Egger. Die Arbeiten starten Anfang 2019.

Category: Pressemeldungen, Forschung News, Titelmeldung2

16.10.18

Heine meets Huxley

Schöne Neue Welt - Von Superbodies und Mensch-Maschinen

Der Roman „Schöne neue Welt“ von Aldous Huxley entwirft eine Gesellschaft, in der sich fast nur schöne und normkonforme Menschen tummeln.

Category: Pressemeldungen, Schlagzeilen, INTRANET News, HdU News, Alumni-News

16.10.18

Dezernat 3 informiert

HHU mit neuer zentraler Rufnummer

Für die zentrale Rufnummer der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist jetzt eine neue kurze Durchwahl verfügbar. Statt der bisherigen "0211 81-11118" ist nun die kürzere und besser zu kommunizierende "0211 81-11" aktiviert.

Category: INTRANET Titelmeldung, Pressemeldungen, Newsticker

16.10.18

Graduiertenkolleg über Naturstoffe und Analoga gegen therapieresistente Tumoren und Mikroorganismen

Pharmaziesymposium in Peking mit GRK 2158

Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Graduiertenkolleg (GRK) 2158 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) untersucht molekulare Resistenzmechanismen und forscht nach neuen Wirkstoffen, die intrinsischen oder erworbenen Resistenzen entgegenwirken. Die Düsseldorfer Wissenschaftler tauschten sich im September 2018 mit chinesischen Kollegen auf einem gemeinsamen Symposium in Peking aus.

Category: Pressemeldungen, Forschung News, Schlagzeilen

16.10.18

Bürgeruniversität

Düsseldorfer Biologen und Schüler untersuchen Plastikverschmutzung des Mittelmeers

Biologen um PD Dr. Sven Gould von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) sind mit Biologiestudierenden und vier Schülern des Benrather Schloss-Gymnasiums zu einer Feldstudie auf die Mittelmeerinsel Elba aufgebrochen. Sie wollen die Auswirkungen von Plastikmüll auf die marine Umgebung erforschen. Das Projekt wird im Rahmen der „Bürgeruniversität in der Lehre“ gefördert und in einem Blog dokumentiert.

Category: Pressemeldungen, Schlagzeilen, Alumni-News, HdU News

16.10.18

CEPLAS-Veranstaltungsreihe „An der Wurzel gepackt“

‚CRISPR/Was?!?‘ – Informationen zur Genom-Editierung am 30. Oktober

Die im Jahr 2012 zum ersten Mal beschriebene „Genschere“ – oder korrekter, die Methode zur Genom-Editierung „CRISPR/Cas“ – hat die Lebenswissenschaften in den letzten Jahren revolutioniert und die Forscherinnen und Forscher elektrisiert. Doch was steckt dahinter? Welche Chancen und Perspektiven bietet diese Technik und was sind mögliche Risiken? Diese Fragen werden am 30. Oktober bei einem Informationsabend in Düsseldorf vom Exzellenzcluster CEPLAS an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) aufgeworfen. Die Veranstaltung richtet sich an die breite Öffentlichkeit.

Category: Schlagzeilen, INTRANET News, Alumni-News, HdU News, Pressemeldungen

15.10.18

Eine Uni - ein Buch

Veranstaltungsreihe „Heine meets Huxley“ geht weiter

Im Wintersemester geht das Projekt „Heine meets Huxley“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) mit neuen Veranstaltungen in die zweite Runde. Am 25. Oktober 2018 steht das Thema „Schönheit und Gender“ ab 18 Uhr im Fokus der Veranstaltung in der O.A.S.E..

Category: Pressemeldungen, Newsticker, HdU News, INTRANET News

Displaying results 1 to 10 out of 8869

go to Archive ->
Responsible for the content: E-MailStabsstelle Presse und Kommunikation