Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

21.11.16

Synthetische Biologie: Veröffentlichung in Science Advances

Pflanzenhormone messen und verstehen

21.11.2016 – Strigolactone sind wichtige Pflanzenhormone, die sowohl die Pflanzenentwicklung selbst als auch die Symbiose mit Bodenpilzen steuern. Bisher ist aber kaum verstanden, wie diese Hormone wirken. Dazu haben Forscher der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) um Prof. Dr. Matias Zurbriggen zusammen mit Kollegen aus Saudi-Arabien einen Sensor entwickelt, der kleinste Mengen des Hormons in Pflanzenzellen aufspürt. In der Fachzeitschrift Science Advances stellen sie den Sensor "StrigoQuant" vor.

Kategorie: Schlagzeilen, Pressemeldungen

18.11.16

Humboldt-Forschungsstipendiatin in der Theoretischen Physik

Aktive Materialien mit glasartigem Verhalten

18.11.2016 – Seit Oktober 2016 arbeitet die niederländische Chemikerin Dr. Liesbeth Janssen als Forschungsstipendiatin der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU). In der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Hartmut Löwen am Institut für Theoretische Physik II befasst sie sich in den kommenden 24 Monaten mit aktiven Materialien, die unter bestimmten Umständen ein glasartiges Verhalten aufweisen. Auf dieser Grundlage will sie auch das Verständnis des Materieübergangs zu Gläsern verbessern.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

17.11.16

Probanden für Online-Studie gesucht

Einelternfamilien: Studie zu Auswirkungen besonderer Familienkonstellationen auf das Leben

17.11.2016 – Wie wirkt sich das Aufwachsen in Einelternfamilien oder anderen, besonderen Familienkonstellationen auf die Ausbildung und auf die Aktivierung spezieller Lebensmuster aus? Die Abteilung für Klinische Psychologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für eine Studie zu diesem Thema freiwillige Personen, die sich an einer Online-Befragung beteiligen.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen, INTRANET News

15.11.16

Akademisches Jahr 2015/2016

Rektorat begrüßt neue Professorinnen und Professoren

15.11.2016 – Mit Ende des Akademischen Jahres 2015/2016 lud das Rektorat der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) die in den vergangenen zwölf Monaten an die Universität berufenen Professorinnen und Professoren zu einem gemeinsamen Treffen.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

12.10.16

Humboldt-Forschungsstipendiat in der Pharmazie

Beschichtungen von Arzneimitteln

12.10.2016 – Seit September 2016 arbeitet der slowenische Pharmazeut Dr. Rok Šibanc als Forschungsstipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU). In der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Peter Kleinebudde am Institut für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie befasst er sich in den kommenden 18 Monaten mit Beschichtungen von pharmazeutischen Pellets.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

11.10.16

Physikalische Biologie

Kleinste Veränderung im Parkinson-Protein haben dramatische Folgen für den Krankheitsausbruch

11.10.2016 – Die Parkinson-Krankheit steht mit dem Protein alpha-Synuclein in unmittelbarer Verbindung. Mutationen, die nur einen der 140 Proteinbausteine verändern, können bereits den Ausbruch der Krankheit begünstigen. In einer Studie der Universität Cambridge, an der zwei Forscher der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) beteiligt waren, wurden verschiedene mutierte Formen dieses Proteins und ihre Auswirkungen auf die molekularen Prozesse die der Parkinsonerkrankung zu Grunde liegen, untersucht.

Kategorie: Pressemeldungen, Schlagzeilen

07.10.16

Erstes Düsseldorfer iGEM-Team stellt Projekt im Haus der Universität vor

Lichtschalter gegen Krebs – Neue Präzision in der Tumorbekämpfung

07.10.2016 – Am 11. Oktober 2016 stellen Studierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) im Haus der Universität ihre Forschungsergebnisse zu einem neuen Ansatz der Krebstherapie vor. Im Rahmen des Wettbewerbs iGEM (international genetically engineered machine) entwickelt das Team ein neues Konzept der Tumorbekämpfung mithilfe von Licht. Wie dadurch möglicherweise Nebenwirkungen umgangen werden und worum es bei iGEM neben der Labortätigkeit noch geht, wird im Vortrag verständlich erklärt.

Kategorie: Pressemeldungen

06.10.16

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Prof. Dr. Peter Proksch erhält hohe chinesische Auszeichnung

06.10.2016 – Am 29. September verlieh der Vizepremier der Volksrepublik China, Ma Kai, den National Friendship Award an den Düsseldorfer Pharmazeuten Prof. Dr. Peter Proksch. Der Preis ist die höchste Auszeichnung, die die Volksrepublik China Ausländer verleiht, die sich um die Entwicklung Chinas verdient gemacht haben.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, Newsticker

05.10.16

Abschlusssymposium der Manchot Graduiertenschule „Molecules of Infection II“

Wie Erreger das Immunsystem austricksen

05.10.2016 – Vom 21.-23. September 2016 stellten Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher der Manchot Graduiertenschule „Molecules of Infection II“ der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) bei ihrem dritten und abschließenden Symposium ihre Forschungsprojekte im Bereich der Infektionsforschung vor. Vier externe Nachwuchswissenschaftler/innen standen ihnen als Diskussionspartner zur Seite.

Kategorie: Pressemeldungen

04.10.16

Forschung im Fokus

Schmuckplatz oder grüne Stadttechnik? Urbane Gartenkunst der rheinischen Metropolen Düsseldorf und Köln vom 18. bis ins 20. Jahrhundert

04.10.2016 - Gerade in den letzten 10 bis 15 Jahren hat die weltweit etwa unter den Stichworten sustainability, vertical garden oder urban gardening zu registrierende rasante Renaissance des Themas Garten in der Stadt auch Düsseldorf und Köln erreicht. Am kommenden Donnerstag (6. Oktober) wird Christof Baier, im Rahmen der Vortragsreihe 'Forschung im Fokus', die urbane Gartenkunst dieser beiden rheinischen Metropolen vor dem Hintergrund der jeweiligen internationalen Entwicklung darstellen und auch problematisieren.

Kategorie: Pressemeldungen

Treffer 21 bis 30 von 1584

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation