Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

13.06.16

Theoretische Physik: Publikation in ScienceAdvances

Licht setzt aktive Materialien in Bewegung

13.06.2016 – „Aktive Materialien“ sind eines der spannendsten Forschungsfelder der Materialwissenschaften. Forscher von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Universitäten in Lund, Edinburgh und Cambridge haben eine verblüffend einfache Möglichkeit gefunden, die kollektive Bewegung von Teilchen in aktiven Materialien und damit deren Eigenschaften zu steuern. Ihre Ergebnisse veröffentlichte das internationale Forscherteam in der Fachzeitschrift ScienceAdvances.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

08.06.16

Ringvorlesung: Über Ich. Inszenierungen des Selbst

Das bewusste Selbstmodell und der Körper: Drei Ebenen von Embodiment

08.06.2016 - Im Rahmen der Ringvorlesung des Studium Universale „Über Ich“ untersucht Philosoph Prof. Dr. Thomas Metzinger (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) am Mittwoch, den 15. Juni 2016, um 16.30 Uhr, das Verhältnis von Ich und Körper. Er geht der Frage nach, wie denn dasjenige, was wir gelernt haben, Ich zu nennen, mit dem Körper zusammenhängt, ihn steuert, und auch von ihm getrieben wird. Was genau sind die Mechanismen, durch die das bewusste Selbst im Körper verankert ist und die zu einer subjektiven Identifikation mit diesem Körper führen?

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Newsticker

01.06.16

Kinder-Ringvorlesung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf:

Woher weiß ich, dass Onkel Erwin wirklich Onkel Erwin ist?

3.6.2016 – Speziell für Kinder und Jugendliche hält Dr. Benno Hartung, Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Düsseldorf, am Dienstag, den 7. Juni 2016, im Rahmen der Kinder-Ringvorlesung eine Vorlesung über die Identität eines Menschen und wie sich diese im Zweifelsfall sicher feststellen lässt.

Kategorie: Pressemeldungen

31.05.16

Gründungsförderung vom Land NRW

240.000 Euro für Kunsthistoriker der Heinrich-Heine-Universität

31.05.2016 - Die Kunsthistoriker Linda Walther und Bernhard Jansen erhalten zum 1. Juni vom nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerium eine Gründungsförderung in Höhe von knapp 240.000 Euro. Damit können sie ihr Projekt „art research – Internationale KünstlerInnen und Ausstellungsdatenbank“ bis zur endgültigen Gründungsreife vorbereiten.

Kategorie: Pressemeldungen, HdU News, Newsticker

31.05.16

Chemie

Mongolische Delegation informiert sich über Düsseldorfer Chemiestudium

31.05.2016 – Vom 30. Mai bis zum 1. Juni besucht eine Delegation der Nationaluniversität der Mongolei in Ulaanbaatar die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Die beiden Chemikerinnen wollen sich bei den Düsseldorfer Kollegen über das Chemiestudium in Deutschland informieren.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

30.05.16

Laser- und Plasmaphysik: Publikation in Nature Communications

Kompakte und günstige Teilchenbeschleuniger mit Lasern

30.05.2016 – Ein vielversprechender Entwicklungsweg hin zu kompakten Teilchenbeschleunigern ist der Einsatz von laserinduzierten Plasmen. Wissenschaftler aus Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Italien gelang bei Experimenten in Düsseldorf ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Die Ergebnisse publizierten sie in der Online-Zeitschrift Nature Communications.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

27.05.16

Symposium

„Literatur in der Medienkonkurrenz“

Vom 16. bis 18. Juni findet an der Heinrich-Heine-Universität die internationale Tagung „Literatur in der Medienkonkurrenz: Medientranspositionen 1800 – 1900 – 2000“ statt. Organisiert wird sie von Prof. Dr. Volker Dörr (Heinrich-Heine-Universität) und Prof. Dr. Rolf Goebel (University of Alabama in Huntsville).

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

25.05.16

Neues Graduiertenkolleg an der Heinrich-Heine-Universität

3,5 Millionen Euro für Forschung gegen Antibiotika-Resistenzen

27.05.2016 - Ab Oktober nimmt ein neues Graduiertenkolleg an der Heinrich-Heine-Universität die Arbeit auf. Zwölf Doktoranden und Doktorandinnen werden dann zum Thema „Naturstoffe und Analoga gegen therapieresistente Tumoren und Mikroorganismen: neue Leitstrukturen und Wirkmechanismen“ forschen. Betreut werden sie von zwölf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Fakultät. Sprecher des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit 3,5 Millionen Euro geförderten Programms ist Prof. Dr. Peter Proksch (Institut für Pharmazeutische Biologie und Biotechnologie).

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, Newsticker

24.05.16

Gründung des Landes vor 70 Jahren

Täglich ein Krümel Geschichte - via Twitter

24.05.2016 - Täglich einen Krümel Landesgeschichte bietet das Twitter-Projekt @NRWhistory. In einem Projektseminar unter Leitung von Jan Niko Kirschbaum, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Neueste Geschichte (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Christoph Nonn) haben HHU Studierende über 1000 Tweets erarbeitet, die von der Gründung des Landes NRW erzählen. Unterstützt wurden sie dabei von der Landeszentrale für Politische Bildung. Twistory-Projekte erzielen als „Public History Projekte“ - als niedrigschwellige Geschichtsangebote - seit einiger Zeit Aufmerksamkeit bei Zielgruppen, die tendenziell geschichtsfern, aber twitteraffin sind.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Newsticker

20.05.16

Konferenz „Prion 2016“ in Tokio

Young Researchers Award an Biologen Julian Victor

20.05.2016 – Julian Victor aus dem Institut für Physikalische Biologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhielt am 13. Mai 2016 in Tokio einen Young Researchers Award. Er hat zusammen mit seinem Doktorvater Prof. Riesner am Kongress „Prion 2016“ in Tokio teilgenommen. Der Preis wurde ihm für die Posterpräsentation eines Teiles seiner Promotionsarbeit „A Therapeutic Approach for Creutzfeldt-Jakob-Disease by DNAzyme-mediated Knockdown of the Prion Protein“ zuerkannt.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

Treffer 1 bis 10 von 1515

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAbteilung Kommunikation