Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

11.09.14

TRANSDOTT Workshop

„Sushi Meets Science“: Vortrag von Prof. Christopher Bridges

11.09.2014 - Am 15. und 16. September 2014 findet im Haus der Universität im Rahmen des europäischen Projektes TRANSDOTT der Workshop 'Tuna – Future Strategies for Propagation, Sustainability and Restocking? statt. TRANSDOTT steht für: Umsetzung der Domestizierung von Thunnus thynnus in eine innovative kommerzielle Anwendung und ist das jüngste Zuchtprojekt der Europäischen Union. Prof. Dr. Christopher Bridges, Leiter der Arbeitsgruppe Ecophysiology an der Heinrich-Heine-Universität und Koordinator von TRANSDOTT wird am ersten Tag des Workshops um 10.30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel 'Sushi meets Science' halten.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

11.09.14

Schwanger werden und schwanger bleiben

10.09.2014 – Die Entwicklung unserer Gesellschaft hat es mit sich gebracht, dass Frauen heute zunehmend später Kinder bekommen. Gleichzeitig, so bestätigen Gynäkologen, besteht aber die Erwartung, dass Schwangerschaft und Geburtserlebnis perfekt verlaufen sollen.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker

03.09.14

Vorträge, Fragestunden und Info-Stände zum Thema Krebs

Großes Interesse am Patienten-Info-Tag des Universitätstumorzentrums

03.09.2014 – Diagnose Krebs: Welche modernen Therapieverfahren gibt es? Kann Sport etwas bewirken? Welche Wirkung haben Gespräche? Und wie gelingt das Beschreiten neuer Wege nach gesundheitlichen Krisen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Krebs gaben die Experten des Universitätstumorzentrums am Samstag, den 6. September vor rd. 220 Besuchern des dritten Patienten-Info-Tag des Universitätstumorzentrums (UTZ) der Düsseldorfer Uniklinik.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

03.09.14

3. Männerkongress

Depression bei Männern

Trotz zunehmender Arbeitsunfähigkeit und Frühverrentung durch Depressionen, einer gestiegenen gesellschaftlichen Sensibilisierung für psychische Belastungen und guter Behandlungsmöglichkeiten ist die Depression weiterhin eine in hohem Maße unterdiagnostizierte Krankheit, insbesondere bei Männern.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

02.09.14

Pädiatrisch – Infektiologischen Symposium im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin am 03.09.2014

Das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Düsseldorf lädt Mediziner zu seinem „Pädiatrisch-infektiologischen Symposium“ ein. Es findet statt im großen Hörsaal der Chirurgischen Klinik, 16.00 Uhr s.t. bis 19.30 Uhr.

Kategorie: Pressemeldungen

26.08.14

Männerkongress 2014

Warum zappelt Philipp?

26.08.2014 - In den letzten Jahren ist das Thema Aufmerksamkeitsdefizit/ Hyperaktivitätsstörung (AHDS) zunehmend mehr in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. Das führt dazu, dass die deskriptive Diagnose von Eltern, Pädagogen oder Lehrern oft voreilig den Kindern als Label angehängt wird. Auffällig dabei: Bei Jungen wird deutlich häufiger AHDS „diagnostiziert“ als bei Mädchen (3:1). In einem Vortrag auf dem Männerkongress, der am 19. und 20. September in Düsseldorf stattfindet, beschäftigt sich der Kinderarzt Dr. Bernhard Stier (Butzbach) mit diesem Thema. „Warum zappelt Philipp?“, fragt er am Freitag, 19. September, um 15.30 Uhr.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

25.08.14

Jura:

Prof. Dr. Dirk Olzen erhielt Ruhestandsurkunde

Am 22. August 2014 erhielt Prof. Dr. Dirk Olzen (Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht) seine Ruhestandsurkunde.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

25.08.14

Familiengerechte Hochschule - Veranstaltung im Haus der Universität

Infoveranstaltung zum Studium mit Kind

25.08.2014 – Am 30. August dreht sich von 12:00 Uhr – bis 16:00 Uhr auf dem Schadowplatz und im Haus der Universität alles um das Studieren mit Kind. Gemeinsam informieren und beraten hier Landeshauptstadt Düsseldorf, Fachhochschule Düsseldorf (FH D) und HHU über ihre Angebote.

Kategorie: HdU News, Pressemeldungen

22.08.14

Medienkulturwissenschaft:

Dr. Martin Doll zum Junior-Prof. ernannt

Am 21. August erhielt Dr. Martin Doll seine Ernennungsurkunde für eine Junior-Professur im Fach Medienkulturwissenschaft.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

20.08.14

Seltenes OP-Verfahren bei Hornhauteintrübung:

Prothese aus Zahnwurzel ermöglicht Blinden das Sehen

20.08.2014 – Zu den häufigsten Ursachen für Blindheit und andere Sehbehinderungen zählen Eintrübungen der Hornhaut durch Infektionen, Verletzungen oder Entzündungen. Als Folge gelangt nicht genügend Licht ins Auge, das Sehvermögen schwindet. Zur Wiedererlangung des Augenlichts setzt die Augenklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf unter Leitung von Prof. Dr. Gerd Geerling in Zusammenarbeit mit der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie, geleitet von Prof. Dr. Dr. Norbert Kübler, in ganz speziellen Fällen ein künstliches Hornhautimplantat ein, das aus einer Zahnwurzel angefertigt wird.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker

News 1 bis 10 von 1252

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAbteilung Kommunikation