Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

25.09.14

Hieronymustag

Gläsernes Übersetzerbüro im Heine Haus

Am 30. September ist „Hieronymustag“! An vierzig Orten weltweit finden wir an diesem Tag, benannt nach dem berühmten Bibelübersetzer, „Gläserne Übersetzer“ bei der Arbeit.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

19.09.14

Elf Forderungen verabschiedet

Dritter wissenschaftlicher Männerkongress ging zu Ende

Über 200 Teilnehmer konnten die Veranstalter beim dritten wissenschaftlichen Männerkongress begrüßen, der am 19. und 20. September an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf stattfand. Unter dem Motto „Angstbeißer, Trauerkloß, Zappelphilipp - Psychische Gesundheit bei Männern und Jungen“ beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang mit Rollenstereotypen und kulturell vermittelten Rollenbildern, die Männern und Jungen den Zugang zu den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen erschweren. Im Mittelpunkt der Tagung standen deshalb neben der psychischen Belastung bei Jungen und Männern und dem Themenblock „Gewalt“ auch die Möglichkeiten, die Psychotherapien und Prävention darstellen können.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker

11.09.14

TRANSDOTT Workshop

„Sushi Meets Science“: Vortrag von Prof. Christopher Bridges

11.09.2014 - Am 15. und 16. September 2014 findet im Haus der Universität im Rahmen des europäischen Projektes TRANSDOTT der Workshop 'Tuna – Future Strategies for Propagation, Sustainability and Restocking? statt. TRANSDOTT steht für: Umsetzung der Domestizierung von Thunnus thynnus in eine innovative kommerzielle Anwendung und ist das jüngste Zuchtprojekt der Europäischen Union. Prof. Dr. Christopher Bridges, Leiter der Arbeitsgruppe Ecophysiology an der Heinrich-Heine-Universität und Koordinator von TRANSDOTT wird am ersten Tag des Workshops um 10.30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel 'Sushi meets Science' halten.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

11.09.14

Männerkongress 2014:

„Risiko am Rausch - Doing gender with drugs“

11.09.2014 - Nach wie vor sind beim Drogenkonsum deutliche geschlechtsspezifische Unterschiede zu beobachten. Zweifellos nutzen Männer – im Unterschied zu Frauen – verstärkt den Konsum, um Geschlechtsidentität herzustellen. Welche Ausprägungen und Auswirkungen das hat, wie die Suchtkrankenhilfe darauf eingestellt ist und welche Beispiele gelungener Hilfsangebote es gibt, das untersucht der Frankfurter Suchtforscher Prof. Dr. Heino Stöver in seinem Vortrag „ Risiko am Rausch - Doing gender with drugs“ am 19. September um 18.15 Uhr in Hörsaal 13 A der MNR-Klinik.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

11.09.14

Schwanger werden und schwanger bleiben

10.09.2014 – Die Entwicklung unserer Gesellschaft hat es mit sich gebracht, dass Frauen heute zunehmend später Kinder bekommen. Gleichzeitig, so bestätigen Gynäkologen, besteht aber die Erwartung, dass Schwangerschaft und Geburtserlebnis perfekt verlaufen sollen.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Newsticker

10.09.14

Düsseldorfer Kinderklinik sucht betroffene Kinder für die Teilnahme an einem psychologischen Trainingsprogramm zur Schmerzbewältigung

Was hilft Kindern mit dauerndem Bauchweh?

10.09.2014 - Wenn es keinen klaren Grund für Bauchschmerzen gibt und Kinder und Jugendliche über einen Zeitraum von mehr als zwei Monaten durchschnittlich ein Mal pro Woche darüber klagen, sprechen Mediziner von funktionellen Bauchschmerzen. Betroffene Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren können an einem psychologischen Trainingsprogrammen teilnehmen.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Schlagzeilen, Newsticker

09.09.14

Entstehung bösartiger Hirntumoren im Kindesalter

Nachwuchsgruppe des Deutschen Konsortiums für Translationale Krebsforschung

09.09.2014 - Am 1. September 2014 fand am Universitätsklinikum Düsseldorf in der Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie die offizielle Einführungsveranstaltung für die Nachwuchsgruppe des Deutschen Konsortiums für Translationale Krebsforschung (DKTK) am Standort Essen/Düsseldorf statt.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Schlagzeilen

08.09.14

Universitätsklinikum Düsseldorf

Einweihung des Zentrums für Operative Medizin II - Amtseinführung Prof. Dr. Klaus Höffken als Ärztlicher Direktor

08.09.2014 - Am Montag, den 8. September 2014, feierte das Universitätsklinikum in einer offiziellen Feierstunde die Amtseinführung des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Klaus Höffken und gleichzeitig auch die Einweihung des Zentrums für Operative Medizin II, das am 30. Juni diesen Jahres seinen Betrieb aufgenommen hatte.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, INTRANET News, Newsticker

03.09.14

Vorträge, Fragestunden und Info-Stände zum Thema Krebs

Großes Interesse am Patienten-Info-Tag des Universitätstumorzentrums

03.09.2014 – Diagnose Krebs: Welche modernen Therapieverfahren gibt es? Kann Sport etwas bewirken? Welche Wirkung haben Gespräche? Und wie gelingt das Beschreiten neuer Wege nach gesundheitlichen Krisen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Krebs gaben die Experten des Universitätstumorzentrums am Samstag, den 6. September vor rd. 220 Besuchern des dritten Patienten-Info-Tag des Universitätstumorzentrums (UTZ) der Düsseldorfer Uniklinik.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

03.09.14

3. Männerkongress

Depression bei Männern

Trotz zunehmender Arbeitsunfähigkeit und Frühverrentung durch Depressionen, einer gestiegenen gesellschaftlichen Sensibilisierung für psychische Belastungen und guter Behandlungsmöglichkeiten ist die Depression weiterhin eine in hohem Maße unterdiagnostizierte Krankheit, insbesondere bei Männern.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

News 1 bis 10 von 1262

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAbteilung Kommunikation