Pressemeldungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

31.08.17

Die Vorteile des vereinten Europas vermitteln

Buchpräsentation mit NRW-Ministerpräsident und Innenminister im Haus der Universität

Es ist nicht leicht, das vereinte Europa in diesen Tagen zu verteidigen, aber es ist nach Auffassung von Herbert Reul und Prof. Dr. Hein Hoebink an der Zeit. Unter dem Titel „Wir brauchen das Vereinte Europa!“ haben der NRW-Innenminister und der ehemalige Inhaber des Jean-Monnet-Lehrstuhls für die Geschichte der europäischen Integration an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf einen Sammelband mit 24 Aufsätzen vorgelegt. Die Herausgeber stellten den Band nun gemeinsam mit Ministerpräsident Armin Laschet im Haus der Universität vor.

Kategorie: Pressemeldungen, Alumni-News, Forschung News, Newsticker

30.08.17

Ab sofort online

Wahl-O-Mat im Fokus der Forschung

Am 30. August 2017 geht ein weiteres Mal der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung an den Start – für die Bundestagswahl am 24. September. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hat wie bereits bei den Vorgängerversionen die wissenschaftliche Begleitung des populären Online-Tools übernommen.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Alumni-News, Newsticker

29.08.17

Universitätsklinikum Düsseldorf:

Neuer Standort für Station ME04

Aufgrund von Baumaßnahmen in der MNR-Klinik befindet sich die Station ME04 ab sofort in Gebäude 11.61.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD

29.08.17

Botanischer Garten

10. September: Herbst-Pflanzenbörse im Botanischen Garten

Ansicht des Kuppelgewächshauses im Botanischen Garten.  Bild: Jörg Reich

Am 10. September 2017 findet ab 14:00 Uhr im Botanischen Garten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) die gemeinsam mit dem Freundeskreis Botanischer Garten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e. V. organisierte Herbst-Pflanzenbörse statt. Mit einer Spende an den Freundeskreis wird die Finanzierung größerer Projekte im Botanischen Garten unterstützt. Der Eintritt ist frei!

Kategorie: Pressemeldungen

28.08.17

Campus-Modernisierung

400 Parkplätze mehr an der HHU

Auf der Fläche des gesperrten bisherigen Parkdecks P1 (Gebäude 27.02) im Süden des Campus entstehen bis November 400 Parkplätze. (Bild: Lukas Piel)

Auf einem Teil der Fläche des zurzeit gesperrten Parkdecks P1 der HHU werden rund 400 Parkplätze geschaffen. Die Arbeiten des zuständigen Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW (BLB) hierfür beginnen im September. Bereits ab November stehen die Parkplätze dann zur Verfügung.

Kategorie: INTRANET News, Pressemeldungen, Newsticker

25.08.17

Humboldt-Forschungsstipendiat in der Physik

Optimale Suchstrategien

Der indische Physiker Dr. Debasish Saha ist Spezialist für Nichtgleichgewichtsprozesse. Am Institut für Experimentelle Physik der Kondensierten Materie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) wird er zusammen mit Prof. Dr. Stefan Egelhaaf in den nächsten 24 Monaten kolloidale Teilchen untersuchen. Ziel ist es, Suchstrategien zu erforschen, um schnell und effektiv interessante Orte aufzuspüren.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung Personalia, Newsticker

25.08.17

Düsseldorfer und Kölner Studierendenteam beim iGEM-Wettbewerb

Grapefruits gegen Malaria

Auch dieses Jahr haben sich wieder ausgewählte Studierende unterschiedlicher Semester und Studiengänge der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zusammengefunden, um gemeinsam am internationalen iGEM-Wettbewerb teilzunehmen. Sie kollaborieren mit der Universität zu Köln. Das Team aus Bachelor- und Masterstudenten will dieses Jahr dabei helfen, Abwehrmittel gegen Mücken auch für ärmere Länder erschwinglich zu machen. Ein Wirkstoff aus der Grapefruit spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Kategorie: Pressemeldungen, Forschung News, Newsticker

24.08.17

"Woche des Schreibens" an der HHU

ULB und Studierendenservice beraten rund ums Schreiben

Studierende lernt in der Bibliothek aus Büchern. Bild: Ivo Mayr

5 Tage – 5 Themen: Bei der „Woche des Schreibens” vom 4. bis 8. September 2017 helfen Expertinnen der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (ULB) und des Studierendenservice der HHU allen Studierenden, ihre Schreibvorhaben erfolgreich abzuschließen. Jeden Tag steht ein Thema im Fokus: "Aufschieberitis", Zeitmanagement, Richtiges Zitieren, Literaturrecherche oder Literaturverwaltung.

Kategorie: Pressemeldungen

23.08.17

Universitäts und Landesbibliothek Düsseldorf

ULB erwirbt mittelalterliche Handschrift des Stifts Werden

(Bild: Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf)

Eine mittelalterliche Handschrift, die im 15. Jahrhundert in Essen-Werden entstand, ist von der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (ULB) erworben worden. Als Teil der Bibliothek der ehemaligen Benediktinerabtei Werden gilt sie als schützenswertes Kulturgut der Rhein-Ruhr-Region. Die Handschrift wurde nach Düsseldorf überführt und steht jetzt Wissenschaft und Forschung sowie der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Newsticker

23.08.17

Viel Lob für den neuen Garten der Palliativstation beim Tag der offenen Tür

Musiker spenden 1.000 Euro für Palliativmedizin am UKD

Viel Musik, intensive Gespräche und eine Spende: Der Tag der offenen Tür in der Palliativmedizin am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) war ein großer Erfolg. Ungefähr 150 Gäste feierten im neu angelegten Palliativgarten ein fröhliches Fest, welches musikalisch von „Acoustic Shiver“ und den „Rheinfanfaren“ unterstützt wurde. Besonders freute sich das Team um Dr. Martin Neukirchen, Ärztlicher Leiter des Zentrums für Palliativmedizin am UKD, am vergangenen Samstag über eine 1.000-Euro-Spende der „Rhingschiffer“. Diese Summe war bei einem Benefiz-Konzert der Düsseldorfer Musiker zusammen gekommen. „Palliativstation und Live-Musik – das geht in der Düsseldorfer Uniklinik gut zusammen“, so fasste ein Besucher das fröhliche Fest zusammen.

Kategorie: Newsticker, Meldung UKD, Pressemeldungen

Treffer 71 bis 80 von 8377

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation