Pressemeldungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

14.11.17

Heinrich-Heine-Universität

Prof. i. R. Dr. Hans Martin Jahns verstorben

Die Heinrich-Heine-Universität trauert um den ehemaligen Prorektor und langjährigen Hochschullehrer Prof. i.R. Dr. Hans Martin Jahns, der am 5. November 2017 in Bad Homburg verstorben ist.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

14.11.17

„Gefahr für Leib und Leben“: Arbeitsgericht Düsseldorf hat einstweilige Verfügung gegen verdi erlassen

Gericht untersagt verdi aktuellen Streikaufruf am UKD / Gewerkschaft forderte Schließung von fünf Stationen mit Schwerstkranken

Die Gewerkschaft verdi muss ihren aktuellen Streikaufruf am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) widerrufen. Das Arbeitsgericht Düsseldorf folgte einem entsprechenden Antrag des Universitätsklinikums. Die Gewerkschaft hatte für den 14. und den 15. November erneut zu einem 48-stündigen Warnstreik am größten Düsseldorfer Krankenhaus aufgerufen. Dabei hatten die lokalen verdi-Vertreter nun auch die Schließung von fünf Stationen mit über 110 extrem schwer erkrankten Patientinnen und Patienten gefordert, die teilweise in akuter Lebensgefahr schweben.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

14.11.17

Pharmazie

Hohe chinesische Auszeichnung für Prof. Peter Proksch

Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Proksch vom Institut für Pharmazeutische Biologie und Biotechnologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) erhielt den „Commemorative Award“ der chinesischen Provinz Hainan. Am 5. November 2017 erhielt er die Auszeichnung für seine Beiträge zur Ausbildung chinesischer Nachwuchswissenschaftler und für seine wissenschaftliche Arbeit.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen, Forschung Personalia

14.11.17

Deutsches Diabetes-Zentrum (DDZ):

Frauen mit Diabetes: Schlaganfallrisiko um 50 Prozent erhöht

Frauen mit Diabetes haben ein erhöhtes Risiko Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln. Studien aus dem Deutschen Diabetes-Zentrum zeigen, dass das Risiko einen Schlaganfall zu erleiden, bei Frauen mit Diabetes um 50 Prozent höher ist als bei Frauen ohne Diabetes. Langfristig kann der Diabetes vor allem bei nicht adäquater Stoffwechseleinstellung viele Organe schädigen. Nicht nur Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenschwäche, Nervenschäden und auch eine Fettlebererkrankung, Depressionen und sogar Demenz können die Folgen sein. Erste Ergebnisse der Deutschen Diabetes-Studie liefern Hinweise darauf, dass es auch geschlechterspezifische Unterschiede bei der Entwicklung der Insulinresistenz und Nervenschäden im frühen Verlauf des Diabetes zu geben scheint.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

13.11.17

Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. fördert MRT-Gerät an der Düsseldorfer Kinderradiologie

Strahlungsfreie Untersuchungen für Kinder am UKD jetzt in Echtzeit

Die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. hat die Aufrüstung eines Magnetresonanztomographie-Gerätes (MRT) in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) finanziell unterstützt. Das Gerät zählt nun zu den modernsten Geräten mit Echtzeitbildung in Europa, es ist das einzige seiner Art in NRW.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

13.11.17

Startschuss der Reihe am UKD/ Weitere Termine unter anderem im Düsseldorfer Rathaus/ Mit dabei auch die UKD-Blutspendezentrale und die Knochenmarkspenderzentrale

Gestartet: Gemeinsame Aktionswoche „Ein Leben retten"

Gemeinsam mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement der Landeshauptstadt Düsseldorf veranstaltet das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) vom 13. bis zum 17. November die Aktionswoche „Ein Leben retten". Dabei wird die Reanimation bei Herzstillstand demonstriert. Der Startschuss fiel heute im Foyer vom Zentrum für Operative Medizin II am UKD. Weitere Termine sind im Rathaus oder in verschiedenen Verwaltungsgebäuden der Stadt Düsseldorf geplant. Mit dabei sind auch die Blutspendezentrale und die Knochenmarkspenderzentrale der Uniklinik.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen, Meldung UKD

13.11.17

Medien- und Kulturwissenschaften

Eine besondere Ausgabe: Das Filmfest Düsseldorf an der HHU feiert 15-jähriges Jubiläum

Von Mittwoch, den 15.11.2017, bis Freitag, den 17.11.2017 ab jeweils 17:30 Uhr findet an der HHU erneut das Filmfest Düsseldorf statt. 21 Kurzfilme haben es in die engere Auswahl geschafft und werden am Mittwoch und Donnerstag in Hörsaal 3A, Gebäude 23.01, gezeigt. Der Freitag ist großer Finaltag der komplett von Studierenden der Universität Düsseldorf organisierten und geplanten Veranstaltung, an dem die GewinnerInnen aller Kategorien im Filmmuseum Düsseldorf gekürt werden. Und nicht nur die erneut hochkarätige Jury ist Grund für einen Besuch: In 2017 feiert das Filmfest mit seiner 15. Austragung auch ein Jubiläum.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Newsticker

13.11.17

Auftakt in der Uniklinik/Praktische Reanimationsübungen und Informationen zur Blut- und Knochenmarkspende

Gemeinsame Aktionswoche "Ein Leben retten" startet am 13. November

In Anlehnung an die bundesweite Woche der Wiederbelebung veranstaltet das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Landeshauptstadt Düsseldorf gemeinsam mit der Universitätsklinik Düsseldorf (UKD) vom 13. bis zum 17. November die Aktionswoche "Ein Leben retten". Dabei wird die Reanimation bei Herzstillstand demonstriert und für die Blut- und Knochenmarkspende geworben.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD

09.11.17

Tag der Lehre

Lehrpreis 2017 vergeben sowie engagierte Diskussion zur Studieneingangsphase

Der "Tag der Lehre" lenkt einmal im Jahr den Blick darauf, welche Beispiele guter Lehre es an der HHU gibt und wie bereits Gutes noch besser werden kann. Traditionsgemäß wird an diesem Tag zudem der Lehrpreis der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) in vier Kategorien (dotiert auf je 10.000 Euro) vergeben. Für ihre innovativen Lehrkonzepte wurden am 9. November 2017 Prof. Dr. Constantin Czekelius, Jan Philip Clooth, Kai Hußnätter, Dr. Beryl Schwarz-Herzke sowie Dr. Witold Mucha ausgezeichnet.

Kategorie: Pressemeldungen, Meldung UKD, Alumni-News, HdU News, Newsticker, INTRANET News

09.11.17

Traditioneller Umzug für Patienten der Kinderklinik und Kinder von Mitarbeitern/ Mehr als 300 Teilnehmer/ Zweite Mantelteilung für die Patienten auf der KMT Station

Besinnliche Stimmung und leuchtende Kinderaugen: St. Martins-Umzug am UKD

Eine bunte Gruppe aus Patienten der Kinderklinik, Kinder von Mitarbeitern, Eltern und Erzieher der Betriebskitas zog am Mittwoch, 08.November 2017, mit ihren Laternen über das Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD). Vorne weg natürlich St. Martin hoch zu Ross und eine Musikkappelle.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

Treffer 51 bis 60 von 8461

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation