Pressemeldungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

06.07.17

Studierende kuratieren eine Ausstellung

„Sandra del Pilar. Der blinde Schrei des Pferdes“ ab dem 26. Juli im Haus der Universität

Die deutsch-mexikanische Künstlerin und Kunsthistorikerin Dr. Sandra del Pilar zeigt im Haus der Universität eine Werkschau mit 25 Bildern. Anlass ist ein gemeinsames Seminar für Studierende der Romanistik und Kunstgeschichte, das im laufenden Sommersemester dem Thema „80 Jahre Guernica. Gewalt in Kunst und Literatur im 20. Jahrhundert“ gewidmet ist.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

05.07.17

Düsseldorfer Kompetenznetzwerk Herz e.V.:

Herzaktionstag: Fitness und Herzerkrankungen – Wie halte ich mein Herz fit?

05.07.2017 – Am Samstag, den 08. Juli 2017, veranstaltet das Düsseldorfer Kompetenznetzwerk Herz in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung für Patienten, Angehörige und Interessierte einen Patiententag zum Thema „Fitness und Herzerkrankungen“. Von 10.00 bis 14.00 Uhr gibt es im Haus der Universität in der Düsseldorfer Innenstadt verschiedene Vorträge rund um das Thema sportliche Aktivität bei Herzerkrankungen. Der Eintritt ist frei.

Kategorie: Pressemeldungen

05.07.17

Preis beim NUK Businessplan Wettbewerb „Neues Unternehmertum Rheinland”:

UriCell: Stammzellen aus Urin gewonnen

05.07.2017 - Das Institut für Stammzellforschung und Regenerative Medizin (ISRM) wendet iPSC-Technologie (iPSC: induced Pluripotent Stem Cells = induzierte pluripotente Stammzellen) an, um Krankheiten und die Entwicklung des menschlichen Körpers in einem frühen Stadium zu erforschen.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, Meldung UKD

04.07.17

Terminhinweis:

Sommerferienprogramm der KinderUni im Botanischen Garten

In den Sommerferien bietet die KinderUni der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) Kindern eine Reihe von Veranstaltungen rund um die Natur im Botanischen Garten an. Online-Anmeldung ab sofort möglich!

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, HdU News, Newsticker

04.07.17

Buchpräsentation

Comics als ästhetische Praxis in der postmigrantischen Gesellschaft

Einen Medien und Generationen übergreifenden Blick auf das Thema Migration wirft das von Angela Weber und Katharina Moritzen herausgegebene Buch „Tausend Bilder und eins“, das am 12. Juli um 19 Uhr in der alten Post (Kölner Str. 114) vorgestellt wird. Der Band ist aus einem zwischen Theorie und Praxis angesiedelten Universitätsprojekt zum Themenfeld Comic und Migration an der HHU Düsseldorf (Neuere Deutsche Literaturwissenschaft/ Medien- und Kulturwissenschaften) hervorgegangen.

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker

03.07.17

Universitätsklinikum Jena:

Kurzfilmwettbewerb zum Thema Sepsis

03.07.2017 – Anlässlich des diesjährigen Welt-Sepsis-Tags am Mittwoch, dem 13. September 2017, starten Jenaer Organisationen und Institutionen einen Kurzfilmwettbewerb zum Thema Sepsis. Unter dem Namen „CamPetition“ werden kreative Filmschaffende und Nachwuchstalente gesucht, die im Videoformat über Sepsis informieren wollen. Einsendeschluss ist der 15. August 2017, es winken Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von ca. 2.500 Euro.

Kategorie: INTRANET News, Pressemeldungen

03.07.17

Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf

Ausstellung: Weberaufstand – Käthe Kollwitz

(Bild: ULB)

Aus Anlass des 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz (1867-1945) zeigt die Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf den 1893 bis 1897 entstandenen Bilderzyklus Ein Weberaufstand der Künstlerin. Mit diesem Werk sah sich Kollwitz "mit einem Schlag in die vordere Reihe der Künstler katapultiert" und konstatiert am Ende ihres Lebens: "… bis jetzt sind die Weber wohl das Bekannteste meiner Gesamtarbeit geblieben." Die Ausstellung wird am 6. Juli 2017 – wenige Tage vor dem Geburtstag der Künstlerin am 8. Juli – um 18:00 Uhr im Vortragssaal der Bibliothek eröffnet.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, Alumni-News, HdU News, Newsticker

03.07.17

Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf

Kostbare Rheinreisebeschreibungen des 19. Jahrhunderts erworben

(Bild: ULB)

Der besonderen Förderung und Unterstützung des ehemaligen Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen ist es zu verdanken, dass jüngst eine der bedeutendsten Rheinreisebeschreibungen des 19. Jahrhunderts für den Bestand der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (ULB) erworben werden konnte. Die vier Bände des Werkes Scenery of the Rhine, Belgium and Holland erschienen 1824 in London. Textverfasser und Zeichner der Vorlagen für die 60 Stahlstichtafeln des Bandes war Robert Batty (1789–1848), ein britischer Offizier und Maler, der zwischen 1822 und 1833 den europäischen Kontinent bereiste und seine Eindrücke in mehreren Publikationen veröffentlichte.

Kategorie: Pressemeldungen, INTRANET News, Alumni-News, HdU News, Newsticker

03.07.17

Urheberrecht in der Wissenschaft reformiert

Semesterapparate: Bundestag beschließt Neuregelung

Der Bundestag hat in seiner Plenarsitzung am 30.06.2017 das sog. "Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz" beschlossen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung informiert über die wesentlichen Inhalte des Gesetzes, das den Umgang mit wissenschaftlichen digitalen Arbeiten neu regeln soll (Link dazu am Ende des Artikels).

Kategorie: Pressemeldungen, Newsticker, INTRANET News

03.07.17

Vortragsreihe CEPLAS: NutzPflanzen – Pflanzen nutzen

Superfoods – was sind und was können Chia, Goji und Co?

Am heutigen Montag, 3. Juli, geht Prof. Dr. Peter Westhoff im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe ‚NutzPflanzen - Pflanzen nutzen‘ der Frage nach, ob Superfoods wie Chia Goji und Co ihrem guten Ruf gerecht werden. Dies ist vorerst der letzte Vortrag der Reihe.

Kategorie: Pressemeldungen, HdU News

Treffer 51 bis 60 von 8297

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation