Erfahrungsaustausch zwischen Stiftern und Stipendiaten

Am 21. Juni 2016 fand ein Get-Together im Rahmen des „Chancen nutzen“-Stipendienprogramms zwischen Studierenden aus dem Bereich der Zahnmedizin und den Pluszahnärzten statt.
Erfahrungsaustausch zwischen Stiftern und Stipendiaten

Auch in diesem Jahr fand ein Get-Together der Pluszahnärzte im Haus der Universität statt. Die Pluszahnärzte sind ein Verbund von Zahnärzten und Vereinen alle Fachbereiche der Zahnmedizin. Sie fördern im Rahmen des „Chancen nutzen“-Stipendienprogramms der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Studierende aus dem Bereich der Zahnmedizin. Die fünf Stipendiatinnen hatten bei der Veranstaltung zum einen die Möglichkeit, sich untereinander sowie ihre Förderer besser kennen zu lernen. Zum anderen erhielten sie für ihre berufliche Zukunft wichtige und richtungsweisende Einblicke in die Tätigkeitsbereiche der Pluszahnärzte.

Neben der Leiterin der Zentralen Universitätsförderung, Janine Janus, waren Herr Volkan Demirbas, Frau Barbara Krug, Herr Dr. Thomas Grau und Herr Dr. Philipp Foth anwesend.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Janus stellten sich die Teilnehmer vor. Das Programm bestand wesentlich aus zwei Vorträgen. Zuerst berichtete Frau Elena Zimmer über ihre Erfahrungen mit dem Studium der Zahnmedizin an der HHU. In einem zweiten Vortrag informierte Herr Dr. Philipp Foth die Teilnehmer über den Weg in die Selbstständigkeit. Die Veranstaltung endete mit einem umfassenden Erfahrungsaustausch in Form einer allgemeinen Diskussion.

Leitung Zentrale Universitätsförderung

Zentrale Universitätsförderung

Janine Janus

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 01.86
Tel.: +49 211 81-15915
Fax: +49 211 81-12585
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Universitätsförderung