Univ.-Prof. Dr. Ulrich von Alemann

Koordinator der Wissensregion Düsseldorf

"Die Heinrich-Heine-Universität braucht für ihre Zukunft bestens vernetzte Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Gesellschaft in unserer Region."

Prof. Dr. Ulrich von Alemann wurde in Seebach/Thüringen geboren. Seit seinem fünften Geburtstag lebt er im Rheinland. Er studierte insbesondere an der Universität Bonn Politikwissenschaft, Staatsrecht und Geschichte und erwarb einen Master of Arts in Political Science an der University of Alberta in Edmonton, Kanada. 1973 wurde er an der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn promoviert.

Nach einer Assistentenzeit dort gelangte er über die Universität Duisburg und die FernUniversität Hagen 1998 auf den Lehrstuhl Politikwissenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Dort half er den innovativen und prämierten Bachelor/Master-Studiengang Sozialwissenschaften aufzubauen. Er profilierte sich in der Parteien- und Demokratieforschung, leitete verschiedene Projektverbünde und Drittmittelprojekte, publizierte über 30 Bücher und zahlreiche Aufsätze.

Er engagierte sich in der Hochschulpolitik als Dekan der Philosophischen Fakultät und als Prorektor der Universität. Seit seiner Emeritierung unterstützt er weiterhin die Universität als Rektoratsbeauftragter für das Universitätsjubiläum 2015 sowie seit 2016 als Koordinator der "Wissensregion Düsseldorf". Über die Wissenschaft hinaus ist er aktiv in der Politikberatung für Regierungen und die Zivilgesellschaft sowie in der politischen Publizistik tätig.

 

zurück zur Übersicht Beirat für Universitätsförderung

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Universitätsförderung