HHU StartUniversitätZUVZentrale Universitätsförderung

Zentrale Universitätsförderung

Stipendien an der Heinrich-Heine-Universität

Die HHU bietet ihren Studierenden eine Vielzahl von unterstützenden Stipendienprogrammen, für Studienanfängerinnen und Studienanfänger, Studierende in höheren Semestern, Auslandssemester und Graduiertenstipendien. Damit werden praktisch alle Bereiche der Hochschule abgedeckt.

Aktuelle Meldungen


»Chancen nutzen« als das Förderprogramm mit der persönlichen Note - Die Rheinische Post berichtet heute erneut über das Deutschlandstipendium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Porträtiert wird Informatik- und Mathematikstudent Sebastian Becker, dessen gute Leistungen ganz unmittelbar und persönlich von Esther Betz, Ehrensenatorin der Uni und Vorsitzende der Anton-Betz-Stiftung der Rheinischen Post, honoriert werden. Den ganzen Artikel finden Sie online hier

------------------------------------------------------------------------

+++ Ausschreibungen +++

Medizinstudierende mit Interesse an Psychiatrie im Rheinland: Der LVR setzt das Stipendienprogramm „LVR-Klinik-Start“ fort! Gefördert werden ab Juni 2017 insg. 12 Studierende, die das Physikum bereits abgeschlossen haben, mit 600 € monatlich auf Darlehensbasis (bei Berufseinstieg im LVR übernimmt dieser die Rückzahlung) sowie durch Hospitationen in LVR-Kliniken, die Teilnahme an Fachtagungen im Klinikverbund und ein umfassendes Beratungsangebot.
Bewerbungen sind noch bis Ende April 2017 einzureichen. Näheres dazu hier

Medizinstudierende aufgepasst! Der Märkische Kreis vergibt wieder vier Stipendien für Humanmediziner. Studierende, die das Physikum bereits bestanden haben, können sich noch bis zum 30. April für ein monatliches Stipendium von 500 Euro bewerben, das maximal 4 Jahre gezahlt wird. Als Gegenleistung verpflichtet ihr euch, mindestens 5 Jahre ärztlich im Märkischen Kreis tätig zu sein. Mehr dazu gibt es hier

Sparfüchse aufgepasst! Im Winter frierst Du lieber, als dass Du die Heizung anmachst. Das Licht machst Du erst an, wenn Du deine Hand vor Augen nicht mehr siehst und abgelaufene Milch ist für Dich günstige Buttermilch? Dann bewirb Dich um eins von drei Spar-Stipendien von Sparheld.de. Hier werden die sparsamsten Studierenden gesucht. Es winken Dir 300 Euro monatlich und das ein ganzes Jahr lang. Mehr dazu gibt es hier

Die Hans-Böckler-Stiftung vergibt Stipendien an junge Menschen, die sich ein Studium anders nicht leisten können. Für dieses Stipendium können sich Schülerinnen und Schüler bewerben, die sich für den Hochschulzugang qualifiziert haben oder auf dem Weg sind, ihr Abitur, Fachabitur oder die Fachhochschulreife zu erlangen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2017. Weitere Informationen zur Bewerbung und zur Förderung


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrale Universitätsförderung