Die Organisation des akademischen Mittelbaus an der HHU

Gemäß Grundordnung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf können sich die Mitglieder der Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach ihrem undefinedStatut organisieren. Demzufolge wählt die Universitätsvollversammlung der Vereinigung Wissenschaftlicher Mitarbeiter/innender Heinrich-Heine-Universität  (VWM) aus ihrer Mitte alle zwei Jahre die Universitätssprecher/innen. Diese nehmen nach Maßgabe des Hochschulgesetzes und der Grundordnung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf die gemeinsame Interessenvertretung akademischer Mitarbeiter/innen wahr und koordinieren den Dialog zwischen Vertreter/innen der akademischen Mitarbeiter/innen in den Gremien der Universität.


Vollversammlung
Die Vollversammlung der Vereinigung Wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen der Heinrich-Heine-Universität (VWM) tagt nach Möglichkeit einmal pro Semester, mindestens aber einmal pro Jahr. Alle akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität werden hierzu eingeladen. Die Vollversammlung wird von den Universitätssprechern/innen einberufen und geleitet. Sie entscheidet über die Grundsätze der Interessenvertretung und dient der Meinungsbildung und Beschlussfassung über alle aktuellen Fragen, die die Interessen der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insgesamt berühren. Die Vollversammlung nimmt regelmäßig den Bericht der Universitätssprecher/innen entgegen. Sie initiiert Vorschläge für die Nominierung von Vertreter/innen der Gruppe der Akademischen Mitarbeiter/innen für Kommissionen und Ausschüsse der zentralen Organe der HHU und wählt Vertreter/innen der VWM in regionale und überregionale Gremien.


Universitätssprecher/innen

Die Vollversammlung kann bis zu vier Sprecher/innen mit Mehrheit der anwesenden Mitglieder wählen, die nach Möglichkeit verschiedenen Fakultäten oder zentralen Betriebseinheiten angehören sollen.

Die aktuellen undefinedSprecher/innen finden Sie hier.


Sprecherausschuss

Stimmberechtigte Mitglieder des Sprecherausschusses sind die Universitätssprecher/innen und die Sprecher/innen der Fakultäten. Gibt es in einer Fakultät keine gewählten Sprecher/innen, gehören zwei der gewählten Mitglieder des Fakultätsrates aus der Gruppe der Akademischen Mitarbeiter/innen dem Sprecherausschuss an. Sprecher/innen der zentralen Betriebseinheiten sind stimmberechtigte Mitglieder des Sprecherausschusses, sofern in diesen mindestens 10 wissenschaftliche Mitarbeiter/innen beschäftigt sind. Nichtstimmberechtigte Mitglieder des Sprecherausschusses sind die Gleichstellungsbeauftragte aus der Gruppe des Mittelbaus und der/die Vorsitzende des Personalrats der wissenschaftlich Beschäftigten. Der Sprecherausschuss wird von den Universitätssprechern/innen einberufen und geleitet.

Die Termine des Sprecherausschusses orientieren sich i.d.R. an den Terminen des Senats. Über die undefinedUniversitätssprecher/innen erhalten Sie Auskunft über die nächste Sprecherausschusssitzung und können Vorschläge zur Tagesordnung einreichen.


Vertreter/innen in den universitären Gremien, Senats- und Rektoratskommissionen:
Die Vertreterinnen und Vertreter der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Senat, den Fakultätsräten und Vorständen der wissenschaftlichen Einrichtungen werden regelmäßig direkt gewählt (undefineds. Wahlen). Die Vollversammlung oder der Sprecherausschuss der Vereinigung Wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen initiiert Vorschläge zur Nominierung von Vertreter/innen der akademischen Mitarbeiter/innen für die Senats- und Rektoratskommissionen. Auf Vorschlag der direkt gewählten Vertreter/innen in den jeweils zuständigen Gremien können diese dann letztlich  vom Senat bzw. dem Rektorat gewählt werden.

Die undefinedAnsprechpartner/innen des akademischen Mittelbaus in diesen Gremien und Kommissionen finden Sie hier.

 

Informationen zu den jeweiligen Gremien und Kommissionen finden Sie hier:

undefinedSenat

undefinedGleichstellungskommission (Senatskommission)

undefinedStändige Kommission für Lehre und Studienqualität (Rektoratskommission)

undefinedStändige Kommission für die Universitäts- und Landesbibliothek (Rektoratskommission) 

undefinedQualitätsverbesserungskommission  (Rektoratskommission)

 

Fakultätsräte

undefined Juristische Fakultät

undefinedMathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

undefinedMedizinische Fakultät

undefinedPhilosophische Fakultät

undefinedWirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Organisation des akademischen Mittelbaus an der HHU
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation