Studienkommission

Proaktives Qualitätsmanagement für Lehre und Studium ist ein wichtiges Steuerungsinstrument der Heinrich-Heine-Universität. Unter Leitung des Prorektorats für Studienqualität und Personalmanagement übernimmt ab dem 01.10.2015 die Studienkommission der Heinrich-Heine-Universität die Aufgabe, das Rektorat in Angelegenheiten der Lehre und des Studiums zu beraten. Darüber hinaus hat die Studienkommission die Aufgabe, das Rektorat bei der Entscheidung über die Verwendung der zentralen Qualitätsverbesserungsmittel nach dem Studiumsqualitätsgesetz (SQG) vom 1. März 2011 zu beraten und Empfehlungen auszusprechen.  

Der Kommission gehören vier Vertreterinnen oder Vertreter aus der Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, vier Vertreterinnen oder Vertreter aus der Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie neun Vertreterinnen oder Vertreter aus der Gruppe der Studierenden an. Die Studiendekaninnen und Studiendekane der Fakultäten, der AStA-Vorsitzende sowie zwei Vertreterinnen oder Vertreter aus der Gruppe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung gehören der Kommission in beratender Funktion an. Die Mitglieder der Kommission werden vom Senat auf Vorschlag der Gruppenvertreterinnen und –vertreter gewählt (§ 10 der Grundordnung der HHU). 

 

Vorsitz

Prof. Dr. Christoph J. Börner

 

Mitglieder

Gruppe der Professorinnen und Professoren

Prof. Dr. Ulrich Decking

Prof. Dr. Hana Filip

Prof. Dr. Laura Rose

Prof. Dr. Christian Schwens

 

Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. Stefan Beutner

Dr. Susanne Brandt

Dr. Sebastian Honnen

Dr. Ingrid Charlotte Wolter

 

Gruppe der Studierenden

Sebastian Beckers

Valerie Boecker

Maide Isikoglu

Mani Jamshidian

Jennifer Kaczynska

Sabrina Schmidtke

Fabian Schröer

Michael Swoboda

Susanne Zürner

 

Ansprechpartnerinnen:

Nora Book, Projektkoordination Qualitätsverbesserungmittel
undefinedEmail

Jennifer Jordens, pers. Referentin des Prorektors
undefinedEmail

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Kanzlerbüro & Geschäftsstelle Hochschulrat