Alumni-Angebote

Hier finden Sie aktuelle Angebote für Alumni.

Aktuell erhalten Sie als Alumni die beiden Publikationen "CampusKunst" und "Heinrich-Heine-Universität - Von der Gründung bis zur Exzellenz" der düsseldorf university press zum reduzierten Preis von insgesamt 70,00 €. Bestellungen bitte an undefinedinfo@dupress.de.


Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Von der Gründung bis zur Exzellenz

Max Plassmann und Hans Süssmuth

Düsseldorf 2015

ISBN:978-3-943460-73-5

Preis: 39,80 €

Hardcover, 490 Seiten

2015 feiert die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ihr 50-jähriges Bestehen. Wie präsentiert sich die Universität zu ihrem Jubiläum?

Die Autoren des Bandes erarbeiten die Gründungsgeschichte sowie die Erfolge auf dem Weg zur Exzellenz und beschreiben das Selbstverständnis der Universität in einer zukunftsorientierten Perspektive. Schon die erste Generation von Professoren der Medizinischen Fakultät der Universität Düsseldorf verfolgte vorrangig das Ziel, Forschungsuniversität zu werden. Die Landesregierung hingegen favorisierte den dringend notwendigen Ausbau von Studienplätzen. Dieses ambivalente Spannungsverhältnis prägte über Jahre die Universität und steigerte ihre Forschungsanstrengungen. Heute ist die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Forschungsuniversität. Sie hat viele ihrer Ziele in Forschung und Lehre erreicht. Das beweisen zahlreiche erfolgreiche Initiativen. Zu diesen zählen das Exzellenzcluster, die Sonderforschungsbereiche, Graduiertenkollegs, Forschergruppen, neue Studiengänge und Zielvereinbarungen für die Lehre. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf positioniert sich 2015 als Forschungsuniversität, als Graduierten- und Gründeruniversität, als Internationale und Chancengerechte Universität.

Weitere Informationen zu diesem Titel und zum gesamten Verlagsprogramm unter undefinedwww.dupress.de. Bestellungen bitte an undefinedinfo(at)dupress.de.


CampusKunst

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Jürgen Wiener, Andrea von Hülsen-Esch und Hans Körner (Hrsg.)

Düsseldorf 2014

ISBN: 978-3-943460-49-0

Preis: 39,80 €

Hardcover, 423 Seiten

Die Heinrich-Heine-Universität hat ihr Gesicht verändert, und der Umgestaltungsprozess steht erst am Anfang. Mit Juridicum, Oeconomicum und OASE sind in das einheitliche Ambiente des in den Jahren nach der Gründung der Hochschule (1965/66) errichteten Campus architektonische Solitäre gesetzt worden. Die allgemeine Wendung in der Architektur zu attraktiven und/oder spektakulären Einzellösungen wirft aber auch die Frage auf, ob Konzepte, wie sie in den 1960er und 1970er Jahren fürdie Universität Düsseldorf realisiert wurden und die das Ganze in den Blick nahmen, es nicht doch verdienen, neu (und vielleicht auch affirmativer als bislang geschehen) diskutiert zu werden. Für eine solche Diskussion liefert CampusKunst als Grundlage eine Bestandsaufnahme. Zu der architektonischen Bestandsaufnahme kommt eine Bestandsaufnahme der Plastiken und Gemälde, die als Kunst am/im Bau in Auftrag gegeben, gekauft oder gestiftet wurden und die im vorliegenden Buch ebenfalls mit der Empfehlung vorgestellt werden, neu (oder überhaupt!) betrachtet zu werden.

Weitere Informationen zu diesem Titel und zum gesamten Verlagsprogramm unter undefinedwww.dupress.de. Bestellungen bitte an undefinedinfo@dupress.de.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Veranstaltungen und Marketing-Service